PH in den Urlaub mitnehmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PH in den Urlaub mitnehmen

      Servus,
      will in nem Monat nach Thailand fliegen für ne Woche. Werde dann in einer PH Kur sein (40mg epi, 40mg tren und 800mg Stano) und will natürlich nicht pausieren da die Dinger eine kurze HWZ haben. Dachte ich könnte die Dinger in eienr Vitamindose mitnehmen, das Ding aufmachen, die Vitaminpillen raus, die PH rein und dann das Versiegelungsteil wieder drankleben mit Sekundenkleber (werds schon noch irgendwie aufbekommen später xD)
      Was meint ihr dazu?
      Gar nicht erst kuren kommt nicht in Frage da ich nicht off gehen möchte
    • Das versteck ist mehr als schlecht, sowas sieht ein Zollbeamter auf 10 Meter.

      Entweder kur früher antreten oder später starten.

      Und wenn das ganze sein muss dann nur abgezählt, das nix wieder zurück nach Deutschland kommt, weil ein flieger aus Thailand, ein BB da kannst fast auf den Zoll Wetten.

      Aber selbst beim Abflug wäre mir das wegen ein paar PH keine Strafanzeige wert, ja ich weiß hier sind auch vollwertige designersteroide in der Liste!

      Daher auch der selbe Tipp wie bei Stoff.

      Wenn du unbedingt ne Kur in der Zeit willst nehm was wo in Thailand verfügbar ist und deck dich dort ein!
    • Jaykon schrieb:

      Das versteck ist mehr als schlecht, sowas sieht ein Zollbeamter auf 10 Meter.

      Entweder kur früher antreten oder später starten.

      Und wenn das ganze sein muss dann nur abgezählt, das nix wieder zurück nach Deutschland kommt, weil ein flieger aus Thailand, ein BB da kannst fast auf den Zoll Wetten.

      Aber selbst beim Abflug wäre mir das wegen ein paar PH keine Strafanzeige wert, ja ich weiß hier sind auch vollwertige designersteroide in der Liste!

      Daher auch der selbe Tipp wie bei Stoff.

      Wenn du unbedingt ne Kur in der Zeit willst nehm was wo in Thailand verfügbar ist und deck dich dort ein!


      hm ok wie wäre es mit thais 30mg ed? Gibt es die in einer kleinen Packung? Will nicht mehr kaufen müssen als nötig weil ich die mit Sicherheit nicht mitnehmen werde! Bei 7 Tagen sollte die Aromatase ja zu vernachlässen sein oder? (vllt. doofe Frage aber hab Schiss vor zu viel Östrogen :D)
    • Hey,
      Hast du mal geguckt wie das mit den Gesetzeslagen zum Stoff in den Ländern durch die du reist ist?
      Wenn du zb über Dubai fliegst?! :huh:
      Ich hab da echt keine Ahnung, werd nachher am of mal googlen, ich denke das die da nicht so streng sind, aber man weiß ja nie! :D

      Hast du ein Wanderstock?! Aufschrauben und die smarties rein da! :thumbsup:

      Sonst würde ich das einfach mal probieren ne Flasche Nagellackentferner ausspülen(richtig gründlich) und den Stoff rein, ab in den Kulturbeutel!
      Falls du mit Freundin fliegst! :D

      Das mit dem Wanderstock hat bei mir funktioniert! :love:

      Viel Spaß in Thailand :thumbsup:
      #Sun Gym Gang#
    • Irre ich mich jetzt oder werden und wurden nie die Hosentaschen kontrolliert.
      Du musst alles in die Schale zum durchleuchten legen und man kann auch schon mal was vergessen.

      Ich persönlich würde aber nichts mitnehmen.
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Mir persönlich, wäre das auch viel zu riskant.!
      Vorallem könntest du dich in Thailand wieder neu eindecken ;) !
      Ich würde mir das dreimal überlegen mein Guter ^^
      Herakles (Herkules) ist ein Gott aus der Griechischen Mythologie.

      Gott der Athletik !!!

      >>>de.wikipedia.org/wiki/Herakles<<<
    • Ich habe das Zeug in den Koffer und kein Schwein kräht danach wenn du es nicht unbedingt ins Handgepäck nimmst!

      Meine Erfahrung habe meine Testo in Alufolie verpackt und in meine Toilettsachen gegeben samt Pumpe und Nadel fertig!

      LG AlterHund
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • schizo schrieb:

      Servus,
      will in nem Monat nach Thailand fliegen für ne Woche. Werde dann in einer PH Kur sein (40mg epi, 40mg tren und 800mg Stano) und will natürlich nicht pausieren da die Dinger eine kurze HWZ haben. Dachte ich könnte die Dinger in eienr Vitamindose mitnehmen, das Ding aufmachen, die Vitaminpillen raus, die PH rein und dann das Versiegelungsteil wieder drankleben mit Sekundenkleber (werds schon noch irgendwie aufbekommen später xD)
      Was meint ihr dazu?
      Gar nicht erst kuren kommt nicht in Frage da ich nicht off gehen möchte

      Habe es bisher immer einfach gehalten. Habe paar epi tabs und h-drol in Pillenbox zu krillöl, fischöl und co gelegt. Nie gabs probleme. Natürlich im Koffer nicht im Handgepäck. War kein Flug innerhalb der Eu.
    • Werde dann wohl die Pillenbox nehmen und in die Kosmetiktasche tun. Es sei denn jemand hat noch einen Vorschlag was man sich vor Ort für die 7 Tage holen könnte. Ich möchte nur on bleiben, nichts rausschmuggeln! Thais machen laut Jaykon ja keinen Sinn, wie sieht es denn mit Oxys aus? Gibts die da, wirken die schneller?
    • Nein, ich nehme SARMs durchgehend (LGD, Osta) und PH als Bridge. Testo E hab ich nicht da und ist auch bei der Bridge nicht mit dabei. Das ist aber auch nicht Teil des Themas. Die Frage ist nur was man vor Ort günstig und in kleinerer Menge als Überbrückung holen könnte, ansonsten nehme ich es eben einfach in einer Pillenbox mit. Nehme sowieso noch Omega 3, Knoblauch-Mistel-Weißdorn, Vit a-z etc.