Chemie, Nebenwirkungen... und nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chemie, Nebenwirkungen... und nun?

      Liebe Freunde...

      ich lese hier immer im Forum, dass einige Stoff nehmen und solange die Blutuntersuchung (Leberwerte) ok sind, dann ist alles im grünen Bereich und es wird weiter gefahren...

      Das ist aber nur die Spitze des Eisberges...

      Wer von euch lässt denn das Herz per Ultraschall untersuchen?
      Wer von euch lässt denn die Nieren per Ultraschall untersuchen?
      Wer von euch lässt denn die Prostata per Ultraschall untersuchen?
      Wer von euch lässt denn die Schilddrüse untersuchen?
      Wer macht EKG?

      Es gibt sicherlich zig weitere Untersuchungen, die man eigentlich machen müsste, um halbwegs sicher zu sein, dass alles noch im grünen Bereich ist (als eine popelige Blutuntersuchung)

      Stoff hat weit mehr Auswirkungen, als das nur die Leber betroffen ist. Sicher kann man das ein oder andere im Blut / Urin feststellen. Es gibt aber auch Leute, die sind mit top Blutwerten tot umgefallen, weil was anderes "kaputt" war...

      Wir handhabt ihr dieses Thema? Wer macht mehr Untersuchungen als nur einen "Bluttest"?


      P.S. Dieses Thread soll nicht die Chemie verurteilen. Also nicht falsch verstehen.. Es soll lediglich dazu dienen, zu wissen, wie ihr denkt... welche Erfahrungen ihr habt und welche Untersuchungen ihr so macht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cherry ()

    • Da streiten sich die Geister. Habe mir sehr viele Meinungen von Ärzten eingeholt. Bin seit dem nicht mehr ganz so panisch.... Ab und zu mal ein Laborcheck und ein EKG. Ultraschall der der Oberen Gefäße habe ich gerade hinter mir. Alles Topp! Selbst die Ärzte hatten keine Bedenken bei Art und Menge. Also geht's fröhlich weiter...

      Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 4
      My Weakness Becomes My Weapon And Pain My Pleasure!
    • Cherry schrieb:

      Wer von euch lässt denn das Herz per Ultraschall untersuchen?
      Wer von euch lässt denn die Nieren per Ultraschall untersuchen?
      Wer von euch lässt denn die Prostata per Ultraschall untersuchen?
      Wer von euch lässt denn die Schilddrüse untersuchen?
      Wer macht EKG?
      machst du das alles?

      nicht nur unter stoff kann vieles passieren auch von diversen nahrungsmitteln kann etwas passieren.
      fertigfraß enthält viel zeug was schädlich ist, leitungswasser enthält hormone und diverse andere stoffe.
      die luft ist sofern man nicht auf dem land lebt stark belastet.
      auch andere umstände wie stress, agressionen etc. können zu diversen dingen führen.

      nur mal so um zu unterstreichen das, das ein thema ist welches tatsächlich nicht nur von stoff benutzern beachtet werden sollte.

      ich selbst bin in regelmäßigen abständen für einen gesammtcheck beim doc, alle 2 wochen bin ich sowieso da.
    • Ich versuche medis aller art zu meiden , sport medis werden,wenn dann nur moderat eingesetzt zur hilfe bei diät zb(weniger ist mehr , auf ernährung achten sollte man!!) Wenn ich krank bin ,dann nehme ich greife ich auf naturliche heilmittel zurück , tee ,zitrone ingwer usw ... esse sehr aufgewogen ,verzichte weitesgehend auf industriezucker ! Bluttests regelmäßig machen...aber sowas ist gut für deinen eigenen kopf ,du kannst auch nen herzinfarkt bei guten werten und gutem ekg bekommen ... vor sowas kann dich keiner schützen

      Sent from my GT-I9300 using Tapatalk 4
      gib alles , aber gib nicht auf
    • Ich sag immer so ich kenne genug Leute die komplett gesund waren kein Alkohol keine Drogen keine Zigaretten und von heute auf morgen Zuckerkrank, Leberproblme, Herzprobleme oder Krebs bekommen haben.

      Passieren kann dir immer etwas ich sehe es so du kannst über die Straße gehen nicht schauen und ein auto fährt dich tot, du kannst aber auch über die Straße gehen schauen und ein Auto kommt zu schnell um die kurve und du bist tot damit meine ich - du kannst stoffen und nicht und regelmäßig tests machen und dir passiert was veilleicht aber auch nicht das weiß keiner ich denke jedem sein Schicksaal ist zum teil vorbestimmt.
    • Lügt euch doch nicht selbst an und verharmlost das thema so
      Es stimmt es das wir in der Umwelt vielen ungesunden dingen ausgesetzt sind
      Aber atmen und essen müssen wir, dopen nicht!
      Find den vergleich unpassen
      Passieren kann immer was aber man muss es ja nicht auf die probe stellen;)
      Alias dirtmcgirt
    • Ich habe am MO ein EKG machen lassen weil mein Blutdruck zu hoch war - Herzrasen so nachmittags!

      Alles ok meine Ärztin nahm mir dann Blut ab:

      Herzblutwerte wurden untersucht bzgl. Herzschaden - Creatininkinase (CK), usw........

      Schilddrüse

      Nieren

      Prostata - PSA Wert

      Testo und Östro sowieso! 8o

      Soweit alles ok und es geht weiter :thumbup:
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • BlackSheep schrieb:

      Lügt euch doch nicht selbst an und verharmlost das thema so
      Es stimmt es das wir in der Umwelt vielen ungesunden dingen ausgesetzt sind
      Aber atmen und essen müssen wir, dopen nicht!
      Find den vergleich unpassen
      Passieren kann immer was aber man muss es ja nicht auf die probe stellen
      atmen musst du du musst aber auch nicht in ner verseuchten stadt leben.
      essen musst du kannst aber auch beim bauer frische sachen kaufen bio etc.
      machst du das?
      wenn nein dann fang erstmal damit an und sag mir nochmal das du den vergleich unpassend findest (was garkein vergleich war)
      wirst merken das du dich anfängst besser zu fühlen.

      hier hat auch NIEMAND etwas runter geredet sondern seine sichten preis gegeben oder siehst du hier stehen: "stoff ist nicht so schlimm"


      ich zb. möchte nur um die 60 werden, älter will ich nicht werden.
    • Anzo hat es doch so schön in seiner Sig stehen....Get big or die trying.

      Lass das alles n wenig schleifen ...alle6 Monate mal n großes Blutbild und n EKG muß ich eh alle 3 Monate machen.
      Mehr mach ich nicht ......ach doch ab und zu untersuche ich mir die Prostata selber.
      gruß
      curare