Mittel zur Steigerung der Libido

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mittel zur Steigerung der Libido

      Nabend Leute,

      welche wirksamen Mittel kennt ihr zur Steigerung der Libido?

      Damit meine ich keine Mittel, die gegen eine erektile Dysfunktion helfen (wie z.B. alle gängigen PDE-5 Hemmer, Yohi etc).

      Sondern nur Dinge, die einen wieder richtig schön rallig machen.

      Ich meine das Gefühl wie in den ersten Monaten einer Testo only Kur, wo man dauernd nur fi**** wollte und sich extrem zusammenreißen musste, nicht selber Hand anzulegen.

      Obwohl mein Testo Spiegel weit höher als normal liegt/liegen sollte, bin ich überhaupt nicht mehr so rallig wie zuvor. Zur Vorgeschichte: Tren war 8 Wochen drin und ist seit 10 Tagen raus. Ich hab überhaupt nicht mehr das Bedürfnis dazu.

      Jezt will ich das ganze wieder auf Vordermann bringen.

      Wie geht man da vor?

      anzo, paar Tips? :)

      Mfg Dago
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Cialis hab ich, macht zwar nen guten Ständer, aber verstärkt nicht die Lust auf Sex :D

      Dadurch wird er schneller wieder lasch oder ich komme überhaupt nicht, weil eben diese Lust fehlt.

      Hab gehört Proviron soll helfen?
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • PT141?


      ...
      Im Gegensatz zu den PDE-5-Hemmern wie z. B. Sildenafil (Viagra) wirkt Bremelanotid nicht über die Förderung der Durchblutung, sondern durch Stimulierung des sexuellen Verlangens im Gehirn (aphrodisierende Wirkung)

      ...


      de.wikipedia.org/wiki/Bremelanotid

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cherry ()

    • ja, an pt141 oder mt2 hab ich auch gedacht.

      little, du hast doch mt2 selber mal genommen soweit ich mich erinnern kann.

      wird dadurch auch das sexuelle verlangen gesteigert, oder kriegt man wie bei den pde-5 hemmern nur nen ständer davon?

      wichtig für mich ist auch, dass die medis nachhaltig wirken und nach dem absetzen das verlangen nicht wieder bei 0 ist.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Auf einem Forum das ich nicht mehr nennen will gabs mal einen Typen der einen thread eröffnet hat wo's um mönchshofpfeffer ging mit noch was. Da soll man angeblich seine Libido wieder erlangen. Die damals auf dem Forum waren wissen worüber ich rede :-). Der thread war ein paar Tage der Renner
      http://www.youtube.com/watch?v=VzGFOaaDW7g
    • Also ich habe schon in meinem langen Sportlerleben so einiges an Mitteln in mich reingedrückt und viele Sachen ausprobiert.
      Dieses Gefühl von null Bock auf Sex hatte ich noch nicht so oft und wenn ja lag es eher am Stress auf der Arbeit oder mit der Partnerin, als an den Sachen die ich genommen habe.
      Ein einziges Mal hatte ich nach ner Kur diese Probleme und zwar als ich das Tren doppelt so hoch dosiert hatte als das Testo. Es war damals 600 mg Tren-E und 300 Testo-E.
      Ich habe mir damals 3 x 5 gr. Bio-Maca täglich reingezogen und nach ner Woche nen halben ml Testo. Damit war das Thema beendet.

      Heute nehm ich noch höchstens 500 mg Testo und "nur" 250 mg Tren über nen Zeitraum von 6 Wochen und nicht öfter als 2 x pro Jahr.
      Ergebnis: Keine Potenzprobleme oder das Gefühl von " Null Bock auf Sex" und ich werde von Jahr zu Jahr stärker und schwerer, und das mit 55. :thumbup:


      Also wenn ich so manche mg Angaben an Stoff sehe, die sich die Leute reinziehen, vor allem beim Tren, dann wundert es mich nicht das darunter die Libido zu leiden hat.

      Es soll sich hier jetzt keiner angesprochen fühlen, sondern nur MEINE Erfahrung. :thumbup:
      Leute die hinter meinem Rücken über mich reden, haben ja schonmal die richtige Position um mich am Arsch zu lecken ! 8)
    • Ja ich beginne mit der Menge und höre dann auch wieder so auf. Ich bin jetzt seit 5 Wochen dabei also noch 1 week to go. Diesmal möchte ich aber mal nach 1 Monat Pause einmal im Monat ne Testo nehmen. Mal sehen was dann meine Kilos sagen. Im Moment bin ich 112 Kg und werde von Woche zu Woche etwas trockener. Achte aber jetzt auch besonders auf mein Essen und das ich minimum 400 gr Eiweiss am Tag zu mir nehme. :thumbup:
      Leute die hinter meinem Rücken über mich reden, haben ja schonmal die richtige Position um mich am Arsch zu lecken ! 8)
    • pt-141 wirkt sofern potent.
      mönchpfeffer und b6
      maca
      hcg
      mucuna purriens oder juckbohne
      zink in verbindung mit extra dosis an generellen vitaminen.

      schauen ob streß vorhanden ist, arbeit , privaten druck übertraining etc.
      mal 1-2 wochen komplett abschalten.

      wenn das nicht hilft --> arztbesuch und werte checken lassen und dem ganzen auf den grund gehen.

      wenn ich eines der genannten dinge nehmen müsste wäre meine erste wahl hcg, aufgrund der weiteren positiven wirkungen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neon ()

    • Bei MT2 hab ich ab 1mg nach ein paar Stunden sehr schnell und sehr lang ein Brett,
      aber ob das auch mit einer gesteigerten Trieb einhergeht kann ich nicht sagen.
      Falls du Mönchspfeffer nehmen willst solltest du nicht zu hoch dosieren, sonst bewirkst du
      den gegenteiligen Effekt! ;)