Impressionen vom Philipinischen Bambus - leidenschaftlich den Körper herausfordern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Impressionen vom Philipinischen Bambus - leidenschaftlich den Körper herausfordern

      Hallo

      Auf Wunsch von LittleG soll ich laufend Bilder von mir reinstellen.

      Zurzeit bereite ich mich für die CH-Meisterschaft im Bodybuildung bis 70 kg sowie Junioren (-23 Jahre) vor (Oktober). Ausserem habe ich ein Angebot erhalten, an der WM (durch Vitamin B, 2. Platz im Frauen Bodybuildung, gute Freundin von Filizola) in Rom teilzunehmen. Das muss ich mir aber noch überlegen, ob ich im Oktober immer noch überzeugt von mir bin.

      Meine Art zu trainieren stösst bei vielen auf Kopfschütteln oder gar Unglaubwürdigkeit vor.
      Ich trainiere anscheinend viel zu lange und teils mit viel zu viel Wiederholungen/Sätze/Übungen.

      Momentan hab ich mein Schwerpunkt in den Beinen, sowie das Üben von Posen.

      TP:
      Montag Abend: Rücken, Bauch
      Dienstag Abend; Brust, Bauch
      Mittwoch Mittag: Beine, Waden (mit TRX, Fahrrad, Seilspringen) Abend: Bizeps und Trizeps im Supersatz, UnterarmeBauch
      Donnerstag; Schultern, Nacken, Bauch
      Freitag; Rücken, Bauch
      Samstag: seperat Bizeps und Trizeps, Unterarme, Bauch
      Sonntag: Beine, Waden

      Ich nehme viele Supplemente, damit ich dieses Pensum auch einhalten kann, ob es nun wirkt oder nicht. Gelenkschutz, Amino, BCAA's braucht mein Körper im Übermass.

      Bei mir gibt es keine Aufbauphase oder Diät. Jeden Tag probiere ich meine Muskeln aufzubauen ohne Fettzuwachs. Ich achte darauf, dass ich konstant ca. 6% KFA habe.
      Auch wenn meine Veränderungen geringer erscheinen als bei anderen (klar kein Fett), bin ich der Meinung, dass die hart erarbeiteten Muskelzuwächse längerfristiger sind.
      Bilder
      • 21_.JPG

        115,56 kB, 800×600, 181 mal angesehen
      • 19.jpg

        110,88 kB, 800×600, 166 mal angesehen
      • 8 Vacuum Pose_11.JPG

        128,09 kB, 980×1.306, 213 mal angesehen
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • Hammer ! Finde ich richtig gut ... Wir scheinen die selbe Einstellung zu haben ,ich finde auch ,dass diese Masse dann diätphase längst nicht mehr angemessen ist ... So wie du machst ist schon richtig und bestes Beispiel ,dass es funktioniert ... EP wäre noch interessant :)
      gib alles , aber gib nicht auf
    • Mich würden genauere Ausführungen zu deinen Supplements und deiner Ernährung auch sehr interessieren. 6 Prozent KFA zu halten dürfte für die meisten ein Ding der Unmöglichkeit sein.


      Wie genau gestaltest du dein Mittwoch Mittag Training?
    • Ich mag und bewundere deine Einstellung Filipino, du bist mit großer Leidenschaft dabei und bist genau so ein "Supp-Junkie" wie ich, ein wenig neidisch auf deinen KFA bin ich ja schon, aber größer ist der Respekt den ich dir zolle!

      MfG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • Voila
      Bilder
      • 1 Doppelbizeps_1.JPG

        125,19 kB, 980×1.306, 133 mal angesehen
      • 2 Trizeps_1.JPG

        119,48 kB, 980×1.306, 114 mal angesehen
      • 4 Doppelbizeps hinten_.JPG

        114,84 kB, 980×1.306, 114 mal angesehen
      • 3 Side Chest_1.JPG

        110,42 kB, 980×1.306, 108 mal angesehen
      • 5 Lat vorne_1.JPG

        112,08 kB, 980×1.306, 107 mal angesehen
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • voila 2
      Bilder
      • 7 Most Muscular Pose_1.JPG

        132,77 kB, 980×1.306, 106 mal angesehen
      • 2.jpg

        59,73 kB, 600×800, 114 mal angesehen
      • 22.jpg

        121,6 kB, 600×800, 96 mal angesehen
      • 18_.JPG

        92,18 kB, 600×800, 93 mal angesehen
      • 11_.JPG

        73,84 kB, 597×800, 109 mal angesehen
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • :thumbsup: Das ist mein Trainingsort am Mittag.

      Ein Veloraum auf dem Parkplatz. Scheiss egal, ob alle Leute mich sehen.

      Auch bei Regen.
      Bilder
      • IMG-20130528-WA0001.jpg

        49,26 kB, 600×800, 82 mal angesehen
      • 13.jpg

        77,68 kB, 600×800, 91 mal angesehen
      • 14.jpg

        50,41 kB, 800×600, 91 mal angesehen
      • 16.jpg

        53,05 kB, 800×600, 80 mal angesehen
      • 17.jpg

        51,66 kB, 800×600, 74 mal angesehen
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • :P Bin momentan an meinen Beinen und vorallem Waden dran.
      Das dritte Bild ist mein langjähriger Trainingspartner - 2.03 m / 110 kg

      Wir trainieren schon 8 Jahre zusammen. Er hat mich für den Sport begeistert.

      Gruss Bambus
      Bilder
      • beine_1.JPG

        34,49 kB, 400×536, 95 mal angesehen
      • sidechest 11.JPG

        51,77 kB, 800×598, 126 mal angesehen
      • ch1.JPG

        51,88 kB, 640×480, 132 mal angesehen
      • doppelbizepsrücken.JPG

        182,78 kB, 800×1.071, 102 mal angesehen
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Filipino Bambus ()

    • Meine Pflicht Schulter- Übung. (copy paste eBB-Forum)

      Schultern:
      4 schwere Sätze: max. 32.5 kg
      Arniepress
      Arniepress Revers
      Langhantel stemmen
      dann noch zum Schluss, die Übung, welche ich euch hingeschrieben habe -> 200 Wdh.

      Seitliche Schulterheben 4 Sätze à 50 Wdh. = 200 Wdh

      holt den Neanderthaler aus euch raus und steht wie ein Gorilla. Hebt die Schulter hoch. Konzentriert euch aber nur auf eure Ellbogen. Stampft richtig den Boden nieder, sprich Beine schulterbreit. Wichtig: Hebt die Schulter nur bis zu 90° hoch. Wenn du zu hoch bist, entspannst du die Muskeln. Wenn du nicht mehr magst, hilfst du mit den Beinen (wip-Bewegung) mit. Wer lange schwere Arme nimmt einfach 2.5 kg weniger Gewicht.
      Die Arme sind immer in der Luft, kommen niemals am Körper an.

      1. Satz mit 5 kg:

      20 Wdh. -> dann Gewicht abstellen, Arme schütteln (Blutzirkulation), 5 Sekunden zählen und weiter
      15 Wdh. -> dann Gewicht abstellen, 5 Sekunden zählen und weiter
      15 Wdh. -> fertig,

      2. Satz mit 7.5 kg:

      20 Wdh. -> ......5 Sek.
      10 Wdh. -> ......5 Sek.
      10 Wdh. -> ......5 Sek.
      10 Wdh. -> ......fertig
      3. Satz mit 5 kg:

      20 Wdh. -> ......5 Sek.
      10 Wdh. -> ......5 Sek.
      10 Wdh. -> ......5 Sek.
      10 Wdh. -> ......fertig

      4. Satz mt 2.5 kg:

      20 Wdh. -> ......5 Sek.
      15 Wdh. -> ......5 Sek.
      15 Wdh. -> ......fer
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • BIZEPS, TRIZEPS BAUCH

      BIZEPS
      4 Sätze
      LH Scott Curls
      14 12 8 14 Wdh.
      20 kg / 30 kg / 40 kg / 20 kg -> + Gewicht Stange (ca. 10kg)

      4 Sätze
      KH Bizeps Curls
      14 12 6 8 Wdh.
      15 kg / 17.5 kg / 22.5 kg / 20 kg

      4 Sätze
      LH (Schulterbreit)
      14 12 10 8 Wdh.
      Stange / 5 kg / 10 kg / 15 kg -> + Gewicht Stange (ca. 20kg)

      4 Sätze
      LH (Breitgriff)
      10 10 10 8
      Stange / 5 kg / 5 kg / 5 kg -> + Gewicht Stange (ca. 20kg)

      TRIZEPS
      4 Sätze
      LH bankdrücken enger Griff (Trizeps)
      20 14 10 14
      20 kg / 30 kg / 40 kg / 20 kg -> + Gewicht Stange (ca. 20kg)

      4 Sätze + 4 Sätze
      Kabelziehen V-Stange + Seil
      14 12 10 12
      35 kg / 45 kg / 50 kg / 40 kg

      Dips
      40 Wdh.
      30 Wdh.
      12 Wdh. mit Zusatzgewicht 60 kg
      20 Wdh.
      20 Wdh.

      BAUCH
      Swissball bernie Bench 4 Sätze (Rundumübung, Kreuz, seitliche und Bauch)
      -> Plank 1 min. x 4 Sätze
      RomaCHAIR
      GLADIATOR TWIST
      Swissball-Situps mit Zusatzgewicht (10-20 kg)
      Medizinball Short Twist
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • BRUST, BAUCH

      LH Bankdrücken
      14 12 6 4 12 10 Wdh.
      40 kg / 60 kg / 70 kg / 90 kg / 50 kg / 50 kg (breitgriff) -> + Gewicht Stange (20kg)

      LH Schrägbankdrücken
      14 12 8 10
      30 kg / 40 kg / 60 kg / 40 kg --> + Gewicht Stange (20kg)

      Revers KH Schrägbank
      14 12 8 6 12
      Pro Seite 25kg / 30kg / 35 kg / 40 kg / 27.5 kg

      Kabelzug Brust
      14 12 10 12
      25kg / 30kg / 35kg / 20kg

      KH von unten in der Mitte nach oben zur Nase (gestreckte Arme)
      10 10 10 10
      12.5 kg / 10 kg / 10 kg / 7.5 kg

      Bauch
      2x 600 Filipino Bambus Kombi Situps
      Swissball gewichtheben lower abs 4 Sätze
      5kg 7.5kg 7.5kg 10kg
      4 Sätze Bauchcrunch-maschine
      4 Sätze Seitliche Kabelcrunches für v-abs
      Thaibox Bein schiessen 4 Sätze.
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • 5:00 Aufstehen
      0.5l BCAA, Creatin, Amino Pulver mit Wasser vermischen
      nach 15 Min. Whey-Protein: Gold Standard von ON mit Wasser
      Kochen mit frischem Gemüse (Mangold, Spinat, Broccoli, Pilze, Griechischer Jogurt, Paprika, Zucchini, usw.), anstelle Süssungsmittel nehme ich Birnen, Mango oder Honig
      KH-Getreide: Vollkorn Nudeln (selten), Urdinkel Reis, ansonsten achte ich darauf, dass ich mehr Carbo vom Gemüse esse anstatt vom Getreideteil.
      Fleisch: Poulet 300 g, Rinds oder Lamm


      6:00 1. Frühstück
      Tiefkühl Beeren (Abend vorher in Kühlschrank legen)
      mit Haferflocken/Nuss-Mischung und Milch
      2 Schnitten mit Putenscheiben (100g) und Fetakäse (1 Stk.)
      Animal Pak Tabs (Vitamine) + Amino, Glucosamin Tabs
      1 Suppenlöffel Erdnussbutter (ohne gesättigte Fettsäuren, Kolesterinfrei (Marke: Lily's aus Philippinen)

      8:00 2. Frühstück
      3 knäggebrot (Wasa) mit Erdnussbutter
      1 Apfel
      0.5 dl Wasser

      9:00 2. Shake
      Carnivor Shake (Beef Protein Isolate - Mehr als 350% Konzentrat Beef)

      12:00 Mittag
      Frisches Gemüse + Carbo mit Wasser
      0.5 dl Wasser
      Animal Pak Tabs (Vitamine), Aminosäuren

      14:00 Snack
      1 Apfel
      0.5 dl Wasser

      16:00 3. Shake
      Carnivor Shake oder Muscle XGF von AST

      17:30 Pre-Workout 5. Shake
      Crack, Jack3d, Monser Amino, SuperPump Max (Gaspari) + 1 Messlöffel L-Arginin
      18:00
      Kre-alkylin Pro Tabs
      18:15 Training
      Post-Workout 6. Shake: Amino, BCAA Drinks

      Montag bis Freitag: 3 Std. Workout, Samstag und Sonntag: 4 Std. Workout,
      Jeden Tag Bauch 1 H für mein 16-Pack (mit dem Swissball am Kabelzug/Balance Übungen, Seitliche, usw. (siehe Bild), täglich, mind. 1000 Situps)

      21:00 After Workout 7. Shake (muss innert 30 Minuten im Stoffwechsel sein)
      Weight Gainer Masse Shake mit Casein
      - Hydrobuilder von ON

      22:00 konstant jeden Tag im Bett...
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • Nein, ich nehm Pulver BCAA - BodyLab24

      Auch Pulver Amino Produkte, von USP Lab, Gaspari oder AST.
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!: