Von Testo E & Bolde auf Susta wechseln?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Von Testo E & Bolde auf Susta wechseln?!

      Hey jungs,

      ich bin grad am weiterplanen meiner kur! Ich bin derzeit auf Testo E 500mg e5d und Bolde U 300mg e5d (bolde seit 4 monaten ca & testo seit 10 monaten)!

      Jetzt war meine Überlegung da ich durch den Urlaub jetzt 2-3 wochen gar nichts injecte einfach Bolde dann raus lass weil es eh schon lange drin ist, und dann entweder testo e only oder 250mg Testo E e5d und 250mg Susta e5d (nicht zuviele schwankungen???) zu nehmen?

      Macht es Sinn nach der Pause dann wenn eh mein Spiegel anders ist dann direkt nen ester wechsel zu machen?


      Viele berichten dass sie bei susta auch bei längeren abständen keine schwankungen haben!



      Danke für eure Hilfe :)
    • verstehe ich nicht ganz!

      so 10d kannst auch mal ne te aussetzen, das macht eigentlich nix. das mit den spielgelschwankungen ist übertrieben, hab es selbst noch nie so gemerkt, egal ob e3, e5, e7, oder e10d bei langem ester.
      mach doch im urlaub low dosis e7 bis e10d auf 250mg und gut, die kannst ruhig mal 4 wochen machen und dann kannst zu susta wechseln. du kannst auch gleich zu susta wechseln, denn die langen eser haben hwz von 10d
      ...
    • ich setze Testo & Bolde komplett 2-3 Wochen aus! ich nehme nichts mit!
      Nach dem Urlaub war meine überlegung ob ich testo & Susta gestackt auf e5d fahre oder susta only auf e5d!
      Das mit den Spiegelschwankungen bezog sich eher auf susta weil die meisten sagen e2d, e3d und manche sagen aber auch e5d macht nichts!
    • 2-3 wochen? gehts auch genauer? also für mir persönlich wäre die grenze schon überschritten. 10 tage maximal.

      schmeiss mal den roidrechner an und guck wo dein testowert nach 2-3 WOCHEN liegt.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Viele sagen 3 Wochen ist nicht schlimm!
      2 Wochen mindestens, wenn's Wetter weiterhin gut ist dann 3 Wochen!


      Aber um das aussetzen geht es mir gar nicht! Eher ob ich danach testo e only weiter machen soll, susta only (wenn ja dann die frage ob e5d bei susta auh reicht, viele berichten dass sie keine Probleme damit haben!) oder beides stacken!
    • Sorry, aber dein Vorhaben ist Schwachsinn!

      Warum willst du Testo Enantat mit Suta, also einem Testomix stacken ?( Lies dich bitte mal richtig in die jeweiligen Steroidprofile ein und gut.
      Wenn Du Urlaub in Deutschland machen solltest, dann mache e7d - e10 d auf Testo oder susta und bridge 4 Wochen. Dann kannst nach dem Urlaub wieder erhöhen und gut ist!
      ...
    • Ich sage es nicht umsonst dass ich nichts mitnehmen werde! Ich bin im Ausland und die 3 Wochen Pause sind fix! Vllt sind's am Ende auch nur 2...andere erfahrene bbler meinen dass es nicht schlimm ist wenn man Dauer on ist! Und ich will testo e dazu stacken damit testo e hoher verfügbar ist! Ich fahre derzeit 500mg testo e und 250mg susta ist ja dann weniger deswegen will ich evntl 250mg susta + 100mg testo e dazu wenn ich es auf e5d nehme!


      Mir geht es um 2 Dinge:

      1. Susta auf e5d möglich? Viele sagen ja 0 Probleme damit gehabt!

      2. susta only danach fahren (reicht 250mg e5d wenn ich davor auf 500mg testo e war?) oder beides gemeinsam damit testo e weiterhin relativ "hoch" ist und eben die anderen Ester von susta
    • Neb schrieb:

      1. Susta auf e5d möglich? Viele sagen ja 0 Probleme damit gehabt!

      2. susta only danach fahren (reicht 250mg e5d wenn ich davor auf 500mg testo e war?) oder beides gemeinsam damit testo e weiterhin relativ "hoch" ist und eben die anderen Ester von susta
      zu 1. jap sicher.. ich halte auch diese ganzen Spiegelschwankungen für komplett übertrieben

      zu 2. ich würde susta only fahren, wenn easter wechsel vor hast.. ich persönlich würde aber 500 susta nehmen...
    • susta ist für mich der größte schrott. entweder langer oder kurzer ester. aber bitte nicht alles wild untereinander mischen.

      susta sollte man e3d fahren soweit ich weiß.

      bleib beim enantat.

      und ja, dauer-on ist kein problem, aber das ist ja hier nicht das thema.

      du denkst, die pause dazwischen ist relativ unbedeutend? finde ich ganz und gar nicht.

      auch wenn du im ausland bist, wird es möglich sein, ein oder zwei kleine 1ml ampullen mitzunehmen, mehr brauchst du ja nicht!

      dann setzt du alle 10 tage 250mg und fertig.

      nach deiner letzten 500mg e5d injektion beträgt in der theorie dein testowert laut roidrechner

      nach 1 woche: 30ng/ml
      nach 2 wochen: 10ng/ml
      nach 3 wochen: 3-4ng/ml

      musst du entscheiden!!!
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Neb schrieb:

      Dann sag mir wie ich aus ner 10ml Vial eine 1ml Ampulle mach die ich mitnehmen kann :)?

      Ich schieb mir ne höhere Dosis testo am letzten Tag vor der Abreise und dann passt das :P

      Überhaupt kein Problem:

      Man nehme 3 stück oder mehr á 1ml Tuberkulin/Insulinspritze, zieht seine 1ml auf, packt den Deckel auf die Kanüle rauf, verstaut das ganze sicher und fertig ist das ganze.

      Das Zeug wird dadurch nicht schlecht oder verliert seine Wirkung! Und steril ist das ganze sowieso!

      Einfach frische Kanülen mitnehmen und beim Injekten wechseln!

      Auch wenn du mit Flugzeug fliegst, einfach in den Koffer (nicht Handgepäck!) damit, erfahrungsgemäß gibts da keine Probleme.

      Solltest du nicht fliegen, besteht überhaupt kein Diskussionsbedarf!

      Alternativ besorgst du dir halt ein paar originale Testo Norma oä! 3 Ampullen kostet doch nicht die Welt!

      oder halt nebido wie anzo schon gesagt hat.

      mfg
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • @Dagoduck wo ist das Problem ???
      nach 1 woche: 30ng/ml
      nach 2 wochen: 10ng/ml
      nach 3 wochen: 3-4ng/ml
      Erkläre mir mal definitiv was in der dritten Woche passiert , fallem ihm Schanz und Eier ab bei 3-4 ng/ml , kriegt keinen mehr hoch ???
      Hast du überhaupt selbst mehrfache jahrelange praktikabele Erfahrungen mit längeren Leerlaufphasen???
      3-4 ng/ml entspricht immer noch der Hälfte des Normalwertes .
      Du schreibst Susta ist der größte Schrott , dabei vergisst du das es ein patentiertes Medikament ist das auch heute noch in der Praxis angewendet wird !
      Einen Satz drunter schreibst du das du gehört hast das man Susta e3d nehmen soll???
      Daraus schließe ich das du keine praktischen Erfahrungen hast damit , wie kommst du dann zur Beurteilung letzter Schrott ???
      Sorry mein Freund das Fachwissen was du hier raus gehauen hast ist voll daneber ....
    • Hy neb

      Mach dich nicht heiß!

      Mach deine letzte Injekts wie du sie vorhast und danach ganz normal weiter!

      Nur eins will ich gesagt haben es ist absolut stümperhaft und zeigt von extrem wenig erfahrung und wissen, wenn man so unglaublich stüperhaft eine kur plant!

      BB ist ein gut durchdachtes kunstwerk bestehend aus lange geplanten und ausprobierten EP für verschiedene Phasen ein ebenso gut durchdachter TP und (wenn es mit roids sein sollte) einer sehr gut durchdachten und individuell langfristig auf einen zugeschnittenen roidplan in verschiedenen phasen aufgebaut!

      ein ich nehme kurz mal das und dan noch das dazu und evtl nach der pause das --> lächerlich! Jungs bevor ihr denkt ihr müsst unter die großen in die welt der erwachsenen lern erst mal eine saubere aufbauphase mit einer diät ohne roids zu planen, selber mit fundierten grundwissen einen zugeschnitten ep zu erstellen und einen tp auszuarbeiten, dann eignet euch wissen über alle roids an und dann macht euch daran eine ordenliche kur zu erstellen!
      Nur Natural ist legal!!!
      Natural Freak



      Nein- ich nehme nichts
      und
      nein - ich verkaufe nichts!
    • ich sagte: für mich!! ich kann etwas für schrott empfinden wie ich bock hab!

      ich hab ihm die theoretischen werte angegeben, damit er - für sich selber!! - entscheiden kann.

      wer hat gesagt, dass seine eier abfallen oder dass er keinen mehr hochkriegt! hab ich das geschrieben? ich habe nur geschrieben, dass ich persönlich!! es nicht machen würde. soll doch jeder machen was er will. lies erstmal bevor du hier schreibst!
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Aufziehen, alte Kanüle drauf lassen, Deckel drauf, in eine Tüte rein, sicher verpacken und neue Kanüle zum Injekten drauf? Das sollte reichen oder? Reicht das wenn die 2-3 Wochen aufgezogen sind? Man sagt ja ca 2-3 Tage aufgezogen :/?
    • reicht. wieso sollte da was passieren? wie kann wirkstoff verloren gehen? in einer 10ml strömt auch immer wieder luft rein und passiert schließlich nix. einfach nur sauber arbeiten und verpacken. nicht zu warm lagern, also nicht rucksack oä in der sonne etc..
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!