Nächtliche Fressattacken

    • ANZEIGE
    • mikka76 schrieb:

      zerendr schrieb:

      Küche nachts abschließen?


      Das würde zur Lasten der Tür gehen :D

      Hi Mikka,

      wenn du das alles im Halbschlaf machst dann wäre die Türe abschließen auf jeden Fall sinnvoll. Du kannst die nicht ohne Schlüssel öffnen und nicht dabei aufwachen. Ich würde es probieren.
    • Solltest die Sachen vor dem schlafen gehen mampfen dann ist Nachts nichts mehr da :P :P :P
      gruß
      curare
      n ernst gemeinten Rat kann ich dir nicht anbieten....... ausser nichts im haus haben oder deine freundin solls verstecken oder leg es auf dem schrank
      wo du nur mit nem stuhl dran kommst
    • hallo , eine zeit lang hatte ich dass auch, nachts aufstehen , einen joghurt oder sonstiges essen,
      und dann wieder schlafen. Ich denke mein Körper hat es gebraucht, vieleicht auch die Psyche.
      Irgendwann war es aber auch wieder weg.
      Zur Zeit mache ich es so, dass ich als letzte mahlzeit das haferpulver von myprotein nehme,
      die halten lange vor und das mit einem niedrigen GI .
    • acormus schrieb:

      Mikka falls du das jetzt im Halbschlaf liest: FINGER WEG VON DER SCHOKI!


      Hat leider nicht funktioniert :|

      MfG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • MADLEO schrieb:

      hallo , eine zeit lang hatte ich dass auch, nachts aufstehen , einen joghurt oder sonstiges essen,
      und dann wieder schlafen. Ich denke mein Körper hat es gebraucht, vieleicht auch die Psyche.
      Irgendwann war es aber auch wieder weg.
      Zur Zeit mache ich es so, dass ich als letzte mahlzeit das haferpulver von myprotein nehme,
      die halten lange vor und das mit einem niedrigen GI .

      Das kann in der Tat sehr gut sein, ich habe momentan einen 12 Std Arbeitstag mit viel Stress und Verantwortung, muss noch Training, Familie und Privatleben nicht zu kurz kommen lassen und vielleicht braucht meine Psyche eine Belohnung, auch wenn es natürlich alles andere als das ist, sondern eher frustrierend, zumindest wenn ich dann wach bin und sehe was für einen Scheiß ich in der Nacht gefuttert habe.

      MfG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • Dann Wache ich wieder auf weil ich aufs Klo muss
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • Shit, gerade als Weihnachtsbesucher hat es mich nach langer Zeit wieder erwischt. :( Komme soeben mit Handytaschenlampe bewaffnet vom erfolgreichen nächtlichen Such- und Beutezug aus fremder Küche zurück: 2 Bananen, 2 Scheiben beliebiges :) Brot und 2 verschiedene Sorten Käse "wechseln" heimlich den Besitzer. Vor 35 Jahren waren diese nächtlichen Häppchen 3x die Woche Standard. Da haben damals auch bis zu 10 Stück Kuchen/Torte bei Geburtstagsfeiern nicht geschadet. :thumbsup:
      Mein Ziel im Herbst 2019:

      175,0 - 112,5 - 167,5
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • mikka76 schrieb:

      Grüße euch,

      Tagsüber entsage ich jeglicher Form von Zucker und Süßigkeiten, aber nachts gehe ich auf Beutezug und plündere die Schränke, dabei mache ich das "Geistesabwesend", will meinen ich bin mir in diesem Moment gar nicht bewusst was ich mache, merke es dann morgens wenn auf dem Bett Schokoladenflecken sind, irgendwelche Verpackungen neben meinem Bett liegen, oder ich von der Tochter meiner Freundin gefragt werde, wie denn das Gummibärchen auf meinen Rücken kommt ?(

      Das kotzt mich echt ziemlich an und ist sehr frustrierend, habe schon vorgeschlagen sie sollen alles verstecken oder einschließen, oder am besten nichts im Haus haben.

      Kennt ihr das?

      MfG
      mikka

      Hahaha und wie ich das kenne, nach jedem Nickerchen oder nachts plündere ich die Süßigkeiten meiner Tochter oder Frau.
      Oft versteckt meine Frau daher das Zeug vor mir aber das macht den kick nur noch besser wenn man sie dann findet :D