zu hohen Muskeltonus senken

    • zu hohen Muskeltonus senken

      Hey ! ich habe erhebliche Probleme mit erhöhtem Muskeltonus ; durch Probleme, Stress , schlechtem Schlaf
      komme ich da kaum noch raus aus der Dauerspannung. Zudem habe ich dann erst weiter trainiert , was zur Muskelentspannung
      sicher nicht förderlich ist :) Ich war beim Arzt, doch Schmerzmittel und ein Muskelrelaxans ist was für eine Woche, mehr nicht.
      Zudem war ich beim Heilpraktiker ; Magnesium, B-Vitamine, Schüssler Salze. Hat teilweise geholfen, nur ist das Problem ,
      das die Verhärtungen sich weiter ausbreiten und auch schon neben dem Nacken, Schulter, Ober und Unterarme auch im Rücken
      ordentlich Schmerzen bereiten.
      Was könnte nun helfen , das Nervensystem in die Ruhe zu bringen, und zudem speziell die Muskeln zu entspannen ?
      Klar, ein Gläschen Wein oder Bier hilft mal , entspannungsübungen, Massagen....dennoch reicht das nicht.
      Der Heilpraktiker sagte, erstmal kein BB mehr !
      Habt ihr Ideen dazu ? dachte sogar schon an das holländische Kraut .. Was geht noch was gesundheitlich vertretbar ist ?
      bin für jeden guten Tip dankbar
    • Essiggurkenwasser
      Erklärungen sind zu googeln

      Gute Besserung!



      Mateo1 schrieb:





      Hey ! ich habe erhebliche Probleme mit erhöhtem Muskeltonus ; durch Probleme, Stress , schlechtem Schlaf
      komme ich da kaum noch raus aus der Dauerspannung. Zudem habe ich dann erst weiter trainiert , was zur Muskelentspannung
      sicher nicht förderlich ist :) Ich war beim Arzt, doch Schmerzmittel und ein Muskelrelaxans ist was für eine Woche, mehr nicht.
      Zudem war ich beim Heilpraktiker ; Magnesium, B-Vitamine, Schüssler Salze. Hat teilweise geholfen, nur ist das Problem ,
      das die Verhärtungen sich weiter ausbreiten und auch schon neben dem Nacken, Schulter, Ober und Unterarme auch im Rücken
      ordentlich Schmerzen bereiten.
      Was könnte nun helfen , das Nervensystem in die Ruhe zu bringen, und zudem speziell die Muskeln zu entspannen ?
      Klar, ein Gläschen Wein oder Bier hilft mal , entspannungsübungen, Massagen....dennoch reicht das nicht.
      Der Heilpraktiker sagte, erstmal kein BB mehr !
      Habt ihr Ideen dazu ? dachte sogar schon an das holländische Kraut .. Was geht noch was gesundheitlich vertretbar ist ?
      bin für jeden guten Tip dankbar
      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
      Trainings-PR in der KB 2020: 185 kg
    • Hey Mateo,

      ich weiß ehrlich gesagt nicht ob du der Typ dafür bist und auch nicht ob das eine dauerhafte Lösung für dich ist, aber ich gönne mir hin und wieder ein Entspannungsbad für die Muskeln.
      Da gibt es ja das ein oder andere Produkt welches mit Etspannung wirbt. Ich persönlich habe mit Badezusätzen mit Arnika bisher ganz gute Erfahrungen gemacht. Außerdem gönnst du dir so eine Auszeit, was sicher hilfreich ist wenn du Stress reduzieren willst.
      Vlt. solltest du auch generell da ansetzten und versuchen den von dir beschriebenen Stress und die Probleme so gut es geht zu reduzieren.

      Grüße PG89
    • Das holländische Kraut ist nicht mal die schlechteste Idee, kannst es aber erst mal mit den CBD-Tropfen probieren um in der legalen Schiene zu bleiben.
      Ansonsten hilft bei mir Sauna und Erholungstraining. Heisst sehr wenig Gewicht und viele, konzentrierte Wiederholungen oder auch Slingtrainerübungen... Mit dem TRX kann man sehr gut was für den oberen Rücken und die Schultern machen.
      Was auch wichtig ist, mach Dir mal Gedanken über deine Schlafstätte, richtige Matratze, richtige Härte, vielleicht ein Wasser- / Gelbett?
      Das mit der Schlafstätte war bei mir einer der Hauptgründe für die Verhärtungen...
      :!: :!: :!: Es gibt zwei Wörter, die Dir viele Türen im Leben öffnen, Ziehen und Drücken :!: :!: :!: