noch ein Neustarter

    • noch ein Neustarter

      Hallo, zwischen den Jahren... ;)

      Bin auch neu und wie auch Lukas hier im Thema schrieb, aufgrund Home Office und PC Arbeit ..wieder mehr Sport machen will.

      Seit März von zu Hause, hat sich im September ein "Schulter Arm Syndrom" eingestellt, laut Arzt...ich dachte ansonsten "Mausarm".. Also rechte Seite Arm nach oben strecken oder nach hinten schmerzt und nachts auf der Seite so auf dem Ellenbogen mit dem Kopf liegen geht nicht..

      Ich hatte zwar Tabletten (Etoricoxib) und haben aber nur 2 Wochen gereicht und die Schmerzen waren dann vorübergehend weniger.

      Liegestütze und Bankdrücken geht z.B. schwer, als wenn der rechte Arm dann einfach nicht kontrollierbar ist und "durchrutscht".

      Ich hatte ausserdem vor 10 Jahren eine Trichterbrust-OP, mit so 2 Bügeln in der Brust, damit der Trichter nach aussen gedrückt wird. Hatte die für 5 Jahre drin, bin schon etwas älter... und das war mit wirklich gutem Ergebnis und auch bis heute. Wollte dann mehr Sport machen, aber insgesamt dünne Arme usw. dass man nicht gleich Ergebnisse sieht. Zumindest jetzt wieder etwas abgenomnen (72 kg, bei 1.88m. Sonst meist so um die 80 bis 82kg) und weniger Bauch fühlt sich sehr gut an, schaffe dann auch mehr als 1 Klimmzug..

      Ich war vor Jahren bei muskelschmiede.de und hab da 2010 öfters geschrieben, z.B.mit Leuten aus Ingolstadt..falls hier wer angemeldet ist? Leider wurde muskelschmiede dann geschlossen, man bekam da auch sehr schnell immer Verwarnungen, hoffe hier nicht ;)

      Ich suche gerade Erdnussbutter, falls mich jemand bei bulk powders oder myprotein mich werben will, da bekommt derjenige glaube 10 Euro.
      Die Erdnussbutter ausm Supermarkt schmeckt zwar besser, aber Zucker usw..oder hat jemand Tipps? hat eine bei amazon bestellt "ManiLife", war etwas sehr klebrig und salzig, aber wohl auch ohne Zucker

      viele Grüsse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rebelionraw ()