StillHungry will den Classic Look

    • PocoLoco schrieb:

      Es geht hier nicht um die Möglichkeiten sondern schlicht weg um den Willen.
      Die meisten „Sportler „ können sich zuhause nicht aufraffen etwas zu machen.
      Im Gym ist alles etwas einfacher, man hat es warm, die Atmosphäre ist schön, man kann sich unterhalten und vor allem die Geräte ermöglichen einen ein angenehmes Training. Man muss eigentlich garnicht wirklich trainieren, hat aber das Gefühl etwas getan zu haben.

      zuhause geht sowas nicht, da ist es unter unständen kalt (Garage/Keller), muffig, wenig Licht, niemand zum quatschten, und hat nur Körpergewicht oder Freihandel Übungen die zwangsläufig immer anstrengend sind.

      da entscheiden sich dann viele für die Couch und hoffen das die Studios wieder aufmachen.

      Echte Sportler wissen sich immer zu helfen!

      Schon völlig klar.
      Wollte nur nicht den Holzhammer benutzen. ;)
      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
      Trainings-PR in der KB 2020: 185 kg
    • AUK schrieb:

      PocoLoco schrieb:

      Es geht hier nicht um die Möglichkeiten sondern schlicht weg um den Willen.
      Die meisten „Sportler „ können sich zuhause nicht aufraffen etwas zu machen.
      Im Gym ist alles etwas einfacher, man hat es warm, die Atmosphäre ist schön, man kann sich unterhalten und vor allem die Geräte ermöglichen einen ein angenehmes Training. Man muss eigentlich garnicht wirklich trainieren, hat aber das Gefühl etwas getan zu haben.

      zuhause geht sowas nicht, da ist es unter unständen kalt (Garage/Keller), muffig, wenig Licht, niemand zum quatschten, und hat nur Körpergewicht oder Freihandel Übungen die zwangsläufig immer anstrengend sind.

      da entscheiden sich dann viele für die Couch und hoffen das die Studios wieder aufmachen.

      Echte Sportler wissen sich immer zu helfen!
      Schon völlig klar.
      Wollte nur nicht den Holzhammer benutzen. ;)
      Wart ihr mal mit mir in Sport oder läuft einfach nur die Kristallkugel heiß? Kann sein, dass es bei euch im Gym so ist aber nicht jeder zahlt 30€ den Monat um Smalltalk zu halten und sein Turnbeutel zu zeigen auf dem 100% Super Harter Bodybuilder steht

      Gehe ja auch sonst in der Regel alleine ins Gym, quatsche nicht, mache viel KB und so weiter und hau dir auch 8-10 Klimmzüge raus, ohne "Challenge" oder so Kram zu veranstalten. Zumal ich die ersten 1-2 Jahre nur so zuhause trainiert habe oder auf der Veranda beim Kollegen, kann man hier alles nachlesen. Einfach so mal alle über einen Kamm scheren klappt leider nicht immer Jungs. Das ist wie einem Formel 1 Fahrer vorzuwerfen er mag kein Rennsport, weil er nicht im Bobby Car daheim in der Einfahrt übt.

      Also zum Willen: Ja und nein, kommt doch auf das Ziel an. Ich muss nicht an Tag X so und so viel Beugen oder hab ein Termin für die Bühne... Wenn es so wäre, dann wäre dafür auch der Wille da, das Ziel egal wie (also auch daheim mit Einmachgummis) zu erreichen. Ich will ja nicht einfach so aussehen und gut ist, ich mag und brauche das AUSENRUM GENAUSO! Für mich ist Bodybuilding irgendwie das Gesamtpacket und macht mir auch nur so am meisten und jahrelang Spaß, wenn das für euch anders ist, schön für euch.
      "Hard work and devotion multiplied by time"
      -Big Narstie-
    • rintintin schrieb:

      rintintin schrieb:

      CLS schrieb:

      Lass dich nicht ärgern :D

      hab auch keine lust auf so schwule halbherzige sache wie bänder und so.
      Entweder richtig oder gar nicht :)

      Und richtig geht nur im gym.
      also ich find die bänder super :D
      ;)

      das arme Gummiseil :D