Verschlüsselte kostenlose Kommunikation keybase.io

    • Verschlüsselte kostenlose Kommunikation keybase.io

      Wer einen Weg sucht verschlüsselt zu kommunizieren und es ist kostenlos - es handelt sich um 4096 Bit Verschlüsselung also militärischer Standard. Die Verschlüsselung erfolgt End- to End per PGP. Ihr könnt auch Dateien tauschen und das Ding hat sogar ein eingebautes Crypto Wallet basierend auf Stellar somit könnt ihr damit sogar Geld versenden. Auch ein Gruppen Chat ist möglich.

      keybase.io/

      Mein Profil findet ihr hier falls jemand Mal einen Account hat.

      keybase.io/lodl_de
      PGP Schlüssel für verschlüsselte Kommunikation : https://keybase.io/lodl_de
    • Weil aktuell ja wieder Diskussion geführt wird ob Handy Daten und Messenger Nachrichten auf richterlichen Beschluss ausgelesen werden dürfen, kann ich jedem nur den oben angesprochenen Messenger ans Herz legen. Nur Ihr selbst seit im Besitz des private Key und nur euer Gerät (Handy, Computer) kann die Nachrichten entschlüsseln.

      Der Messenger ist komplett kostenlos und open Source, nicht bei WhatsApp und Co wo die privaten Schlüssel dennoch bei Facebook liegen und sie theoretisch alles mitlesen können.

      Wer den oben genanten Messenger nutzen will sollte bitte auch daran denken das Handy mit Passwort oder Fingerabdruck zu sichern, im Falle einer Kontrolle kann man euch nicht zwingen das Passwort rauszugeben lasst euch da von der Polizei nicht einreden das ihr das machen müsst.

      Niemand kann euch dazu zwingen Passwörter rauszugeben :thumbsup:
      PGP Schlüssel für verschlüsselte Kommunikation : https://keybase.io/lodl_de
    • Keybase ist mir zu kompliziert.
      Ich weiss nicht mal wie ich dort jemandem eine Nachricht schreiben kann oder
      auf Anschreiben antworten kann.
      Möglich das ich zu blöd bin,aber bisher hatte ich keine Schwierigkeiten mit vergleichbaren Programmen,bzw. Apps.

      Wo kann ich Dir hier antworten?
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      Rather dead than average
    • Comerford schrieb:

      Keybase ist mir zu kompliziert.
      Ich weiss nicht mal wie ich dort jemandem eine Nachricht schreiben kann oder
      auf Anschreiben antworten kann.
      Möglich das ich zu blöd bin,aber bisher hatte ich keine Schwierigkeiten mit vergleichbaren Programmen,bzw. Apps.

      Wo kann ich Dir hier antworten?
      Du brauchst eigentlich nur unten dann in dem Textfeld schreiben, wie bei allen anderen Messenger auch.
      Aber Achtung auf dem Bildschirm sehe ich das du eingestellt hast das die Nachricht nach 30 Sekunden automatisch zerstört wird, das ist viel zu kurz falls jemand gerade pennt oder was zu tun hat kann er deine Nachricht nicht mehr lesen.

      Ach ja, da aktuell wie in Forbes berichtet die ersten Leaks auftauchen das in WhatsApp Backdoors eingebaut werden damit Behörden die Verschlüsselung umgehen können sollten ihr langfristig eher Abstand von WhatsApp nehmen wenn ihr Gespräche mit jemanden führt wo es um sensible Informationen geht.
      PGP Schlüssel für verschlüsselte Kommunikation : https://keybase.io/lodl_de