Körperanalyse- wie genau kann man sich darauf verlassen?