Maltodextrin im Post-Workout Shake nachm Training? - Diät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maltodextrin im Post-Workout Shake nachm Training? - Diät

      Hallo,

      Ich mache gerade eine Diät und bin im Moment bei 140g KHs an Trainingstagen. An trainingsfreien Tagen bei 110g. Die 30g an den Trainingstagen kommen vom Malto, was ich nach dem Krafttraining zu mir nehme. Jetzt mache ich auch zusätzlich noch 30Min Cardio nach meinem Training..Jetzt meine Frage: Sollte ich das Malto nach dem Krafttraining + Cardio an dem Tag weglassen in der Diät oder trotzdem ganz normal nehmen? Nach dem Training sind die Speicher ja relativ leer und ich geh dann halt Cardio machen, da ich es morgens meist net schaffe.. Und nehme den Post-Workout Shake nachm Cardio dann.. Malto lieber weglassen oder drin lassen? Mir wurde gesagt, dass das Malto in der Diät nachm Kraft/Cardio Combi nicht so gut sei..
    • das ist ein sehr umstrittener Punkt.

      es gibt genug Leute die sagen, dass es auch in einer Diät nichts macht, da es eh direkt in die Speicher geht und somit den Muskel füllt,

      Es gibt aber auch Leute, die auf Malto nach dem Training verzichten, wenn sie in der Diät sind..


      Mich würde es interessieren, was gerade die WK Sportler sagen.. wie diese das in der Diät handhaben (gerade vor einem Wettkampf)
    • Ps wie sind deine aktuellen Daten ?

      Gewicht Größe kfa

      Bist du in einer Kur? In welcher ?
      Supplements ? Fatburner? Usw.

      Ließ den threat wie stell ich eine frage richtig!
      Nur Natural ist legal!!!
      Natural Freak



      Nein- ich nehme nichts
      und
      nein - ich verkaufe nichts!
    • Jungs das kann man alles nicht vereinheitlichen ! Hab schön Diäten hinter mir mit 89kg und 5 % kfa und da hatte ich auch Malto während der Diät!

      Man müsste wissen was er für ne Ausgangslage hat was überhaupt sein Ziel nach der Diät ist? Was für roids sind im Spiel überhaupt roids? Welche Erfahrungen hat er wie reagiert sein Stoffwechsel auf kurz und kangkettige kh? Hat er Ladephasen? Ist slin im Spiel? Jungs wir brauchen Infos so geht das nicht!
      Nur Natural ist legal!!!
      Natural Freak



      Nein- ich nehme nichts
      und
      nein - ich verkaufe nichts!
    • Bevor ihr dem kerl.den Kopf abreißt :D

      Gewicht sollte 77 sein. Kfa laut ihm 11%.
      Roids nein. Slin nein.
      Ziel: 5%
      Keine Fatburner

      Wenn und was bzw ob er in der Diaet etwas nehmen will, kann er spaeter sagen.
      Aktuell sollte das reichen, oder^^

      ja, kenne ihn.


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen
    • Gewicht 77 kg kfa 11% und er will durch ne Diät runter auf 5% also entweder ich steh jetzt auf dem Schlauch oder ich bin in nem Forum für afrikanische Profimarathonläufer gelandet :(

      Spaß bei Seite ich empfehle eine sauber Aufbau Phase für 12 Monate mit sauberem EP und tp Supplements Creatin whey Casein Malto bcaas
      Unter Aufbau Phase verstehe ich sowie so was anderes wie die meisten anderen ich baue in einer aufbauphase 10kg Muskeln auf und reduziere dabei das kfa


      Also meine Empfehlung sauber aufbauen und dabei kfa reduzieren !
      Nur Natural ist legal!!!
      Natural Freak



      Nein- ich nehme nichts
      und
      nein - ich verkaufe nichts!
    • Natural bekomme ich nicht 10kg Muskeln rauf und den kfA gleichzeitig reduziert.. Das dauert natural ewig..
      Ziel ist jetzt erstmal 5% kfA und dann sauber aufbauen. ^^ Bin auch nur 1,68m groß da sind wenn ich bei 65kg lande mit 5%kfA, das jetzt kein Beinbruch für einen naturalen 17Jährigen. ;) Ist noch genug Zeit da schön was raufzupacken die nächsten Jahre und irgendwann auch mal wie andere hier 100kg trocken zu wiegen hehe.
      Setze leider eher schnell an, also vertrage ich kurzkettige KHs oder generell viele KHs nicht ohne zu verfetten. Deshalb wollte ich auch mal wegen Malto jetzt in der Diät fragen. Nächstes Mal lese ich mir nochmal den Thread zum richtigen Fragestellen durch. :)
      Danke für die Antworten-
      LG
    • Auf 5% Diäten um dann sauber aufzubauen ist mMn quatsch, da du 5% - vor allem natural - niemals halten wirst. Peil mal so die 9% an. Sieht auch schon sehr gut aus und damit lässt sich auch aufbauen.

      OnTopic: In der Diät nutze ich in der Regel kein Malto im PWO, ausser ich habe noch etwas Carbs frei, die ich morgens und vor dem Training noch nicht vernascht habe ^^
      A journey of a thousand miles begins with a single step!
    • Ok du bist erst 17 aber werde jetzt dann mal Bilder suche wo ich 17 war und Naturell glaub mir da geht einiges gerade wenn man so Jung und voll mit testo ist ;)
      Ich glaub du bist dir nicht darüber im klaren wie es aussieht oder was es heist einen KFA von 5 % zu haben. Sowas ist nur sehr schwer zu ermöglichen und noch schwerer es zu alten! Mit so einer starken kf Reduktion ist immer ein Abbau von Muskulatur verbunden!

      Wie ich schon geschrieben habe macht es mehr Sinn gezielt einen auf dich zugeschnittenen ep auszuarbeiten und dazu muss Mann dich kennen dazu einen gut und auf dich und deine Bedürfnisse und Ziele abgestimmten TP.

      Danach sollte man sich unter berücksichtig deiner finanziellen Mittel Gedanken darüber machen mit welchen Nahrungsergänzungsmitteln man den es ergänzt.

      Du solltest jetzt erst mal versuchen richtig Muskulatur aufzubauen und dabei gleichzeitig KFA reduzieren glaub mir einfach wenn ich dir sagen dass das geht !
      Nur Natural ist legal!!!
      Natural Freak



      Nein- ich nehme nichts
      und
      nein - ich verkaufe nichts!
    • Halte die KH nach dem Training eigl für die wichtigsten für die Regeneration. Da hau ich lieber noch die Carbs morgens oder vor dem Training raus, bevor ich auf die nach dem Training verzichte. Ist aber, wie schon gesat wurde, Ansichtssache. Kann hier aber nur aus natural Sicht und Erfahrung berichten. Wie die Reg auf Stoff aussieht weiß ich nicht.
    • Ich weiß, dass viel geht natural.. Habe innerhalb meiner 4Jahren Training mich auch von 46 auf 91kg bekommen.. Nur irgendwann gehts leider langsamer, das habe ich halt auch bemerkt. Aber ich werde deinen Tipp eh annehmen und nicht auf 5%kfa runter gehen, da ich mir selbst nochmal das durch den Kopf gehen gelassen habe und mir das nur Muskeln und Zeit kostet. Werde noch wie Adaption geschrieben hat so auf 9-10% kfA diäten und dann sauber aufbauen. Mal schauen ob ich dann auch den kfA noch reduzieren kann.. denke aber eher, dass ich froh sein kann wenn ich ihn nur halte.. setze schnell an.. aber darauf ist mein EP auch abgestimmt.
      Danke dir auf jeden Fall für deinen Tipp und werde mal mein bestes geben.

      LG