Erfahrungen mit Energy Cakes

    • Erfahrungen mit Energy Cakes

      Hat hier jemand Erfahrungen mit Energy Cakes gemacht oder wie sie bei xxxx heißen Oat Cakes?
      Ist ja glaube ich dasselbe nur der Name ist anders.

      Ich gehe direkt von der Arbeit ins Fitnessstudio und da wäre es natürlich leichter mit so einem Cake noch vor dem Training etwas zu essen. Es lässt sich ja auch einfacher transportieren und braucht keinen Kühlschrank. Vor dem Training brauche ich einfach ein wenig Energie sonst merke ich selbst wie es nicht weitergeht.
      Wäre das eine Möglichkeit so schnell ein wenig Energie aufzunehmen?
      Ich habe auch etwas Mühe auf meine vorgeschriebene Kalorienzahl zu kommen, wenn mir da noch ein paar Kalorien fehlen, geht es auch damit?

      Und zu guter Letzt, schmecken die auch und welche Geschmacksrichtung ist da zu empfehlen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tattoo-freak () aus folgendem Grund: Werbung

    • ANZEIGE
    • Mach Dir selber Energy Oat Bars.
      Bessere Inhaltsstoffe und preiswert.Dazu sehr einfach herzustellen und sehr lecker.

      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.

      „You can be a master
      Don't wait for luck
      Dedicate yourself and you can find yourself.“
      The Script
    • Ok vielen Dank für das Video, dann traue ich mich mal drüber und mach sie mir mal selbst. Kann man dann ja immer noch mit den gekauften vergleichen welche einem dann besser schmecken.

      Inhaltsstoffe bezüglich eines speziellen Riegels oder generell?
      Was für Möglichkeiten würde es denn noch geben?