Moin aus Berlin

    • Moin aus Berlin

      Servus in die Runde,

      bin Vins aus Berlin, 54 Jahre.
      Ich habe in meiner Jugend Leistungssport getrieben, geturnt, gelaufen usw.

      Seit über 20 Jahre nichts mehr gemacht, das Übliche. Arbeit, Familie, Kinder... bis zu meinem 50. Geburtstag. An diesem Tag habe ich mich im Spiegel angeschaut und dache... alter Schwede, soll das nun gewesen sein? Nö, auf gar keinen Fall.

      Seid diesem Tag habe ich angefangen wieder zu trainieren, hab mir eine gebrauchte Hantelbank und Gewichte besorgt und los gelegt. Es hat fast vier Jahre gedauert, mit etlichen Rückschlägen, auch ein Unfall mit Schulterbruch dazwischen. Sehnen- und Bänderentzündungen, Muskelrisse, Schmerzen, Schleimbeutel, das ganze Programm.

      Mittlerweile habe die Schwierigkeiten im großen und ganzen überwunden. Ich wiege zur Zeit bei meinen 1.74 ca. 90,00 kg. Ich schiebe beim Bankdrücken ca. 110 kg, Curls und Trizeps mit ca. 28 kg, über Kopf freistehend drücke ich 70 kg.

      Nun, es ist an der Zeit mir eine Kraftstation zu besorgen, sonst komme ich nicht weiter. Allein beim Bankdrücken kann ich sicherlich mehr drücken, aber die Gefahr von Verletzungen ist groß wenn man alleine trainiert. Studio ist für mich aus Zeitgründen nicht realisierbar.

      Ich favorisiere die Maxxus 9.1. Platz dafür hätte ich. Was haltet Ihr davon? Andere Empfehlungen?

      Besten Dank und Gruß
      V
    • ANZEIGE
    • Hallo und willkommen in der Community.
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.

      „You can be a master
      Don't wait for luck
      Dedicate yourself and you can find yourself.“
      The Script
    • AUK schrieb:

      GIbt es in Berlin sowenig Studios, dass der zusätzliche Zeitaufwand so groß wäre?
      Sohnemann als Trainingspartner?
      Oder stehen deine Geräte gar in einem eigenen Fitnesskeller?
      Hast du eigentlich 28er, 30er, 36er oder 50er Ausrüstung? (Durchmesser)

      Auf eine verletzungsfreie Zukunft!
      das mit dem Studio ist so eine Sache, das schaffe ich zeitlich nicht. Ich habe in der Tat einen Trainingsraum im Keller, den ich langsam aufbaue, feine Sache. Ich habe letzte Woche auch mein Laufband bekommen, denn ich muss die Cardioeinheiten genau einplanen sonst wird nix mit dem Sommer.
      Ich habe eine 30er Ausrüstung, die Maxxus baut wohl auf einer 50er. Ich will heute mit denen telefonieren um zu sehen ob ich meine 30er Gewichte/Hanteln weiterhin nutzen kann.

      Dank! kann ich gut gebrauchen :) aber wird schon schief gehen, ich habe mittlerweile ein gutes Gefühl. Einziger Schwachpunkt noch sind die Bänderanschlüsse im Ellenbogenbereich. Bei manchen schweren Übungen merke ich noch die Schmerzen aber es wird immer besser. Ich bin da auch sehr vorsichtig.