Mel goes Powerlifting

    • acardiac schrieb:

      Du musst auf instagram par dinge beachten:

      Einheitliche Posts von der Optik. Videos kommen generell nicht so gut an die lieber in die Storys. Bilder in guter Qualität (Spiegelreflex oder vernünftige Handykamera plus filter)

      Deutlich mehr bei anderen Leuten kommentieren und Liken (200likes pro Tag 50 Kommentare)

      Dann klappt das auch mit der Reichweite. Aktiv bis du ja, aber 2000 posts zu 600 followern is ein extrem schlechtes Verhältnis.
      Vielen Dank für deine Tips :)
      Ich Kommentiere wirklich so gut wie gar nicht bei anderen, dass werde ich nun mal starkt ändern. :thumbsup:
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • ANZEIGE
    • Woche 5 Tag 3
      Mich nervt mein Trizeps, das schwache Ding ;( :D
      Ansonsten war die Trainingseinheit sehr nice. Beim Benchen ging es recht easy von der Hand, mal wieder . :thumbup:
      Mal sehen was der Coach zu den Videos sagt ;)

      Benchtag
      Aufwärmsätze 1 . 2 Min Rest
      15 x 20 kg
      12 x 26 kg
      10 x 32 kg
      8 x 38 kg
      6 x 42 kg

      Arbeitssätze pausiert auf der Brust 2 . 3 Rest
      3 x 6 x 42 kg
      4 x 45 kg
      1 x 48 kg

      Brustpresse 1 Min Rest
      2 x 8 x 60 kg
      2 x 20 x 50 kg

      Liegestütze 1 Min Rest
      2 x 8
      3 x 7

      Trizeps am Seilzug mit Seil 1 Min Rest
      2 x 20 x 15 kg
      2 x 10 x 20 kg
      da habe ich wieder nur 2 x 6 geschafft
      Dann noch mit 10 kg so viele wie ich schaffe, das waren dann 25

      Bizepscurls mit Z Stange 1 MOn Rest
      1 x 12 x 20 kg
      1 x 10 x 20 kg
      3 x 22 kg
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Woche 5 Tag 4
      Deadliftday
      Ich fühle mich zusehend stabiler und sicherer beim Kreuzheben. Der neue Gürtel tut sicherlich eine guten Teil dabei, kann ihn nur empfehlen.I Ich muss meinem Trainer von jedem Training Videos machen heute zwei vom Deadlift und eines von den Sumosquats. Mit den Deatlifts ist er sehr zufrieden und freut sich wie leicht sie gehen. Meine Sumosquats werden auch besser, meine Mobilität dafür kommt, Stück für Stück.
      Ich kann nur immer wieder sagen, dass ich mich freue, wenn es immer mehr in Richtung schweres Training geht.
      Bei den Romanian Deadlifts sind wir erst mal wieder ein wenig mit dem Gewicht runter, da ja beim letzten Mal meine Griffkraft versagte.

      Kreuzheben
      Aufwärmsätze mit 5 cm defizit 1 - 2 Min Rest
      10 x 40 kg
      10 x 60 kg
      8 x 70 kg
      7 x 80 kg
      7 x 90 kg
      Arbeitssätze 2 - 3 Min Rest
      5 x 5 x 95 kg
      1 x 105 kg
      dieser Single viel mir sehr leicht.

      Romanian Deadlifts 1 - 2 Min Rest
      4 x 8 x 60 kg

      Hipp Thrusts an der Maschine 1 Min Rest
      10 x 70 kg
      8 x 80 kg
      6 x 90 kg
      4 x 100 kg

      Sumo Squats 1 - 2 Min Rest
      10 x 20 kg
      10 x 35 kg
      10 x 45 kg
      8 x 55 kg
      6 x 60 kg

      Wadenheben im stehen mit eigenem Körpergewicht
      3 x 20
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Ja, er baut dich richtig schön auf. :thumbup:
      Aber man geht doch wegen fehlender Griffkraft nicht mit dem Gewicht runter. ?(
      Dafür gibt es doch Magnesia bzw. Zughilfen und trainiert die Griffkraft danach extra.
      Da gibt es doch verschiedenste Übungen....Griffkrafttrainer, Gummiring, elastische Masse...... :) ..... Klettern (hihi)
      Ziel im Herbst 2019:

      185,0 - 115,0 - 175,0
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • AUK schrieb:

      Ja, er baut dich richtig schön auf. :thumbup:
      Aber man geht doch wegen fehlender Griffkraft nicht mit dem Gewicht runter. ?(
      Dafür gibt es doch Magnesia bzw. Zughilfen und trainiert die Griffkraft danach extra.
      Da gibt es doch verschiedenste Übungen....Griffkrafttrainer, Gummiring, elastische Masse...... :) ..... Klettern (hihi)
      Ich werde kommende woche zum Kreuzhebe Training wieder zu meinem Trainer fahren und dann werden wir sicher drüber sprechen. Werde ihn dann auch auf Zughilfen ansprechen. Hab ich noch nie verwendet. Besitze aber welche ;)
      Ich vermute er wird sich, diese Woche, was dabei gedacht haben. Ich vertraue ihm nun einfach mal.
      Fakt ist, es ist der erste Trainer bei dem ich mich nun mal so richtig "an die Hand" nehmen lasse. Das kommt, weil wir echt meist eine Sprache sprechen. Ich halte viel von ihm, er aber auch von mir. Ich kann immer alles ansprechen, denn ich hab ja nun auch ein wenig Wissen und wir kommen bisher immer auf einen Nenner. Er ist mega motiviert und super bemüht. Wir stehen täglich in Kontakt.
      Er verdient viel zu wenig, das versuche ich ihm gerade bei zu bringen.
      Hab ihm gesagt, wenn wir hier in Marbella zusammen arbeiten, gibts mehr Geld. Sein Stundenlohn zählt ihr nicht... lach :thumbup:
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • AUK schrieb:

      Klingt alles super. :thumbup:
      Übrigens ist das Kletterboard auch super geeignet, Griffkraft zu trainieren. Und das auf angenehme Art und Weise. :P
      Du wirst mal eine super Senioren-Powerlifterin.
      Also immer schön (qualitativ) essen. :saint:
      Ich habe kein Kletterboard ;)
      Nu fang du nicht auch noch an mit dem Essen.. ich hab schon was zugenommen und mags nicht... <X
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Woche 5 Tag 5
      Heute war kein so guter Tag. Ich bin grundsätzlich mit genügend Energie ins Training.
      Heute ging es beim Bankdrücken wieder mehr um Technik und weniger um das Gewicht. Auf jeden Fall lieb Bankdrücken sehr gut.
      Ab dann war es nicht mehr so toll, meine Energie war irgendwie futsch.
      Ich sollte bei den Klimmzügen nur die Negativbewegung ausführen. Keine Chance, keine Kraft...... grrrr... bin da so schlapp, zum kotzen.
      DAnn habe ich schmerzen im Unterarm... kotz... wie gesagt, ein doofer Dooftag...
      Montag kommt eine neue Woche und ein neuer Tag :thumbsup:

      Bankdrücken mit geschlossenen Augen
      Aufwärmssätze 1 - 2 Min Rest
      15 x 20 kg
      12 x 28 kg
      10 x 34 kg
      10 x 38 kg
      Arbeitssätze 2 Min Rest
      4 x 10 x 40 kg
      6 x 42 kg
      10 x 44 kg

      Klimmzüge theoretisch
      4 x 10 negativ Bewegung
      gemacht habe ich 1 x 6 und dann wegen schmerz, schwach sein und Frust aufgegeben....

      Langhantelrudern 1 Min Rest
      4 x 8 x 45 kg

      Lattziehen 1 Min Rest
      4 x 8 x 50 kg

      Rudern am Kabel
      4 x 8 x 55 kg

      Bizeps Curls mit Kurzhantel 1 Min Rest
      5 x 7 x 10 kg
      ich Dussel hab
      5 x 10 x 10 kg gemacht :S

      Haken wir diesen Tag ab ;)
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Mel_Fitness_Marbella schrieb:

      Woche 5 Tag 5
      Heute war kein so guter Tag. Ich bin grundsätzlich mit genügend Energie ins Training.
      Heute ging es beim Bankdrücken wieder mehr um Technik und weniger um das Gewicht. Auf jeden Fall lieb Bankdrücken sehr gut.
      Ab dann war es nicht mehr so toll, meine Energie war irgendwie futsch.
      Ich sollte bei den Klimmzügen nur die Negativbewegung ausführen. Keine Chance, keine Kraft...... grrrr... bin da so schlapp, zum kotzen.
      DAnn habe ich schmerzen im Unterarm... kotz... wie gesagt, ein doofer Dooftag...
      Montag kommt eine neue Woche und ein neuer Tag :thumbsup:

      Bankdrücken mit geschlossenen Augen
      Aufwärmssätze 1 - 2 Min Rest
      15 x 20 kg
      12 x 28 kg
      10 x 34 kg
      10 x 38 kg
      Arbeitssätze 2 Min Rest
      4 x 10 x 40 kg
      6 x 42 kg
      10 x 44 kg

      Klimmzüge theoretisch
      4 x 10 negativ Bewegung
      gemacht habe ich 1 x 6 und dann wegen schmerz, schwach sein und Frust aufgegeben....

      Langhantelrudern 1 Min Rest
      4 x 8 x 45 kg

      Lattziehen 1 Min Rest
      4 x 8 x 50 kg

      Rudern am Kabel
      4 x 8 x 55 kg

      Bizeps Curls mit Kurzhantel 1 Min Rest
      5 x 7 x 10 kg
      ich Dussel hab
      5 x 10 x 10 kg gemacht :S

      Haken wir diesen Tag ab ;)
      Wie soll(te) das genau ablaufen, Klimmis negative Bewegung?
      Und danach die anderen Übungen keine Probleme?
      Ziel im Herbst 2019:

      185,0 - 115,0 - 175,0
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • AUK schrieb:

      Mel_Fitness_Marbella schrieb:

      Woche 5 Tag 5
      Heute war kein so guter Tag. Ich bin grundsätzlich mit genügend Energie ins Training.
      Heute ging es beim Bankdrücken wieder mehr um Technik und weniger um das Gewicht. Auf jeden Fall lieb Bankdrücken sehr gut.
      Ab dann war es nicht mehr so toll, meine Energie war irgendwie futsch.
      Ich sollte bei den Klimmzügen nur die Negativbewegung ausführen. Keine Chance, keine Kraft...... grrrr... bin da so schlapp, zum kotzen.
      DAnn habe ich schmerzen im Unterarm... kotz... wie gesagt, ein doofer Dooftag...
      Montag kommt eine neue Woche und ein neuer Tag :thumbsup:

      Bankdrücken mit geschlossenen Augen
      Aufwärmssätze 1 - 2 Min Rest
      15 x 20 kg
      12 x 28 kg
      10 x 34 kg
      10 x 38 kg
      Arbeitssätze 2 Min Rest
      4 x 10 x 40 kg
      6 x 42 kg
      10 x 44 kg

      Klimmzüge theoretisch
      4 x 10 negativ Bewegung
      gemacht habe ich 1 x 6 und dann wegen schmerz, schwach sein und Frust aufgegeben....

      Langhantelrudern 1 Min Rest
      4 x 8 x 45 kg

      Lattziehen 1 Min Rest
      4 x 8 x 50 kg

      Rudern am Kabel
      4 x 8 x 55 kg

      Bizeps Curls mit Kurzhantel 1 Min Rest
      5 x 7 x 10 kg
      ich Dussel hab
      5 x 10 x 10 kg gemacht :S

      Haken wir diesen Tag ab ;)
      Wie soll(te) das genau ablaufen, Klimmis negative Bewegung?Und danach die anderen Übungen keine Probleme?
      Man hängt sich Quasie so an die Stange, dass man nur die Abwärtsbewegung macht, sich aber oben versucht auch eine Zeit zu halten und die Abwärtsbewegung relativ langsam macht. Hoffe, es ist so verständlich.
      Doch, der Schmerz zog sich auch durch die anderen Übungen und sie vielen mir alle sehr schwer heute.
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Mel_Fitness_Marbella schrieb:

      AUK schrieb:

      Mel_Fitness_Marbella schrieb:

      Woche 5 Tag 5
      Heute war kein so guter Tag. Ich bin grundsätzlich mit genügend Energie ins Training.
      Heute ging es beim Bankdrücken wieder mehr um Technik und weniger um das Gewicht. Auf jeden Fall lieb Bankdrücken sehr gut.
      Ab dann war es nicht mehr so toll, meine Energie war irgendwie futsch.
      Ich sollte bei den Klimmzügen nur die Negativbewegung ausführen. Keine Chance, keine Kraft...... grrrr... bin da so schlapp, zum kotzen.
      DAnn habe ich schmerzen im Unterarm... kotz... wie gesagt, ein doofer Dooftag...
      Montag kommt eine neue Woche und ein neuer Tag :thumbsup:

      Bankdrücken mit geschlossenen Augen
      Aufwärmssätze 1 - 2 Min Rest
      15 x 20 kg
      12 x 28 kg
      10 x 34 kg
      10 x 38 kg
      Arbeitssätze 2 Min Rest
      4 x 10 x 40 kg
      6 x 42 kg
      10 x 44 kg

      Klimmzüge theoretisch
      4 x 10 negativ Bewegung
      gemacht habe ich 1 x 6 und dann wegen schmerz, schwach sein und Frust aufgegeben....

      Langhantelrudern 1 Min Rest
      4 x 8 x 45 kg

      Lattziehen 1 Min Rest
      4 x 8 x 50 kg

      Rudern am Kabel
      4 x 8 x 55 kg

      Bizeps Curls mit Kurzhantel 1 Min Rest
      5 x 7 x 10 kg
      ich Dussel hab
      5 x 10 x 10 kg gemacht :S

      Haken wir diesen Tag ab ;)
      Wie soll(te) das genau ablaufen, Klimmis negative Bewegung?Und danach die anderen Übungen keine Probleme?
      Man hängt sich Quasie so an die Stange, dass man nur die Abwärtsbewegung macht, sich aber oben versucht auch eine Zeit zu halten und die Abwärtsbewegung relativ langsam macht. Hoffe, es ist so verständlich.Doch, der Schmerz zog sich auch durch die anderen Übungen und sie vielen mir alle sehr schwer heute.
      Latziehen zur Brust bei aufrechtem Sitz ist "ähnlich".
      Aber Latziehen hast du ja dann sowieso gemacht.
      Habt ihr diese Maschine mit Unterstützungsplattform unter den Beinen?
      Diese wäre dann auch für die Beugestütze verwendbar. :thumbup:
      Ziel im Herbst 2019:

      185,0 - 115,0 - 175,0
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Woche 6 Tag 1
      Das Trainer lief heute richtig klasse und auch wieder sehr easy. Die jetzigen Gewichte beim Bankdrücken "fliegen" noch ;)
      Heute waren auch die Liegestütze besser, dafür aber Trizeps am Kabel mit Seil wieder.... naja ... man kann nicht alles haben.

      Bankdrücken
      Aufwärmsätze 1 - 2 Min Rest
      15 x 20 kg
      12 x 30 kg
      12 x 36 kg
      10 x 40 kg
      10 x 45 kg
      Arbeitssätze 2 Rest
      4 x 9 x 48 kg
      5 x 50 lg
      3 x 53 kg
      1 x 54 kg

      enges Bankdrücken 1 Min Rest
      10 x 20 kg
      10 x 26 kg
      10 x 32 kg

      Brustpresse 1 Min Rest
      9 x 60 kg
      12 x 50 kg
      15 x 40 kg
      20 x 30 kg
      30 x 20 kg

      Liegestütz
      4 x 9

      Trizps am Kabel mit Seil
      4 x 12 x 20 kg

      geschafft habe ich : 12 x 20 kg , 10 x 20 kg, 9 x 20 kg, 7 x 20 kg
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !