Mel goes Powerlifting

    • Woche 7 Tag 1
      Bankdrücken verlief wieder richtig gut :thumbsup: Gewichte steigern Stück für Stück und das macht Spaß.
      Das einzige was echt ein wenig nervig ist, ich habe fast nie einen Spotte rund das wird irgendwann echt ein wenig Problematisch.
      Das Gym, in dem ich trainiere ist wirklich gut ausgestattet und hat nette Leute und Besitzer aber es ist nicht immer ein Trainer da. Ich gehe natürlich immer, wenn keine Stoßzeiten sind und dann sind halt auch meist keine Trainer da oder eben nicht greifbar. Mein Trainer hat dafür kein Verständnis und ich ich finde das eher nicht so klasse. Es kann ja auch mal was passieren oder oder. Naja aber was ändert es.... Ich weiß halt noch nicht wie es werden soll, wenn es mal wirklich schwer wird mit dem Training....
      Kommende Woche trainiere ich nur 4 mal und mein Trainer will mit ein eine kleine Probe machen, wie das genau aussieht weiß ich noch nicht, bin gespannt.

      Bankdrücken
      Aufwärmsätze 1- 2 Min Rest
      15 x 20 Kg
      12 x 30 kg
      12 x 36 kg
      10 x 40 kg
      10 x 45 kg
      Arbeitssätze 2 Min Rest
      4 x 1o x 48 kg
      5 x 50 kg
      4 x 52 kg
      2 x 54 kg

      Enges Bankdrücken 1 Min Rest
      10 x 20 kg
      10 x 28kg
      8 x 34 kg

      Brustpresse 1 Min Rest
      4 x 10 x 60 kg

      Liegestütze 1 MIn Rest
      2 x 10
      2 x 9

      Trizepsziehen Kordel 1 Min Rest
      4x 10 x 20 kg
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • ANZEIGE
    • Woche 7 Tag 2
      Heute, vor dem Training, hatte ich gut Energie.Diese ist dann heute nach meinen ganzen Kniebeugen eingebrochen. Von jetzt auf gleich war ich total müde und platt.
      Mein Trainer hat letztens erst wieder mit mir über die Ernährung gesprochen. Heute wurde mir gezeigt, dass ich ein paar andere Gewohnheiten, diesbezüglich ,bekommen muss.
      Fakt ist, ich habe die Beinpresse heute weg gelassen weil ich so schlapp war, am Beinstrecker war ich noch aber das hätte ich mir sparen können.
      Ok, ich muss aber auch zugeben, dass ich noch zwei, außerplanmäßige, Singles dran gehangen habt und zu sehen ob doch noch was mit der Tiefe geht.
      So kann es auch mal gehen. ich musste dann noch eben einkaufen und hab dann schon gemerkt, dass ich ein wenig unterzuckert bin.
      Die Kniebeugen liegen dafür heute besser, als letzte Woche. Da geht zwar noch ein wenig in der Tiefe aber es war wenigstens ok :)

      Good Mornings 1 Min Rest
      3 x 12 x 20 kg

      Kniebeugen High bar
      Aufwärsätze 1 . 2 Min Rest
      12 x 20 kg
      10 x 35 kg
      8 x 50 kg
      8 x 65 kg
      7 x 70 kg
      Arbeitssätze 2 - 3 Min Rest
      2 x 7 x 75 kg
      2 x 5 x 80 kg
      1 x 85 kg

      Außer Plan 2 min Rest
      1 x 80 kg
      1 x 80 kg

      Paused Squats 1 Min Rest
      4 x 7 x 60 kg

      Squats 4 sec down / 1 sec up 1 -2 Min Rest
      3 x 8 x 58 kg

      Beinstrecker , Beine einzeln 1 Min Rest
      1 x 20 x 10 Kg
      2 x 18 x 15 kg
      2 x 15 x 20 kg

      Außer die 20 x 10, habe ich die anderen Wiederholungen alle nicht mehr geschafft. Ist mir so auch noch nicht passiert.
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • MaxMadsen schrieb:

      Da gewöhn dich schonmal drann is wirklich ätzend manchmal. Und wenn du pech hast ist es noch ne kleine gruppe in der du startest, sodass du nich genug zeit zwischen deinen lifts hast
      Sehr wahrscheinlich sogar, hier sind nicht so viele in meiner Gewichtsklasse ....
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • AUK schrieb:

      Energiegetränke..... :thumbup:
      Mein Wettkampf jetzt wird sich über acht :!:
      Stunden hinziehen. 8o
      Die mag ich gar nicht .... schüttel
      Hab gerade mit meinem Coach geschrieben. Er sagt ich muss mehr essen. Ich sage, ich muss meine Gewohnheiten ändern. Ich muss mehr vor dem Training essen. Ich esse über den Tag, wenn ich aktiv bin ich so viel und hab da auch keinen Appetit auf was größeres. Esse am liebsten Abends. Ging bisher auch aber nun muss ich da mal was machen ;)
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • AUK schrieb:

      @Mel - Dass du uns nicht falsch verstehst, du musst in der Lage und daran gewöhnt sein, über längere Zeit konstant Höchstleistungen abzurufen. In einem Fight können auch sich mehrere abwechselnde Gruppen befinden. :)
      Da reicht es nicht, genügend davor zu futtern.
      Verstehe das schon, hab auch nen Coach der sich kümmert ;)
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Diese Woche ist ein wenig der Wurm drin....
      Ihr könnt es euch mit Sicherheit nicht vorstellen, doch die Regenmassen hie,r bei uns, der Zeit stellen alles auf den Kopf.
      Gestern wollte ich ja eigentlich zu meinem Trainer, allerdings hat es so krass geregnet, dass ich meine Hunde nicht vor die Tür bekommen habe und mich auch nicht... unfassbar was hier an Litern herunter kommen kann....
      Es war gepant , dass ich Nachmittags zu meinem Trainer fahre, allerdings hat es erst zum Nachmittag weniger geregnet und sowohl die Hunde, als auch mein Pferd mussten was raus, also habe ich abgesagt. Zusätzlich habe ich meine Periode bekommen und war auch noch schlapp ohne ende.
      Heute hat es weiter den ganzen Tag gereget aber wie, dass ist echt so krass. Wenn das so weiter geht, wird wieder alles überschwemmt sein. Letztes Jahr hatten wir hier voll die Katastrophe. s regnet das ganze Jahr so gut wie gar nicht aber wenn, dann geht hier die Welt unter. Es kommt noch dazu, dass hier die Abwasserkanäle, die Strassen usw. dafür nicht ausgelegt sind. Auch habe die Häuse hier keine Regenrinnen uns.
      Heut Mittag hatte ich dann mal Glück und konnte mit den Hunden raus, als es mal nur nieselte. Danach bin ich dann, guten Gewissens, ins Gym und konnte trainieren... jippieeee.
      Theoretisch wollte ich dann morgen zu meinem Trainer. es soll aber so weiter regnen, also habe ich es erst mal auch abgesagt. Ich hoffe so sehr, dass es morgen anders wird als heute.....

      Kreuzheben war heute an der Reihe.
      Das Training verlief besser als gedacht.
      Heut hatte ich als letzten Arbeitssatz, dass erste mal 112 kg x 2. Ich habe so ein Gewicht seit Ewigkeiten nicht gezogen und auch noch nicht oft. Als ich es anheben wollte, ging es 5 cm hoch und erst mal wieder zurück. Mein Kopf war ein wenig überrascht.... Danach ging es aber gut..... lach. So ein Puppigewicht und mein Kopf wundert sich... :thumbsup:
      Wird Zeit, dass ich mich da dran gewöhne.


      Good Mornings 1 MIn Rest
      10 x 20 kg
      8 x 22 kg
      8 x 25 kg

      Kreuzheben Aufwärmsätze Defizit 1 - 2 Min Rest
      10 x 40 kg
      8 x 60 kg
      7 x 80 kg
      6 x 90 kg
      Arbeitssätze 2 - 3 Min Rest
      3 x 6 x 98 kg
      4 x 105 kg
      2 x 112 kg

      Romanian Deadlifts 1 - 2 Min Rest
      2 x 6 x 62 kg

      Kreuzheben mit Pause
      3 x 8 x 40 kg

      Hipp Thrusts an der Maschine 1 - 2 Min Rest
      10 x 70 kg
      8 x 80 kg
      6 x 90 kg
      3 x 5 x 100 kg die letzten beiden habe ich nicht mehr ganz geschafft -
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Letzer Trainingstag der Woche 7
      Das heutige Training war toll :thumbsup:
      Benchpress läuft ja sowieso recht gut aber ich habe heute auch die Spannung in den Pausen auf der Brust gut halten können und den Fehler vom letzten mal somit verbessert.
      die Kniebeugen haben mit am meisten Freute gemacht, denn direkt von ersten Aufwärmsatz ab, habe ich gemerkt, dass ich nicht blockiert bin. Die letzte Zeit hat es sich ja immer ein wenig schwierig und blockiert angefühlt.
      Heute waren die Paused Squats quasi die Arbeitssätze

      Bankdrücken
      Azfwärmsätze 1 - 3 Min Rest
      15 x 20 kg
      12 x 28 kg
      10 x 32 kg
      8 x 38 kg
      8 x 42 kg
      Arbeitssätze mit Pause auf der Brust 2 . 3 Min Rest
      3 x 8 x 42 kg
      6 x 45 kg
      4 x 48 kg

      enges Bankdrücken 1 Min Rest
      10 x 20 kg
      10 x 28 kg
      10 x 32 kg

      Kniebeugen Hight Bar
      Aufwärmsätze 1 . 2 Min Rest
      10 x 20 jg
      10 x 30 kg
      8 x 40 kg
      7 x 50 kg
      6 x 60 kg

      Pausend Squats 1 - 2 Min Rest
      4 x 6 x 60 kg

      Bounce Squats
      4 x 8 x 65 kg
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Heute hat dann schon Woche 8 Angefangen....
      Diese Woche will mein Trainer ja ein wenig antesten. Ich habe leider die Pläne der einzelnen Tage noch nicht und bin schon sehr gespannt.
      Heute war Bankdrücken dran, relativ leicht. Es soll nun auf jeden Fall noch einmal "schweres" Kniebeugen, Kreuzheben und Bankdrücken kommen.
      Ich war heute echt sauer und enttäuscht bei uns im Studio. Vielleicht mögt ihr ja mal eure Meinung dazu sagen / schreiben.
      Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass nicht immer ein Trainer da ist, vor allem meist nicht zu den Zeiten, in denen ich trainiere. Ich bin heute früher ins Gym und es war auch ein Trainer vor Ort. Theoretisch soll ich , die Arbeitssätze, im Bankdrücken, gar nicht ohne Spotter machen.
      Ich habe den Trainer dann heute angesporchen, ob er mir später, bei den letzen, schwereren Sätzen mal helfen kann. Er sagte da schon, er müsse die Spinningräder reparieren und schauen ob er kann. Ich habe dann fast alle Sätze allein gemacht und ihn dann nur für die letzten beiden um Hilfe gebeten. Er meinte, er müsse hier die Räder reparieren, dafür hätte er keine Zeit..... ich dachte so WHAT!!!???
      Es sind 2 Min seiner Zeit oder so.... ich war echt angepisst. Ich habe es dann allein gemacht und es ging auch heute aber was ist, wenn die scheren Sätze kommen??? das kann doch nicht denen ihr ernst sein, dass der Trainer keine Zeit und es schien auch so, keine Lust hat mal eben zu spotten.
      Was ist wenn mal was passiert... ich verstehe das einfach nicht. Mein Trainer war auch echt sauer und kann die Philosophie in meinem Gym nicht verstehen und hat dafür gar kein Verständnis.
      Leider gibt es hier nicht so viele gute Studios und schon gar nicht solche, in denen ich mit meinen Kunden trainieren darf. Nichts desto trotz werde ich mich mal anfangen ein wenig um zusehen... seuftz. Geht echt gar nicht.

      Bankdrücken
      Aufwärmsätze 1 - 2 Min Rest
      15 x 20 kg
      12 x 30 kg
      12 x 36 kg
      10 x 42 kg
      8 x 48 kg

      Arbeitssätze 2 Min Rest
      4 x 6 x 50 kg
      4 x 52 kg
      3 x 54 kg
      1 x 56 kg

      enges Bankdrücken 1 Min Rest
      12 x 20 kg
      12 x 28 kg
      10 x 34 kg

      Brustpresse 1 Min Rest
      2 x 10 x 60 kg
      2 x 6 x 70 kg den letzen Satz habe ich nur noch 4 geschafft

      Liegestütze 1 MIn Rest
      5 x 8

      Trizeps am Kabel mit Seil 1 Min Rest
      4 x 10 x 20 kg
      leider hier wieder nicht alle Wiederholungen geschafft...
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Ich habe eigentlich nie Probleme gehabt, mal Hilfe zu bekommen. Aber dass er dir überhaupt nicht geholfen hat und nur meinte, er müsse die Spinningräder reparieren, geht eigentlich gar nicht.
      Idealerweise bräuchtest du ein Studio, wo du richtig trainieren kannst und dann diese, wo du frei rein kannst um mit deinen Kunden zu trainieren. Also sieh dich um, denn deine Gewichte werden ja noch größer.
      Oder eben zu Zeiten trainieren, wo es etwas voller ist und sich die Sportler drum reißen, dir helfen zu dürfen. :P
      Nicht alle Trainer und Studios sind positiv dem KDK gegenüber eingestellt.

      Aber ich habe in den Studios, wo ich trainiere, keine Möglichkeit mit Eq. zu trainieren.
      Ziel im Herbst 2019:

      185,0 - 115,0 - 175,0
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • AUK schrieb:

      Ich habe eigentlich nie Probleme gehabt, mal Hilfe zu bekommen. Aber dass er dir überhaupt nicht geholfen hat und nur meinte, er müsse die Spinningräder reparieren, geht eigentlich gar nicht.
      Idealerweise bräuchtest du ein Studio, wo du richtig trainieren kannst und dann diese, wo du frei rein kannst um mit deinen Kunden zu trainieren. Also sieh dich um, denn deine Gewichte werden ja noch größer.
      Oder eben zu Zeiten trainieren, wo es etwas voller ist und sich die Sportler drum reißen, dir helfen zu dürfen. :P
      Nicht alle Trainer und Studios sind positiv dem KDK gegenüber eingestellt.

      Aber ich habe in den Studios, wo ich trainiere, keine Möglichkeit mit Eq. zu trainieren.
      Ich werde mich definitiv umsehen.
      Theoretisch ist unser Studio für das KDK sehr gut ausgestattet und die Besitzer finden es voll klasse das ich es mache. Die Besitzerin selbst hatte es mal angefangen, nun steht sie lieber auf der Bühne. ;)
      Grundsätzlich ist es echt ein gutes Studio, nur das Thema mit den Trainern da ist so eine Sache. Und glaube mir, auch wenn es da voll ist, sind da nicht so viele die sich da drum reißen zu helfen....
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Mel: "Und glaube mir, auch wenn es da voll ist, sind da nicht so viele die sich da drum reißen zu helfen...."


      Dann frage doch einen Mann (Frau) in deinem Leistungsbereich, ob er (sie) nicht mit dir gemeinsam das BD durchführen kann.
      EInfach diesen richtig in das Sichern und Helfen einweisen.

      Auf alle Fälle darfst du eigentlich die schweren Gewichte später oder jetzt die (letzten) Wiederholungen im Satz nicht allein
      stemmen. Wenn ich letzte Woche nicht die Sicherung benutzt und schon beim ersten Anzeichen die Hantel fallengelassen hätte,
      die Verletzung bei mir wäre richtig, richtig schlimm geworden. Selbst jetzt muß ich mehrere Wochen auf das BD verzichten.
      Habe aber eben keine Schmerzen und kann noch normal radfahren.

      Idealerweise bräuchtest du eine WK-Bank mit den üblichen parallelen Sicherheitsablagen oder eben zumindest einen erfahrenen
      Powerlifter/BB als Helfer.
      Ziel im Herbst 2019:

      185,0 - 115,0 - 175,0
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform