Healthy Lifestyle Supplements haha

    • Healthy Lifestyle Supplements haha

      Bin seid einiger Zeit auf so einem Healthy Lifestyle. Vor allem was die Ernährung angeht.
      Kaufe sogut wie nur noch Bio naja außer Fleisch und Fisch das kann kein Mensch bezahlen. Aber Obst und Gemüse, Eier und so ein paar andere Sachen sind immer Bio.
      Trotzdem landen aber auch Süßigkeiten im Einkaufswagen oder es wird ein fetter Bürger gegessen. Was ich damit sagen will bin jetzt nicht so fanatisch darin.



      Vielleicht Interessiert es ja einen und mein Trainingspartner holt mich gerade nicht ab darum etwas ausführlicher zu Ernährung haha


      Mache das in Wochen angaben weil man kann nicht jeden tag alles davon essen. (Alles Bio)

      - 1Kg Wild Lachs Bio (Wichtig halt das es Wilder ist)
      - 1kg Bio Entrecôte (Teuer aber sehr gut für Organische Fette und so)
      - 400g Shiitake Pilze
      - 1kg Spinat (Roh)
      - 5 Avocados



      Folgendes wird täglich gegessen: (Alles Bio)
      - 30g Leinsamen
      - 1 Grapefruit ( Vitamine Bombe)
      - 75g Schwarze Beeren (Antioxidanzien)
      - 75g Blau Beeren
      - 5EL Bio Olivenöl
      - Handvoll Wahlnüsse
      - Kokosöl
      - 10 Scheiben Ingwer als Tee mit Zintrone (Ja schmeckt übelst scheiße aber verdammt Gesund)


      Glaube das war es sogar schon. Versuche komplett auf Milchprodukte zu verzichten, da ich der Meinung bin das diese für den Menschen ungesund sind.
      Esse aber trotzdem Käse oder Eis :D Wie gesagt nicht fanatisch aber halt keine pure Milch, Yoghurt oder so.



      Ok bin etwas abgeschweift zum eigentlichen Thema:
      Welche Supps bringen echt was ?


      Momentan sieht es bei mir so aus: (Alles täglich)
      - Brawn Cycle Cokmplete: 2x 3 Tabletten
      - Vitamine D: 60.000IU (Vita2You weiß aber nicht ob es "das beste" ist)
      - Vitamine K: 400IU (Vita2You weiß aber nicht ob es "das beste" ist)
      - Animal Pak: 2 Packungen
      - Krilöl: 3x 2 Tabletten (Nehme das von Netzeband, ist günstig und hat super Werte)

      Außerdem vor dem pennen 1g CBD Kush haha
      Hab kurz überlegt ob ich das echt erwähnen soll aber man es ist gesund. Hat einen sehr hohen CBD Anteil (Um die 8%) und einen geringen THC Anteil (auch so 8%)
      Macht einen nicht so High / drauf wie z.B Haze dafür hemmt der hohe CBD Anteil z.B das Wachstum von Krebszellen und noch ein paar andere positive Effekte, aber das soll nicht das Haupt Thema hier werden.


      Außerdem: Täglich ne Stunde oder eher 45 min cardio.




      Was haltet ihr von meinem "Plan" was macht ihr genau so ? Was macht ihr anderes ?
      Was könnt ihr noch empfehlen sei es Lebensmittel oder vor allem Supplements.
    • ANZEIGE
    • crashbandicot schrieb:

      guter plan feier ich. Bist du cannabis patient? Nice guy wegen howard marks?

      Haha nein man. Also nicht wegen dem den Namen aber passt :D
      Und nein bekomme ich nicht auf Rezept wenn das die frage ist hahah

      acardiac schrieb:

      Cucurmin, berberine, q10, apfelessig

      Kannst was dazu schreiben ? Warum und Dossierung ?
      Werde eh googlen aber trotzdem :)
    • acardiac schrieb:

      Cucurmin wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd in einigen athrosestudien besser als ibuprofen, berberine verbessert die insulinsensivität enorm und erhöt hdl, q10 vor allem für leute ab 30 und für stoffer interessant fürs herz, apfelessig wirkt entzündungshemmend und verbessert die verdauung merklich
      Berberine vor jeder Kohlenhydrat-reichen Mahlzeit und Apfelessig frühs nüchtern nehm ich an?
    • KleinerAlex schrieb:

      acardiac schrieb:

      Cucurmin wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd in einigen athrosestudien besser als ibuprofen, berberine verbessert die insulinsensivität enorm und erhöt hdl, q10 vor allem für leute ab 30 und für stoffer interessant fürs herz, apfelessig wirkt entzündungshemmend und verbessert die verdauung merklich
      Berberine vor jeder Kohlenhydrat-reichen Mahlzeit und Apfelessig frühs nüchtern nehm ich an?
      Genau 150-200mg berberine vor carbmahlzeiten. Apfelessig am besten nüchtern und auch ruhig noch ein zweites mal am tag. Wichtig den apfelessig (1El) in einem glas wasser verdünnen da das zeug sonst den zahnschmelz angreift.
    • AUK schrieb:

      DagoDuck schrieb:

      acardiac schrieb:

      Cucurmin, berberine, q10, apfelessig
      zu jedem stoff ein satz zur verwendung bitte.
      .....steht bei Google alles wunderbar... :)
      ey komm, spar dir solche kommentare... alles steht auf google. ich frage explizit im zsm mit bodybuilding und ich möchte da auch explizit eine antwort von aca und nicht sowas. Danke.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!