zu hoher KFA was tun?

    • zu hoher KFA was tun?

      Hallo ich habe ein Problem. Kurz zu mir.
      Bin 165 cm und wiege momentan nach ca 4 - 5 Monaten Massephase nun stolze 67 kg. Ich trainiere fleißig 3 mal die Woche ein WKM Plan bisschen erweitert. Die ersten 2 Monate hab ich mit Maschinen trainiert und mir eine Kraftbasis erstellt. Bin dann mehr oder weniger auf freie Hanteln umgestiegen. Ich kann mich nicht mehr steigern, obwohl ich an Gewicht zunehme und ich denke ich bin zu fett, zum weiter aufzubauen. Momentan trainiere ich so:

      Kniebeugen
      Bankdrücken wobei jetzt mit Kurzhanteln
      Kreuzheben
      Klimmzüge
      Butterfly
      Schulterpresse
      Bizepscurl
      Dips

      Ein EP hab ich auch, wo ich 4 g KH pro KG esse, sogar mehr als 2 g EW pro KG und 1 g Fett zunehmen tu ich. Frühstücke, danach geh ich trainieren, trinke dann ein Whey nach dem Workout und esse KH danach, dann Mitagessen, danach wieder was zum futtern, Abendessen und vor dem pennen noch ein MKP.

      Das Problem dabei ist, ich hab ziemlich breite Hüften und ein dicken Bauch und denke das ich Skinny Fat bin. Vlt hab ich auch einfach zuviel Körperfett, dazu muss ich anfügen das ich immer schon ein Bauch hatte, auch vor der Massephase.

      Meine Frage ist ob ihr mir sagen könnt ob ich Skinny Fat bin, und wieviel Prozent Körperfett ich habe, und ob ich eine Diät bzw Defi machen soll runter bis 12 % und dann wieder aufzubauen. Und irgendwie sieht meine Brust scheisse aus obwohl ich mich oftmals steigern konnte bei den Brustübungen. Vlt ist die Brust unter der Fettschicht?
      Hier noch paar Bilder damit ihr euch ein Bild machen könnt.
      Ich hoffen ihr könnt mich beraten, und mir weiterhelfen. Danke schon im Voraus.
      Bilder
      • IMG_20171122_150138.jpg

        100,27 kB, 421×750, 135 mal angesehen
      • IMG_20171220_174055.jpg

        118,52 kB, 421×750, 88 mal angesehen
      • IMG_20171220_174155.jpg

        99,99 kB, 421×750, 77 mal angesehen
      • IMG_20171220_174218.jpg

        82,05 kB, 421×750, 82 mal angesehen
    • ANZEIGE
    • acardiac schrieb:

      Trainier so erstmal 1-2 jahre weiter behalt die ernährung so bei das klingt eig allea ganz solide. Und dann machste halt ne diät. Jetzt sollte dein hauptaugenmerk darauf liegen dass du bei guter ausführung gescheite kraftfortschritte machst. Der rest kommt vin alleine. Versprochen
      Danke erstmal für deine Antwort acardiac, aber in einem anderen Forum meinte einer ich hätte bescheide Kraftwerte und hätte nur Fett aufgebaut. Hast die Bilder gesehen? Guck dir bitte die Bilder an von mir. Ich meine ich hab das Gefühl das ich schon aufgebaut habe haben auch andere gemeint aber ich hab kaum Brust halt sie geht nicht nach unten nur von der Seite bissle vlt ist da einfach zu viel Fett darüber weiss nich.
      Und wenn ich runter gucke seh ich das ich eine ordentliche Kugel am Bauch habe, das macht mich psychisch fertig :( und ne kleine Brust wenn du willst mach ich noch ein Bild von oben also das du aus meiner Sicht meine Brust und Bauch siehst ? FIndest nicht 18 bis 20 % an KFA viel um weiter aufzubauen ich meine ich werd immer fetter.
    • Kfa schätzen ist immer schwierig. Würde ich an deiner stelle messen lassen, wenn du den wissen willst. Ich tendiere auch eher dazu, dass du erstmal noch n bissl aufbauen solltest. Wenn du allerdings optisch wirklich so drunter leidest, dann geh erstmal auf diät. Kohlenhydrate um die hälfte reduzieren und trainingsplan erstmal so beibehalten, oder alternativ vielleicht mal nen 3er split ausprobieren.
      Wenn du kein gutes Vorbild sein kannst, sei wenigstens ein abschreckendes Beispiel...
    • Guten Morgen. Die Frage die sich stellt ist wenn ich weiterhin aufbaue wird mein Bauch weiterhin wachsen und wird mein KFA noch weiter in die Höhe schießen.
      Ich hab halt irgendwo gelesen das man mit 12 % KFA aufbauen sollte, und ich hab sicher viel mehr, was man ja an den Bildern erkennen kann.

      Ich würde ja auch lieber noch paar Kilo draufpacken, nur es stört mich das meine Hüften so breit sind und ich voll die Kugel am Bauch habe,
      wir reden nicht von bisschen Überschüssigem Fett.

      Ich dachte nur ich könnte es so machen, runter Definieren auf 10 - 12 % und dann sauber Aufbauen. Ich kann mich einfach nicht entscheiden
      was ich machen soll.
    • acardiac schrieb:

      Trainier so erstmal 1-2 jahre weiter behalt die ernährung so bei das klingt eig allea ganz solide. Und dann machste halt ne diät. Jetzt sollte dein hauptaugenmerk darauf liegen dass du bei guter ausführung gescheite kraftfortschritte machst. Der rest kommt vin alleine. Versprochen
      Sehe ich ganz genau so. Eine Diät würde, meiner Meinung nach, jetzt keinen Sinn ergeben. Bau erst mal ordentlich Muskeln auf. Wenn du das Gefühl hast zu schnell zu zu nehmen oder dein KFA immer höher wird, dann kannst du ein wenig an deiner Ernährung schrauben aber eine DIät, nein.
      LG von Mel
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • hab noch paar frische Bilder angehängt damit du siehst wie Fett ich bin, und was ich damit meine warum ich Definieren will um auszuschauen wie ein normaler Mensch der sauber aufbauen kann.
      Bilder
      • IMG_20171221_100337.jpg

        149,85 kB, 900×507, 53 mal angesehen
      • IMG_20171221_100330.jpg

        159,9 kB, 900×507, 47 mal angesehen
      • IMG_20171221_100318.jpg

        160,08 kB, 900×507, 41 mal angesehen
      • IMG_20171221_100143.jpg

        105,37 kB, 900×505, 41 mal angesehen
      • IMG_20171221_100151.jpg

        100,97 kB, 900×505, 43 mal angesehen
    • Torcida85 schrieb:

      acardiac schrieb:

      Trainier so erstmal 1-2 jahre weiter behalt die ernährung so bei das klingt eig allea ganz solide. Und dann machste halt ne diät. Jetzt sollte dein hauptaugenmerk darauf liegen dass du bei guter ausführung gescheite kraftfortschritte machst. Der rest kommt vin alleine. Versprochen
      Danke erstmal für deine Antwort acardiac, aber in einem anderen Forum meinte einer ich hätte bescheide Kraftwerte und hätte nur Fett aufgebaut. Hast die Bilder gesehen? Guck dir bitte die Bilder an von mir. Ich meine ich hab das Gefühl das ich schon aufgebaut habe haben auch andere gemeint aber ich hab kaum Brust halt sie geht nicht nach unten nur von der Seite bissle vlt ist da einfach zu viel Fett darüber weiss nich.Und wenn ich runter gucke seh ich das ich eine ordentliche Kugel am Bauch habe, das macht mich psychisch fertig :( und ne kleine Brust wenn du willst mach ich noch ein Bild von oben also das du aus meiner Sicht meine Brust und Bauch siehst ? FIndest nicht 18 bis 20 % an KFA viel um weiter aufzubauen ich meine ich werd immer fetter.
      Trainierst du auch erst seit der Zeit, seitdem du zugenommen hast? Muskelaufbau dauert, dass geht nicht von heute auf Morgen.
      Wie es um deine Kraftwerte steht ist so schwer zu sagen. Steigerst du dich denn stück für stück?
      Ich mag so Pauschalaussagen nicht ohne jemanden zu kennen. Man weiß nicht wie du trainierst, wie deine Technik ist usw, da kann man nicht einfach eine Aussagen treffen und die ist dann richtig.
      Ein Faktor der wichtig ist, ist der, wie du dich fühlst. Macht dir dein Training Spaß? Das ist wichtig!
      Wie gesagt, wenn du das Gefühl hast, das du viel Fett aufbaust, dann schraub an deiner Ernährung ein wenig, probier einfach aus. Behalte die Proteine bei. Du könntest ja etwas mit den Kalorien runter gehen aber eben nicht ins Defizit, denn du bist ja nicht Dick! Ich sage ist nun mal so salopp. Es ist oftmals ein falsches Denken erst mal eine Diät machen zu wollen und dann wieder aufbauen zu wollen.
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Torcida85 schrieb:

      hab noch paar frische Bilder angehängt damit du siehst wie Fett ich bin, und was ich damit meine warum ich Definieren will um auszuschauen wie ein normaler Mensch der sauber aufbauen kann.
      Auch mit den Bildern kann man keine Pauschalaussagen treffen. Es kann auch Wasser dabei eine Rolle spielen.
      Ich kann dich wirklich gut verstehen aber du kannst es nur langfristig ändern, wenn du es gescheit angehst und eben Geduld hast .
      Wie gesagt, ich weiß nicht wie lange du schon trainierst, ich vermute aber mal noch nicht so lange, also trainier erst mal gescheit weiter. Schraub ggf an deinem Training, nicht an einer Diät ;)
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Problem ist aber mein Körper war immer so, selbst wo ich fürher Fussball gespielt hab war der so. Vor 2 Jahren hab ich mal versucht zu trainieren dann hab ich aufgehört, und da hab ich nicht mal auf die Ernährung geachtet, hab dann gehungert und abgenommen und trotzdem hatte ich ne Kugel. Selbst mit 58 Kilo hab ich so ähnlich ausgeschaut versteht ihr, ich weiss schon das ich aufbauen muss, nur möchte ich nicht 2 jahre lang so herumlaufen. Als ich noch an den Maschinen trainiert hab, konnte ich mich gut steigern, an der Butterfly Maschine, an der Brustpresse, Beinpresse, und Latzug hab ich mich gut gesteigert, bei allem anderen nicht. Also wie kann es sein das ich am Anfang 40 Kilo Butterfly gedrückt hab und jetzt fast 70 und trotzdem sieht die Brust gleich aus? Und ja mein Training macht mir Spaß, nur wenn ich mich dann im Spiegel betrachte könnte ich anfangen zu heulen.
    • Torcida85 schrieb:

      Problem ist aber mein Körper war immer so, selbst wo ich fürher Fussball gespielt hab war der so. Vor 2 Jahren hab ich mal versucht zu trainieren dann hab ich aufgehört, und da hab ich nicht mal auf die Ernährung geachtet, hab dann gehungert und abgenommen und trotzdem hatte ich ne Kugel. Selbst mit 58 Kilo hab ich so ähnlich ausgeschaut versteht ihr, ich weiss schon das ich aufbauen muss, nur möchte ich nicht 2 jahre lang so herumlaufen. Als ich noch an den Maschinen trainiert hab, konnte ich mich gut steigern, an der Butterfly Maschine, an der Brustpresse, Beinpresse, und Latzug hab ich mich gut gesteigert, bei allem anderen nicht. Also wie kann es sein das ich am Anfang 40 Kilo Butterfly gedrückt hab und jetzt fast 70 und trotzdem sieht die Brust gleich aus? Und ja mein Training macht mir Spaß, nur wenn ich mich dann im Spiegel betrachte könnte ich anfangen zu heulen.
      Noch mal, diese ganzen Aussagen helfen nichts, denn ich kenne dich nicht. Ich weiß immer noch nicht wie lange du trainierst... Wie lagne ziehst du denn nun schon wirklich ein gutes Training und und gute Ernährung durch? Und noch mal, wie gut ist dein Training?
      und noch mal, wenn du dazu veranlagst bist am Bauch Fett anzulagern wird das genetisch so sein. Sprich, wenn du das nun mit einer harten Diät weg bekommst und damit auch wieder, die wenigen Muskeln die du hast, abbaust, danach wieder in den Aufbau gehst, wird auch genau da wieder Fett kommen. Wie willst du denn so aus diesem Teufelskreis heraus kommen??? Wenn du wirklich mal Muskelmasse aufbaust, dann wirst du dich auch umformen, dass ist Fakt!
      Ich war mein Leben lang übergewichtig und habe auch immer gedacht, ich hätte mit den Diäten , die ich ausprobiert habe gute Versuche gestartet. Ein scheiß hab ich damit gemacht. Ich will heute immer weiter Masse aufbauen, so gut es halt geht und muss immer wieder Fett in kauf nehmen. Mein Körper liebt Fett. Ich habe immer unförmige Hüften... kotz aber was will ich machen. Mache ich immer weiter Diät, werde ich immer wieder etwas Fett verschwinden lassen und danach wieder etwas Fett aufbauen aber sicher keine gescheite Muskelmasse. Das musste ich nach meiner 1 1/2 Jahren Diät die ich gemacht hatte, auch begreifen.
      Und wenn du keine Geduld hast, unsicher bist oder oder, dann mach eine Diät, dann versuche es. Wenn du damit scheiterst hast du dazu gelernt und kannst es besser machen ;)
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • also seit August oder September trainiere ich im Studio und hab ein Ernährungsplan wo ich alles aufgeschrieben hab und ausgerechnet hab.
      Mein Training ist schlecht. Am Anfang hat man mir ein Plan gemacht an Maschinen im Studio. Ja dabei blieb ich einige Monate, und wollte
      dann mit freien Gewichten trainieren. Aber seit dem mache ich irgendwie Lari Fari, mal so dann so. Eigentlich würde ich ja gerne so trainieren.
      Kniebeugen nur haben nur eine Multipresse und wenn ich die Stange auf die Schulter lege tut es weh. Dann Bankdrücken da hab ich das Problem
      das wenn ich zu wenig Gewicht rauf packe ich überhaupt nix in der Brust spüre und locker die Stange hoch und runter bewege. Bei 30 kg ohne die Stange, werde ich Müde aber spüre irgendwie auch nich viel in der Brust. Obwohl ich versuche ein Hohlkreuz zu machn, Schultern nach hinten ziehe, irgendwie kann ich die Stange nicht gerade halten. Dann Kreuzheben geht gut da hab ich mich wieder mal gesteigert. Klimmzüge funzen auch gut. Dann mach ich noch Schulterdrücken auch das geht gut. Wie gesagt mein größtes Problem ist das Bankdrücken ob mit KH oder LH ich spüre einfach nichts in der Brust. Deshalb ist meine Brust so hässlich wahrscheinlich.

      Was würdest du sagen, wenn ich weiterhin ein Überschuss von 300 bis 500 kcal führe, wenn du willst kann ich dir noch mein Ernährungsplan zeigen? und einfach versuchen noch mehr Kilo draufzupacken auf mein Gewicht und hoffen das es mehr Muskeln wie Fett werden und dann einfach Diät machn wenn ich besser ausschaue. Das heißt der Sommer ist wieder im Arsch :D