Relativ neue Trainingsmaschine

    • Relativ neue Trainingsmaschine

      Hallo Kämpfer,

      wer hat mit der folgenden Maschine Erfahrung, wie trainiert ihr, welche Insiderinfos habt ihr?
      Jetzt am WE das erste Mal gesehen. Eine Übung durchgeführt, die andere geht noch nicht wegen meines rechten rückwärtigen OS.
      Habe mal drei Bilder online gestellt.
      ...
      Gewichte durch Eisenstift alle 8kg variabel,
      Auflage in mehren Stufen von gerade bis schräg,
      Schlitten mit Auflage vor- und zurückschiebbar,
      genauso die Aufnahme mit dem Gurt.

      Scheint aber sehr interessant zu sein,
      bisher wurde diese Übung meist von Frauen ganz abenteuerlich mit Scheiben oder
      Hantelstangen an irgendwelchen freien Bänken durchgeführt.








      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • ANZEIGE
    • Variationen ohne Ende.......
      interessant auch die speziellen Halterungen.

      google.de/search?q=hipthrusts&…MQsAQIOg&biw=1920&bih=968
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • AUK schrieb:

      Hallo Kämpfer,

      wer hat mit der folgenden Maschine Erfahrung, wie trainiert ihr, welche Insiderinfos habt ihr?
      Jetzt am WE das erste Mal gesehen. Eine Übung durchgeführt, die andere geht noch nicht wegen meines rechten rückwärtigen OS.
      Habe mal drei Bilder online gestellt.
      ...
      Gewichte durch Eisenstift alle 8kg variabel,
      Auflage in mehren Stufen von gerade bis schräg,
      Schlitten mit Auflage vor- und zurückschiebbar,
      genauso die Aufnahme mit dem Gurt.

      Scheint aber sehr interessant zu sein,
      bisher wurde diese Übung meist von Frauen ganz abenteuerlich mit Scheiben oder
      Hantelstangen an irgendwelchen freien Bänken durchgeführt.









      Wir haben den Booty Builder, so heißt unsere Maschine, im Studio. Ich liebe sie. ICh kann gern einen Link von einem Video von mir senden, wenn ich ihn nutze :) Finde es klasse. Habe Hipp Thrusts immer mit Langhantel gemacht aber nun nur noch mit der Maschine, da es weniger weg tut und es leichter ist Gewischte zu steigern. Ob diese Maschine hier bei dir genau so gut ist, kann man nur sagen, wenn man sie mal genutzt hat.
      Erfolg kommt, wenn du liebst was du tust !
    • Booty-Builder klingt nicht schlecht, lol

      @AUK:
      Wo dir diese Maschine schon so viel Spaß macht :

      Wenn du dir damit vor deinem geplanten k3k Wettkampf einen extremen Booty antrainierst hast du immer noch die Chance auf den Trostpreis "Arsch des Tages", falls deine Kraftleistungen nicht reichen :thumbsup:
      Wer mehr Zeit im Internet verbringt als am Eisen ist kein Pumper sondern ein Nerd.
    • Armstrong schrieb:

      Booty-Builder klingt nicht schlecht, lol

      @AUK:
      Wo dir diese Maschine schon so viel Spaß macht :

      Wenn du dir damit vor deinem geplanten k3k Wettkampf einen extremen Booty antrainierst hast du immer noch die Chance auf den Trostpreis "Arsch des Tages", falls deine Kraftleistungen nicht reichen :thumbsup:

      Danke Armstrong.

      Wie gesagt, diese Übung noch nie gemacht, aber ständig bei anderen Sportlern
      in verschiedensten Variationen gesehen und jetzt eben
      diese Maschine im Studio vorhanden und getestet.

      Danke für deine ehrliche Antwort. :)
      Ich werde diese Übung ganz dezent einbauen.
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform