Haarausfall nach absetzen Testo E

    • Haarausfall nach absetzen Testo E

      Hallo Leute,

      Da ich seit dem August ca. Off gegangen bin habe ich jetzt eine Frage bezüglich Haarausfall.
      Habe nach meiner Bauchwand OP aufgehört zu trainieren, bedingt durch die OP. Da ich in der Zeit irgendwie die Lust aufs Training verloren habe, habe ich mich entschlossen das ich momentan ganz aufhöre.

      Da ich jetzt ca. 1 1/2 Jahre on war, habe ich auf anraten eines Arztes langsam angefangen meine Kur auszuschleichen. Was scheinbar aber ein Fehler war. Ich habe nicht wirklich richtig abgesetzt. Zwar habe ich langsam immer und immer mehr die dosierung gesenkt und bin dann komplett rausgegangen.

      Jetzt seit ca. 1-2 Monaten habe ich Haarausfall bekommen. Also wenn ich mir durchs Haar streiche habe ich meistens 1-2 Haare in meinen Händen.

      Hab mich Online bisschen durchgelesen und hat sich herausgestellt das, dass normal sein soll. Weil die Haar in der Zeit in der Wachstumsphase waren und jetzt durch denn Testo mangel unterversorgt sind.

      Hab jetzt aber angst das es noch schlimmer wird etc.. Habt Ihr diesbezüglich irgendwelche Erfahrungen? Ach ja, habe sonst sehr dicke dichte Haare und in meiner Familie hat keiner Haarausfall, soweit bekannt :D

      Würde mich über eure Erfahrungen freuen.

      Freundliche Grüße
    • ANZEIGE
    • smngnr schrieb:

      Jetzt seit ca. 1-2 Monaten habe ich Haarausfall bekommen. Also wenn ich mir durchs Haar streiche habe ich meistens 1-2 Haare in meinen Händen.
      Das ist noch kein grund zur besorgnis, erst wenn man über 100+ haare täglich verliert ;)

      haarausfallhilfe.com/haarverlu…pro-tag-ist-normal-hilft/
      Wenn du kein gutes Vorbild sein kannst, sei wenigstens ein abschreckendes Beispiel...
    • Würde mir da auch keine Sorgen machen, mein bester Freund stofft seit 10 Jahren und das in guten Mengen.
      Alle zwei Tage wenn wir telefonieren kann ich mir das geheule anhören das am Kopfkissen oder nach dem Haarewaschen soooo viele Haare ausfallen er hat mir auch schon Fotos geschickt. Immer wenn ich ihn dann sehe denke ich mir "der sieht doch noch genau so aus wie vor 10 Jahren".

      Wenn dann wären dir ja durch das DHT während der Kur mehr Haare ausgefallen oder liege ich da falsch ?
      Das Forum benötigt deine Unterstützung :thumbup: please Donate!
    • lodl schrieb:

      Würde mir da auch keine Sorgen machen, mein bester Freund stofft seit 10 Jahren und das in guten Mengen.
      Alle zwei Tage wenn wir telefonieren kann ich mir das geheule anhören das am Kopfkissen oder nach dem Haarewaschen soooo viele Haare ausfallen er hat mir auch schon Fotos geschickt. Immer wenn ich ihn dann sehe denke ich mir "der sieht doch noch genau so aus wie vor 10 Jahren".

      Wenn dann wären dir ja durch das DHT während der Kur mehr Haare ausgefallen oder liege ich da falsch ?


      Während meiner Kuhr ist mir vom Bolde einiges ausgefallen hab es aber nich lang genommen. Danach ises besser geworden.


      Jetzt ist es mir erst nach dem absetzen aufgefallen. Und meine Haare sind viel dünner geworden.


      Machen kann ich da nichts oder?
      Sollte ich zum Dok?


      Während meiner Kuhr ist mir vom Bolde einiges ausgefallen hab es aber nich lang genommen. Danach ises besser geworden.
      Jetzt ist es mir erst nach dem absetzen aufgefallen. Und meine Haare sind viel dünner geworden.
      Machen kann ich da nichts oder?
      Sollte ich zum Dok?
      [/quote]
    • smngnr schrieb:

      Sorry das ich hier rum nerve aber eine Frage hätte ich noch. Wie lange dauerts ca. nach 1,5 Jahren ON sein das sich die Achse wieder normalisiert.

      Gruß

      Wie hast du abgesetzt ?
      Und die wichtigste Frage ist - hast du einen Referenzwert vor der Kur machen lassen, denn sonst ist das reine Spekulation.

      Wie hoch ist denn dein aktueller Wert, oder ist es eine Gefühlssache.
      Das Forum benötigt deine Unterstützung :thumbup: please Donate!
    • Eben nicht richtig abgesetzt. Hab ausgeschlichen also immer weniger genommen, dann komp. raus gegangen.
      Wert hab ich keinen aktuellen mehr, also rein Gefühl. Libido hat aktuell stark abgenommen läuft aber trotzdem alles noch :D

      Soll ich mal Werte checken lassen. Gibts nichts was mir der Dok verschreiben kann?