Aus dem Trainingslog von AUK

    • Nettes Hintergrundvideo bzw. Hintergrundmusik für's Training. :thumbup:
      Morgen möchte ich im Kreuzheben meinen Seniorenrekord bzw.
      meinen Rekord in diesem Jahrtausend angreifen.
      Muß man alles nutzen, was die NADA erlaubt. :)

      Da werde ich ja richtig blaß,
      wenn ich sehe, was die Mädels alles können. :thumbup:

      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
    • Seit November bin ich nun hier dabei.
      Hatte mich gerade 52jährig auf 162,5 kg in der Kniebeuge verbessert und
      in meinem ersten Beitrag geschrieben,
      dass es mein Ziel ist,
      bis 2025 185 kg zu beugen.

      Nachdem ich nun mein Ziel hier erst 55jährig praktisch erreicht habe,
      dies nun sogar 5 Jahre eher als geplant,
      habe ich nun ein neues Ziel:

      In der AK ab 60 Jahre die Leistung des jetzigen Weltrekordes in der Kniebeuge RAW
      in der WDFPF sowohl innerhalb eines KDK (Kraftdreikampfes), derzeit 185 kg,
      als auch in der Einzeldisziplin Kniebeuge RAW, derzeit 190 kg, zu verbessern.



      Laut Wettkampfordnung muß u.a. dabei der Ansatz des Oberschenkels an der Hüfte tiefer sein als das Knie.




      ... PS: Schrittweise trage ich meinen TP noch nach. .....
      Wie immer viel Arbeit, viel Training.
      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
    • Aus dem Training vom 26.07.2020



      3 x 181 kg Box-Squats am 26.07.20
      .
      1 Video: 3 x 181 kg - 5. Satz - PR
      .
      2. Video: Foto von der 46 cm Höhe
      .
      3. Video: 3 x 181 kg - 4. Satz
      .
      4. Video: 3 x 181 kg - 3. Satz
      .
      5. Video: 3 x 175 KG - 2. Satz
      .
      6. Video: 3 x 170 kg - 1. Satz
      .
      Start alle 2 Minuten
      .
      Kann morgen wieder mit sehr guter Laune
      frühzeitig auf die Arbeit fahren.
      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
    • Viele mögen drüber lachen.
      Aber ich als alter, naturaler Radfahrsack
      bin super froh darüber,
      heute 3 x 5 kg unter pers. Allzeit-Rekord vom 10er Block gehoben zu haben.
      Also 3 x 165 kg.



      Kreuzheben vom 10er Block am 31.07.20
      .
      Für mich ein sehr erfolgreiches Training
      .
      160 kg x3 - Video 1
      .
      165 kg x3 - Video 2
      .
      Davor, dazwischen, danach immer mehr oder weniger Stretching
      Video 3
      .
      Mein
      PR im wettkampfmässigen Kreuzheben von 170 kg aus 1995, egalisiert vor
      ein paar Wochen im Studio, wird dieses Jahr noch fallen.


      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
    • 2 x 5 x 100 kg im Bandrücken nach der
      kleinen Trizepsfaserverletzung (Bei den gestreckten Überzügen ohne
      Erwärmung "abgeholt".) endlich wieder erreicht
      .
      Aus dem Bankdrück- Training vom 2.08.20
      .
      1. Video - Auch ohne Bankdrück- Sicherheitsablagen kann ich notfalls die Hantel einfach nach hinten wegwerfen.
      Kleines Demo-Video

      .
      2. Video - 1. Satz: 5 x 100 ohne Bandagen
      .
      3. Video - 2. Satz: 5 x 100 mit Bandagen
      Vor zwei Wochen waren es nur 2 x 5 x 95
      Es wird wieder.
      .
      Der Gluteus lag immer auf,
      die Hantel ging nicht nach unten,
      also gültig.
      .
      Bin sehr zufrieden!
      .
      Nun noch andere Übungen.

      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
    • Aus dem Bankdrück-Training vom 2.08.2020 - 2. Teil

      Kurzhantel-Bankdrücken
      .
      Video 1 - je 37 kg: 7 Wiederholungen @10
      .
      Video 2 - je 39 kg: 6 Wiederholungen @10
      .
      .
      enges Bankdrücken, Griffweite 15 cm
      .
      Video 3 - 70 kg: 6 Wiederholungen
      .
      Video 4 - 75 kg: 5 Wiederholungen @10
      .
      .
      gestreckte Überzüge
      .
      Video 5 - 35 kg: 10 Wiederholungen
      .
      Video 6 - 40 kg: 10 Wiederholungen = PR
      .
      Video 7 - 40 kg: 10 Wiederholungen
      .
      .
      Ich liebe es! <3



      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
    • Core-Training vom 3.08.20

      1. Crunches5 × 100

      2. Hängende Crunches mit Gravity Boots 6x5x

      3. Rollouts Schrägbrett5 x 10 ... Video folgt

      4. Crunches Schrägbrett5 x 20

      5. Dehnung

      ...besser als nix....

      Nicht nur labern und Fragen stellen.
      Einfach machen und tun. ;) :D

      Video zu 2.:
      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
    • 190 kg und 3 x 3 mit 185 kg Kreuzhebe-Box-Squats auf 44 cm am 5.08.2020


      190 kg und 3 x 3 mit 185 kg Kreuzhebe-Box-Squats auf 44 cm am 5.08.20
      .
      90 kg .... 55 Jahre
      .
      6. Satz: 1 x 190 kg - Video 1
      .
      5. Satz: 3 x 185 kg - Video 2
      .
      4. Satz: 3 x 185 kg - Video 3
      .
      3. Satz: 3 x 185 kg - Video 4
      .
      2. Satz: 3 x 181 kg - Video 5
      .
      1. Satz: 3 x 171 kg - Video 6

      auf 44 cm
      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AUK ()