Aus dem Trainingslog von AUK

    • Kurzes Update:

      Habe Sonntag nach dem Abendbrot plötzlich eine Fesselung an die Toi.... "bekommen".
      Liege jetzt statt üblich bei 88 bis 90 bei 84 bis 85 kg.




      .
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • ANZEIGE
    • Nach 4 Tagen out of order und einem Tag Übergang kann es morgen endlich weitergehen. Könnte ev. ein paar Wochen dauern, den alten Zustand herzustellen. Mal sehen.
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Ich nutze Ballettschuhe, preislich genau richtig für mich, :thumbsup:
      gehe tief, sacke nicht rein, teils auch langsam.
      Aber meist mit Spiegel wie man weiß.
      Die Knie? Wie sich's ergibt! Hatte noch nie Probleme.
      Sieht aber bei mir aus, diese sind vor den Füßen, hmmm.

      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • "Training" (Rumpf) am 7.02.19 @home

      Letzter Test am Donnerstag abend, um ab Freitag wieder in die
      Öffentlichkeit gehen zu können:

      Erwärmung:
      100 Crunches
      10 sec Supermann,
      das Ganze 4x im Wechsel

      danach:
      rollouts: 4 x 10, Pause 1' mit kurz Endhalten ausgestreckt

      >>> Alles ok! :thumbup:
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Training am 9.02.19 @McFit
      KG: 86,4 kg


      1. Rückenschule,
      2 Durchgänge wie üblich

      2. KB mit Gürtel, 3 bis 4' Pause
      150 kg: 10 (max.) PR
      150 kg: 2 x 6

      3. KB, paused mit Gürtel, 3' Pause
      135 kg: 3 x 6 Wdhg.

      4. Herausheben und Einnehmen der Startposition erstmals mit Gürtel: 2' Pause
      180 kg: 3 x 1

      5. Good Morning ohne Gürtel: 2' Pause, Ziel 10x
      95 kg: 10
      105 kg: 10

      6. Rumänisches KH ohne Gürtel: 2' Pause, Ziel 10x
      70 kg: 10
      80 kg: 2 x 10

      7. Beinbizeps: 2' Pause
      40 kg: 4 x 10

      8. hip thrust:
      93 kg: 10

      9. Hyperextensions: 1,5' Pause
      0 kg: 10 x mit 10 sec. Endhalten in der gestreckten Position
      15 kg: 2 x 10 mit s.o.

      10. Hometrainer:
      5,2 km

      11. Dehnung auf dem Dehngerät von PRECOR

      Mit der Leistung sehr zufrieden,
      den Umfang mußte ich kürzen.

      Die geplanten 135 kg bei der KB verwendete ich für die paused.



      .
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Während die Leistungen gestern beim KB bzw. beim Training noch sehr gut waren
      (der Rücken hat viel übernommen und hat jetzt starken Muskelkater,
      obwohl gar kein normales KH absolviert),
      leidet heute das BD-Training erwartungsgemäß nach den 4 stark katabolen Tagen
      mit großem Masse und Muskelverlust schon ziemlich sehr.
      Muß Training demzufolge mit leichteren Gewichten durchführen und
      Einbußen hinnehmen.
      Schon schlimm, wenn man nichts essen kann bzw. nicht einmal die Kraft dazu hat.
      (Vor zwanzig Jahren damals mußte ich sogar durch die zeitliche Nähe zum WK die Meisterschaft absagen.)
      Noch schlimmer ist aber der Umsatzverlust in dieser Woche.



      .
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Training vom 10.02.19 @home
      KG: 85,6kg

      BD, Brust, Trizeps, Schulter


      1. ROM mit KH, abwechselnd im Supersatz ohne Pause
      IR: 4 Sätze je 2,5 kg 20x
      AR: 4 Sätze je 4,5 kg 20x

      2. Schultergymnastik, abwechselnd ohne Pause
      4 Sätze je 5x Schultern drehen vorwärts
      4 Sätze je 5x Schulterdrehen rückwärts

      3. BD: Start alle 2',
      Vorgabe Sätze 1 bis 5 je 10 Wdhg., die letzte Wdhg. jew. wettkampfmäßig,
      Satz 6 max. Wdhg. ohne Ablage

      85 kg: 10 max. >>> reduziert
      80 kg: 10 10 7 Max. >>> Abbruch

      4. BD: wettkampfmäßig. 1' Pause
      60 kg: 2 x 10

      5. Decline-BD: Start alle 2'
      80 kg: 2 x 10

      6. enges BD: Pause 1'
      60 kg: 6 x 10

      7. Überzüge (Sägemuskel betont) , Start alle 2,5', Ziel 10 Wdhg.
      23,5 kg: 4 x 10

      8. Fliegende mit der KH: Pause 1'
      17,0 kg: 3 x 10

      9. Seitheben mit Kurzhantel: Start alle 2'
      10,5 kg: 3 x 10

      10. Frontheben mit Kurzhantel: Start alle 2'
      14,5 kg: 2 x 10
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Kleinvieh macht auch Mist...... ;)

      "Training" (Rumpf) am 12.02.19 @home

      Erwärmung:
      100 Crunches
      10 sec Supermann,
      das Ganze 4x im Wechsel

      danach:
      rollouts: 4 x 10, Pause 1' mit kurz Endhalten ausgestreckt



      .
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Kurz-Training vom 13.02.19 @McFit
      ob. Rücken, Bizeps
      ca. 30 min

      1. Latzugmaschine: 1' Pause
      60 kg: 2 x 10, 15

      2. Ruderzugmaschine: 1' Pause
      70 kg: 2 x 10

      3. Butterfly Reverse: 1' Pause
      60 kg: 2 x 10

      4. Bizepsmaschine: 1' Pause
      30 kg: 2 x 10

      5. Hammcurls: 1' Pause,
      16 kg: 2 x 10

      6. Unterarmdrehen, abw. ohne Pause
      4 kg: 4 x 10 Wdhg.

      ...zum kurz durchbewegen ...
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Rumpf-Training am 14.02.19 @home

      Erwärmung:
      100 Crunches
      10 sec Supermann,
      das Ganze 4x im Wechsel

      danach:
      rollouts: 4 x 10, Pause 1' mit kurz Endhalten ausgestreckt
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Training am 16.02.19 @McFit
      KG: 86,4 kg ... wieder so leicht wie in der Vorwoche, es fehlen also wirklich ca. 1,5 kg


      1. Rückenschule,
      2 Durchgänge wie üblich

      2. Kreuzheben, ca. 3' Pause
      110,0 kg: 6
      120,0 kg: 6
      142,5 kg: 2 x 3 jeweils mit Gürtel und total schwer :thumbdown:
      110,0 kg: 6
      120,0 kg: 6
      122,5 kg: 6
      125,0 kg: 6
      Ohne Gürtel war ok, mit Gürtel hätte ich mehr erhofft.

      3. KB mit Gürtel, paused, ca. 3' Pause
      140,0 kg: 5 + 4 x 4 :thumbup:

      4. Hackenschmidtbeinpresse:
      90 kg: 4 x 6
      erstmals seit mehreren Monaten

      5. Herausheben und Einnehmen der Startposition, erstmals mit Gürtel: 2' Pause
      190 kg: 3 x 1

      6. Good Morning ohne Gürtel: 2' Pause, Ziel 10x
      .97,5 kg: 10
      107,5 kg: 10
      Hier werde ich nicht weiter steigern.

      7. Rumänisches KH ohne Gürtel: 2' Pause, Ziel 10x
      70 kg: 10
      80 kg: 10
      85 kg: 10
      Nun schon verdammt schwer.

      Und jetzt war solangsam der Saft bei mir raus. 8o

      8. Beinbizeps: 2' Pause
      50 kg: abgebrochen
      40 kg: 4 x 10 locker

      9. hip thrust: gestrichen

      10. Hyperextensions: gestrichen

      Nun eben noch Sitzübungen. ;)

      9. Bauchmaschine: Ziel 10 Wdhg.
      105 kg: 3 x 10

      10. Butterfly Reverse: Ziel 10 Wdhg.
      60 kg: 10
      70 kg: 10 9

      11. Hometrainer:
      2,6 km

      12. Dehnung auf dem Dehngerät von PRECOR

      Und jetzt schnell futtern...... :thumbsup:

      Ich werde wohl nächstes Wochenende auf das rum. KH und auf rollouts in der übernächsten Woche verzichten
      und wieder auf das Wochenende beschränken.
      3 x 142,5 kg im KH waren heute einfach zu wenig. Müßte so ausgeruhter sein. Mal testen.
      Normale KB heute zugunsten des KH-Trainings gestrichen. Liege aber jetzt immer noch eine Woche vor dem Plan.



      .
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform