Training nach Nierenop

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Training nach Nierenop

      Moin Moin.

      Hab gerade Verwandtschaft aus Russland hier.. der hatte wegen Krebs vor 1,5 Jahren
      eine OP und die rechte Nebenniere wurde entfernt. Soweit ist er top fit.. nur will er wieder durchstarten mit Training..
      Nach 1,5 Jahren ! Hat er immer noch Probleme mit Schmerzen am Schnitt.
      Er darf max. 25kg laut russischem Arzt heben.. wie gesagt die OP ist 1,5 Jahre her.
      Der Schnitt ist ca 40cm lang und geht quer durch den Bauch. Der deutsche Arzt meinte auch das ist alles normal.. aber ohne näher nachzuschauen.. bloß schnell nach Hause schicken...

      Findet ihr es normal, das man nach 1,5 Jahren noch Schmerzen hat wenn man den Bauch anspannt oder Belastung drauf hat ?
      Er wollte wie gesagt wieder anfangen mit Training und ja...
      Das der Schnitt so krumm ist und so lang für eine Nebenniere verstehe ich auch nicht ..
    • ANZEIGE
    • Nach 1,5 Jahren sollte nach fast jedem viszeralchirurgischem Eingriff,auch mit Eröffnung des Peritoneums,
      der Körper seitens der Op Narbe wieder voll belastbar sein.
      http://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Also die Heilung kann wirklich lange dauern aber 1,5 Jahre sind schon lang .

      Je nachdem was für ein Arzt das war , kann es sein das er nicht unbedingt die richtigen Bauchmuskeln zusammen genäht hat .
      Hatte mal eine Frau im der physio der haben sie einfach die Bauchmuskeln irgendwie zusammen genäht ...

      • Muss nicht unbedingt sein , kann aber !



      Bauchmuskeltraining würde ich erstmal in Rückenlage auf der Matte machen.
      Sonst kann er ja gut trainieren , nur bei
      GK-Übungen wie Kniebeugen und Kreuzheben würde ich gaaanz vorsichtig anfangen .
      #Sun Gym Gang#
    • er hat schon bei 40kg bankdrücken ein ziehen an der narbe, und er wiegt selber ca. 110kg....

      soweit ich es verstanden habe, lässt er sich hier weiter durchchecken. blutbilder, ultraschall und so.
      denke mal beim ultraschall sieht man dann, ob die ru. ärtzte alles richtig zugenäht haben.
      der schnitt ging wie gesagt von links unten beckenregion bis rechte seite oberer Bauch und vllt haben sie ja nicht alles perfekt gerichtet.

      danke schonmal!