Testosteron e 300ml mit Velbodex 250 ml alle 5 tage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Testosteron e 300ml mit Velbodex 250 ml alle 5 tage

      Hallo zusammen

      Ich bin 33 Jahre alt und habe nun das erste mal vor eine Kur zu Starten
      Bin 179 Gros
      bei 109 kg
      trainiere mit dem 3er Split
      1.Brust Schultern Trizeps
      2.Bauch Beine
      3.Rücken Nacken Bizeps
      dann 1 Tag Pause

      an supps verwende ich
      Creatin 10 g
      Bcaa 40g
      Whey Protein 2 mal 30 g pro Tag
      l glutain 30 bis 40 g
      Maltodextin 15 g
      B 12 20g
      Omega 3 5 kapseln
      Zink 40 g

      Und dazu wollte ich nun eine Kur starten mit Testo e 300 ml und dazu Velbodex 250 ml ed 5 nehmen
      Macht das so sinn oder was haltet ihr davon hoffe es ist ok so denn die sachen habe ich schon 8o
    • 250mg bolde ist, wie mein vorredner schon gesagt hat, rausgeschmissenes geld.

      bolde ist schon so von relativ milder natur, dazu machen 40% von bolde u nur der ester aus.

      von 1000mg bolde u bleiben also nur 600mg reiner wirkstoff übrig.

      1g sollten schon minimum sein.

      sowieso solltest du bolde erstmal raus lassen und mit 500mg testo e die woche anfangen.

      lerne AAS erstmal nur mit testo only kennen, dem grundsteroid schlechthin.

      nach 3 monaten kann man immer was dazustacken.

      ich hoffe, du hast aromasin zur hand...
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • wenn ich sage aromasin, und du fragst ob ich damit clomid meine, was stimmt mit dir nicht?

      deine erste anlaufstelle wäre google gewesen!

      Aha, aromasin = aromatasehemmer. was nützen aromatasehemmer in einer steroidkur? die aromatase und somit das östrogen in schach halten!

      die tipps werden dir nicht auf einem silbertablett serviert. Google solltest du schon bedienen können!

      alles nötige steht in meinem post oben, was für dich zu empfehlen ist.

      und solltest du nicht weiter wissen, hilft immer google. google einfach mal "aromasin testosteron einnahmeschema"
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Aaalsoooo, fangen wir mal an mit der kurzen Roidkunde für Noobs:

      1. Bitte baller dir keine 300 ml Testo, sondern wenn dann 300 mg :D

      2. Aromasin ist kein Clomid! Zwei verschiedene Wirkstoffe :rolleyes:

      3. Stackt man nicht bei der ersten Kur, zumindest nicht von Anfang an, sondern checkt erstmal wie mans verträgt. Ausserdem reicht Testo only idr in den ersten beiden Kuren vollkommen, um vorwärts zu kommen ;)

      4. Man beschäftigt sich vorher mit der Materie und käuft nich eben mal irgendwas, ohne irgend n Plan was man tut. Wenigstens haste noch nicht angefangen zu ballern :whistling:

      5. Google ist auch dein Freund, also frag ihn einfach :P
      KEINE GEWALT IST AUCH KEINE LÖSUNG!!!
    • Danke habe mir das durschgelesen und werde weitere berichte dazu lesen
      Also hält das die NW in Schach während der Kur wär auch nett wenn du mir evtl. bei eine ernährungsplan helfen könntest
      Nun zum Training: Ich trainiere 5 x in der Woche einen 3er Split und konnte mit diesem System ganz gute Erfolge erzielen.
      Bin 179 Gros
      bei 109 kg
      trainiere mit dem 3er Split
      1.Brust Schultern Trizeps
      2.Bauch Beine
      3.Rücken Nacken Bizeps
      dann 1 Tag Pause



      Ich verfolge keinen strickten Ernährungsplan, ich handhabe es lediglich so, gewisse Sachen regelmäßig zu mir zu nehmen.

      Angefangen morgens direkt nach dem Aufstehen 30g Whey mit Wasser. Ca 20 Minuten später folgt eine große Portion Haferflocken mit Milch.

      Über den Vormittag bis zum Mittag verteilt esse ich ca. 4 Brote mit Putenbrust, ab und an auch Brötchen, und eine große Schüssel Reis mit ca. 150g Putenbrust.
      Nachmittags ca. 2 - 1einhalb Stunden vor dem Training nochmals eine vollwertige warme Mahlzeit welche variiert.

      Nach dem Training direkt gibts 60g Whey Protein mit Wasser mit ca 50g Glucofast.

      Vor dem zu Bett gehen gibt es stets noch 500g Magerquark.

      Das sind so die Standartsachen die jeden Tag beibehalten werden, zwischendurch kommt natürlich noch immer mal hier mal da was dazu, esse stets Obst und Gemüse, aber auch mal nen Burger oder Döner, sehe das da nicht allzu eng.