Welchen Stack oder Roid zum Muskelschutz in der Diät !!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welchen Stack oder Roid zum Muskelschutz in der Diät !!

      Hallo Leute hab hier noch keinen Fred über Roids und Muskellschutz gesehen und da hab ich mir gedacht
      da ich bald eh meinen KFA senken will mach einfach einen auf !!

      Hab mir gedacht entweder 500 Testo p die Woche oder 350 Tp die Woche und dazu 400 Drosta.
      Und ja ich weis das der KFA haupsächlich in der Küche gesenkt wird.

      Erfahrungen mit welchen Stack oder Roid ihr die besten Erfahrungen gemacht habt. ( in der Diät )
      gruß
      curare
    • Also wenn nicht gerade T3 in hohen Dosierungen dabei ist, sollte man sich keinen großen Kopf um Muskelverlust machen. mMn

      Protein hoch halten, KH, wenn dann nur rund ums Training, Cardio morgens nüchtern, und das Fett schmilzt von allein :)
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Cherry schrieb:

      geht es jetzt rein um Muskelschutz

      und den besten Stack für eine Diät?

      verstehe die Frage nicht ganz


      SRY
      Sowohl als auch ,
      um den besten Muskelschutz( inkl Supps Medis ect ) in einer Diät und um den Stack der am besten dazu geeignet ist
      die Muskeln zu erhalten wenn ein Kalorien defiziet gefahren wird.
      gruß
      curare
    • hi, hi,


      also da muss ich littleG völlig recht geben, testo sollte als muskelschutz vollkommen ausreichen. was du aber machen kannst ist bolde mit ins boot zu nehmen. du bekommst wesentlich mehr ausdauer und hast eine bessere vaskulosität. genau das was wir im bodybulding wollen ;)


      sport frei
    • Muskelschutz: Testo only

      Der Non-plus-Ultra Stack: Testo, Tren, Drosta, oder Testo, DHB, Drosta ( wenn wir HGH mal außen vor lassen )

      Wahlweise noch Dbols oder Oxa

      MfG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • testo, tren und drosta ist zwar das beste als stack, aber halt auch sehr anstrengend für die umwelt und gerade wenn man familie hat.
      die mildere variante wäre dann doch eher testo und bolde, da ist die familienatmosphäre gut und man kann auch viel erreichen.
      halt je nach dem was man erreichen möchte, sollte man gucken was zu einem passt, meiner meinung nach.



      sport frei
    • blackdragon schrieb:

      testo, tren und drosta ist zwar das beste als stack, aber halt auch sehr anstrengend für die umwelt und gerade wenn man familie hat.
      die mildere variante wäre dann doch eher testo und bolde, da ist die familienatmosphäre gut und man kann auch viel erreichen.
      halt je nach dem was man erreichen möchte, sollte man gucken was zu einem passt, meiner meinung nach.



      sport frei
      Er hat ja nicht nach einem NW Armen Stack gefragt.

      MfG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • mikka76 schrieb:

      blackdragon schrieb:

      testo, tren und drosta ist zwar das beste als stack, aber halt auch sehr anstrengend für die umwelt und gerade wenn man familie hat.
      die mildere variante wäre dann doch eher testo und bolde, da ist die familienatmosphäre gut und man kann auch viel erreichen.
      halt je nach dem was man erreichen möchte, sollte man gucken was zu einem passt, meiner meinung nach.



      sport frei
      Er hat ja nicht nach einem NW Armen Stack gefragt.

      MfG
      mikka


      Genau, bin bis jetzt bei fast allen Stacks fast NW frei bis auf unreine Haut .....das war es auch.

      Tren Drosta fahr ich ja jetzt zum Aufbau , jetzt noch 5 Wochen.
      Dann 8 Wochen Tp only und dann KFA senken .
      Nur wie oder besser womit ist noch nicht klar.
      Bolde hab ich noch 2 Vials , denke mal werde Testo P und Bolde stacken .
      Will ja nicht extrem trocken werden , würd dann ja nur 80kg wiegen :D
      So um die 11 bis 12 % KFA.
      gruß
      curare
    • weiß gar nicht was ihr alle habt,ich bin auch auf testo tren drosta und habe keinerlei aggresionen...ganz im gegenteil,ich bin völlig entspannt. die einzigen nebenwirkungen sind das starke schwitzen und die schlafstörungen waren inerhalb 3 wochen vollkommen weg und ich schlaf wie nen baby. 300mg alpha tren und 900mg drosta mit 700mg testo+ ne viertel tablette ari alle 2 tage
    • Hy cure mei guter ;)


      Für roidanfanger in der Diät 250mg testo e. Kalorien und kh reduzierter EP Protein ordentlich hoch und evtl nen ECA Stack mit 4 cardioeinheiten Einheiten und gut ist.

      Vorgeschrittene und sehr anbitionierte Atlethen machen es anders ;)

      Testo p 100 Ed
      TrenH 100 mg Ed
      Drosta p 100 mg e2d
      Halotestin
      T3 bei Bedarf Wegen hgh
      Vor harten Trainingseinheiten tren Base 100mg mit Halotestin 30-40
      Letzten Wochen Winnis

      Hgh und Insulin individuell nach Gewicht und Athleten
      Nur Natural ist legal!!!
      Natural Freak



      Nein- ich nehme nichts
      und
      nein - ich verkaufe nichts!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carlton ()

    • Abend,

      Mein Stack ist immer Testo E, Drosta E und Epistane, bester Stack. Tren kann man auch nehmen benutze es aber lieber im Aufbau mit Susta weil ich da die Nw's besser wegstecken kann, wie in einer Diätphase wo der Körper wieso schon schwächer ist und mehr zu kämpfen hat.

      LG
    • Ich möchte kein neues Thema eröffnen da es prinzipiell die selbe Frage ist, jedoch mit T3 als Diät-Unterstützung. Deshalb stelle ich meine Frage hier. Hoffe curare hat nichts dagegen.

      Welches Roid oder welchen Stack sollte man zum Muskelschutz mindestens einnehmen, wenn man eine Diät mit T3-Unterstützung fahren möchte? T3-Dosierung zwischen 80-100mcg/tag

      Testo (bei mir Testo P) ist als Basis bestimmt dabei. 420mg/Woche oder lieber 560mg/Woche oder sogar noch mehr? Was wäre als Stack ideal, oder reicht die Testo-Dosis vollkommen? Wäre DBol als Oral oder Injekt ein Stack? Wenn ja, wie hoch dosieren?

      Danke für jede Hilfestellung. :thumbup:
    • Was sind das für Dosierungen ..muskelschutz 250mg testo e e5d! Reicht ,kann sogar in Diät damit noch locker aufbauen
      gib alles , aber gib nicht auf