Loco´s Log

    • ANZEIGE
    • und,was ich schon öfter gesehen habe ist das leute die untrainiert sind und stoff nehmen irgendwie nicht so berauschende Ergebnisse haben ist vielleicht jetzt bro science aber muss der stoff nicht auch an androgene rezeptoren andocken können und wenn nix da ist wo es andocken kann ist halt perlen vor die säue
      dr.greenthump
    • Die Substanzen, wichtiger Punkt, sollte sich Loco im klaren sein und stundenlang drüber gelesen haben,
      wenn nicht sollten eure Kommentare ihn dazu bewegen.

      In der Begrüßung steht das er viel gelesen hat, schätze er weiß in etwa was er macht.

      Ich finde es gut das er hier offen so ein Log führt, dann kann er wenn was ist mal anfragen und die Leute hier, wissen gleich was Sache ist.
      Sogar Blutbilder und nen guten Plan am Start.
      ALSO 100x BESSER ALS WENN ER SOWAS HEIMLICH/ALLEIN MACHT!

      Und ehrlich @Loco ich kann verstehen das du gleich "all in" gehst, jahrelanges rumdiäten kann so den Kopf fi**en.
      Zwar find ich auch das deine Trainingserfahrung aus deinen Teenie-Tagen etwas wenig ist,
      aber scheinbar ist ja das 1. Etappenziel erstmal "leaner" zu werden.

      Dann kann man immer noch aufbauen...
      Alles für die Szene, alles für den Pump!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Steve Austin ()

    • Was ich nicht verstehe,warum Du nach dem Training so wenig Protein zuführst.
      30g. Whey und danach noch ein paar Eier.
      Das ist alles bis zum nächsten Morgen.
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Bin auch Mal dabei...

      Meiner Meinung nach aber schonmal zu wenig Kcal pro Tag. Bei AD, Clen und DNP wird das Fett auch so wegschmelzen wie in ner Pfanne...wobei ich das DNP auf jeden Fall raus lassen würde.

      Bin Mal gespannt wie lang dus durchziehst. Viel Glück jedenfalls.
    • Danke für euer Feedback und die Motivation :)

      Bin mir bei der Sache ziemlich sicher und habe mir das alles gut überlegt.

      Werde auch gerne auf Kritik eingehen, sofern sie sinnvoll ist :)


      Vor 15 Minuten meine erste subkutane Injection hinter mir und die Einnahme sämtlicher pre Cardio "Supps".
      Der Ergometer ist vor dem TV aufgestellt und ich bin bereit für meine 45min Einheit.
    • Diggah deine HAUT!!!!!
      mit dem Stack und Kcal wirst du zur Fettverbrennungsmaschine... schön und gut.... aber deine Haut?
      Mach lieber langsam, sodass deine Haut gut mitkommt... einmal zu schnell mit den KG runter bei so einer Masse An Fett... wirst du dein leben lang Falten haben....
      kannst dir dnp und t3 deswegen dann auch sparen... kannst es natürlich riskieren aber die chance ist sehr hoch bei so einem Defizit und diesem Bauch dann ein faltiges Etwas zu werden... Langsamer mit viel Cardio, würde ich an deiner Stelle machen :)
      Geht mir nicht darum die "Supps" schlecht zu reden, aber wozu soviel kg verlieren, wenn man danach mit der überschüssigen Haut noch schlimmer aussieht.... weißt ?

      aber viel erfolg dir,so oder so
    • So erster Tag gemeistert.
      Lief ganz gut bis auf die Knie schmerzen, werde morgen eine andere Sitzhöhe verwenden mal schauen wie es dann läuft.

      Hunger war absolut kein Problem, ganz im gegenteil...:)
      War allerdings den ganzen Tag über extreme Müde, liegt ja an dem HgH Fragment hoffe das bessert sich schnell.


      Werde gleich mein DNP nehmen und hoffe dann auf eine Gute nacht hören uns morgen :)



      @hitmantheripper werde mir mal darüber Gedanken machen, danke ! :)
    • Steve Austin schrieb:

      Die Substanzen, wichtiger Punkt, sollte sich Loco im klaren sein und stundenlang drüber gelesen haben,
      wenn nicht sollten eure Kommentare ihn dazu bewegen.

      In der Begrüßung steht das er viel gelesen hat, schätze er weiß in etwa was er macht.

      Ich finde es gut das er hier offen so ein Log führt, dann kann er wenn was ist mal anfragen und die Leute hier, wissen gleich was Sache ist.
      Sogar Blutbilder und nen guten Plan am Start.
      ALSO 100x BESSER ALS WENN ER SOWAS HEIMLICH/ALLEIN MACHT!

      Und ehrlich @Loco ich kann verstehen das du gleich "all in" gehst, jahrelanges rumdiäten kann so den Kopf fi**en.
      Zwar find ich auch das deine Trainingserfahrung aus deinen Teenie-Tagen etwas wenig ist,
      aber scheinbar ist ja das 1. Etappenziel erstmal "leaner" zu werden.

      Dann kann man immer noch aufbauen...
      Sry aber dafür hab ich kein Verständnis, hab 90kg in einem Jahr abgenommen ohne irgendwelche Substanzen. Ich denke bis zu einem gewissen kfa ist alles einfach kopfsache

      BTT: hört sich bei dir alles sehr durchdacht an und ich denke du weist auch was du tust. Gutes Gelingen und viel Erfolg obwohl ich nicht die gleiche Schiene fahren würde, weil clen schon ordentlich rumpelt hat Paul gehört.
    • Moin.

      Vielleicht mach Ich mich jetzt Unbeliebt aber Ich meine das nicht Böse.


      Bei den ganzen Aufwand den Du betreibst wäre doch (noch) gar kein DNP nötig.
      Da kannst Du Dir dann auch das Cardio sparen und wenigstens paar Kohlenhydrate gönnen.

      Ich hab mal nach Vorher-Nacher Fotos im Zusammenhang mit DNP gegoogelt und hab weder eine krasse Transformation entdeckt noch eine Form gesehen die man nur mit DNP erreichen kann.

      Reis Huhn Diät hat sich doch Zigfach bewährt, den chemischen Aufwand hätte Ich mir eher für später aufgespart. Wenn überhaupt Notwendig

      Wie sieht denn dein Plan aus um nachher die Form zu halten? Du kannst Dich ja nicht dauerhaft mit soviel Chemie belasten.Irgendwann musst du doch eh mit gescheiter Ernährung befassen.

      Es wäre besser gewesen ein paar Sachen wegzulassen und deine Wunschform auf gesündere Art zu erreichen und auch Dauerhaft auf gleiche Art halten zu können.Und sich vorallem ein Stück Lebensqualität zu bewahren. Mit Fit werden wollen, Körperliche und geistliche Entwicklung oder geiles Eisentraining hat das für mich Nicht viel zu tuhen, bzw von gelesen,sorry

      Trotzdem verfolge Ich dein Log und hoffe das alles Gut geht und die Sache in eine positive Bahn läuft .

      Unterstützung hast du ja Hier

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bruder ()