Erhöhte Creatininkinase als Indikator für Herzmuskelschäden

    • Erhöhte Creatininkinase als Indikator für Herzmuskelschäden

      Hallo Leute

      Habe gestern meine Laborwerte bekommen. Da der Creatininkinasewert erhöht war hatte mein Arzt diesen Wert genauer unter die Lupe genommen. Es wurde der CK MB Masse und Troponinwert bestimmt, der Troponin ist ein Marker der darauf hinweisen soll ob der Herzmuskel geschädigt ist. Leider ist der CK MB Masse und Troponinwert erhöht was darauf schliessen könnte dass der Herzmuskel geschädigt ist.

      Hat jemand Erfahrung damit und kann etwas dazu sagen?

      Mein Arzt empfiehlt mir das Testo gänzlich abzusetzen :D . Er empfiehlt mir auch eine Untersuchung beim Cardiologen, welche ich auch machen werde. Ich kann es irgendwie nicht glauben dass mein Herzmuskel von insgesamt ca. 2 Jahren Stoffzeit innerhalb 6 Jahren bei der vorallem moderate Dosierungen eingesetzt wurden geschädigt wurde. Was ist denn mit den Herzen der Pros die Daueron sind und viel höhere Dosierungen zum Einsatz kommen???

      Soviel mir bekannt ist, ist der CK Wert oftmals durch hartes Training extrem erhöht, also bei mir aufjedenfall immer erhöht.

      Hier noch der Laborbefund.

      LG Para
      Bilder
      • IMG_0948.JPG

        168,4 kB, 562×750, 16 mal angesehen
    • ANZEIGE
    • Creatinkinase ist erhöht durch das ewige Stechen ins Gewebe ist bei mir auch immer zu hoch!!
      Mache jedes Jahr Belastungs EKG und meine Werte sind top!
      Mach dir keinen Kopf ich gehe jedes halbe Jahr Blut nehmen....
      LG Grey
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Ich würde sofort einen Termin beim Kardiologen machen als hier irgendwelche Theoretiker diverse Google-Diagnosen erstellen zu lassen, mit Troponin ist nicht zu spaßen! Troponin zwar nicht SOOO stark erhöht, aber trotzdem.

      Hoffe bekommst in Kürze einen Termin und das wird abgeklärt.

      Was steht denn bei Fußnote 1?

      Dein CK Wert ist erhöht durch die IM Injektionen. Eigtl. sollte der CK-MB Wert mit dem CK Wert gemessen werden um das Verhältnis zu sehen, aber wie erwähnt wird dieser wohl auch durch IM Inj. erhöht sein.

      AUF AUF ZUM ONKEL DOK! :)


      LG
      Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin verrückt
      Die eine summt die Melodie von Tetris 8o
    • Würde auch so schnell wie möglich zum Kardiologen. Kann an allem möglichen liegen, MUSS nicht Herz sein aber KANN. Niemand hier wird dir mit Sicherheit was sagen können.

      Bei mir waren auch paar Werte vor knapp 2 Jahren "komisch" inklusive EKG Verlauf...beim Kardiologen kam raus Herz vergrößert leicht(Sportlerherz) nichts dramatisches.
    • @Greyhound danke dir! Anfangs war ich natürlich etwas benommen von der Nachricht des Docs, nahm es dann trotzdem gelassener und mache mich jetzt nicht selbst fertig damit. Zuerst alles abchecken beim Cardiologen und dann weiter schauen.
      Macht man so ein Ekg Belastungstest bei der Cardiologischen Untersuchung oder muss ich das meinem Doc noch mitteilen dass ich so was noch wünsche zu machen.

      @Saarland1983

      Ich werde aufjedenfall einen Termin beim Cardiologen machen und alles abchecken lassen.
      Mein Arzt meinte dass der CK MB Wert im Vergleich zum CK Wert prozentual eigentlich noch in Ordnung wäre, aber da das Troponin auch leicht erhöht ist, rät er mir mich trotzdem beim Cardiologen untersuchen tu lassen.

      Ich würde es echt kommisch finden wenn etwas mit dem Herz nicht stimmt... mache 3-4 pro Woche leichtes Cardio a 30 min, ernähre mich sauber, mein Blutdruck ist selten mal etwas erhöht... naja, werde euch auf dem Laufenden halten.

      Hier noch der Komentar des Docs... zu unterst auf dem Laborbericht.
      Bilder
      • IMG_0947.JPG

        177,14 kB, 562×750, 17 mal angesehen
    • Die Vergrößerung oder "Schäden" am Herzen müssen nicht durch Roids oder schlechte Ernährung ausgelöst werden, vielleicht ist es einfach nie aufgefallen.. ;)

      Hast du diese Werte jemals vorher prüfen lassen?
      Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin verrückt
      Die eine summt die Melodie von Tetris 8o
    • Saarland1983 schrieb:

      Die Vergrößerung oder "Schäden" am Herzen müssen nicht durch Roids oder schlechte Ernährung ausgelöst werden, vielleicht ist es einfach nie aufgefallen.. ;)

      Hast du diese Werte jemals vorher prüfen lassen?
      ck und ck mb Wert ja, das Troponin wurde zum ersten mal gemessen. Der ck mb wert ist zudem noch etwas tiefer als noch Ende letzten Jahres,was ja auch positiv ist.
    • Saarland1983 schrieb:

      Die Vergrößerung oder "Schäden" am Herzen müssen nicht durch Roids oder schlechte Ernährung ausgelöst werden, vielleicht ist es einfach nie aufgefallen.. ;)

      Hast du diese Werte jemals vorher prüfen lassen?
      Bei mir hat es entwickelt... damals alles iO alles in der Norm und nie Roids genommen.
    • Ich kann mir echt nicht vorstellen dass etwas nicht in Ordnung ist... werde aber trotzdem mal zum Cardiologen gehen, das letzte mal war ich vor fast 3 Jahren da. Damals sagte der Cardiologe dass ich ein Herz hätte wie Profifussballer die er auch kontrolliert. :thumbup:
    • paraman schrieb:

      Ich kann mir echt nicht vorstellen dass etwas nicht in Ordnung ist... werde aber trotzdem mal zum Cardiologen gehen, das letzte mal war ich vor fast 3 Jahren da. Damals sagte der Cardiologe dass ich ein Herz hätte wie Profifussballer die er auch kontrolliert. :thumbup:
      Troponin bedeutet, dass die Herzzellen absterben. 46 von 40 ist fast normal. Bevor ich mir den Kopf zerbreche und heulend zum Kardiologen laufe mit dem leicht erhöhten Ergebnis. Auf jeden Fall nochmal das Blut abgeben aber nach 5 Tagen totaler Ruhe!
    • TP wird nicht durch Testosteron gesteigert.
      Ebensowenig schädigt Testosteron das Myocard
      Dann müssten junge Männer höhere TP Werte als alte haben.
      CK ist bei Sportlern immer erhöht.
      Der Zelluntergang der Muskelzelken durch den Sport ist nun einmal grösser.
      Interessant zum TP bei Sportlern
      zeitschrift-sportmedizin.de/fi…iv2007/heft10/357-363.pdf
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • lehaomna schrieb:

      paraman schrieb:

      Ich kann mir echt nicht vorstellen dass etwas nicht in Ordnung ist... werde aber trotzdem mal zum Cardiologen gehen, das letzte mal war ich vor fast 3 Jahren da. Damals sagte der Cardiologe dass ich ein Herz hätte wie Profifussballer die er auch kontrolliert. :thumbup:
      Troponin bedeutet, dass die Herzzellen absterben. 46 von 40 ist fast normal. Bevor ich mir den Kopf zerbreche und heulend zum Kardiologen laufe mit dem leicht erhöhten Ergebnis. Auf jeden Fall nochmal das Blut abgeben aber nach 5 Tagen totaler Ruhe!
      am heulen bin ich bestimmt nicht :D das kannst du mir glauben. Werde aber trotzdem die situation ausnutzen und das herz abchecken lassen, danach weiss ich mit gewissheit welche Geschütze für denn kommenden Cut eingesetzt werden können und wieviel gas ich geben werde. :D

      Die Ärzte übertreiben es eh meistens, das habe ich schon bei den erhöten Creatininwerten gesehen, wurde damsls zum Nierendoc geschickt, jetzt weiss ich aber auch da dass die Niere in gutem Zustand ist. ;)