lodl's Trainingslog

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • lodl's Trainingslog

      Hallo Liebe Sportgemeinde,

      ich habe mich heute dazu entschlossen auch einen Trainingslog zu führen, dieser Log ist primär für mich selbst um mich auch in ein paar Jahren noch zu erinnern wann ich was gemacht habe und vielleicht bietet es ja auch eine Art Unterhaltungswert für die mitleser.

      Die Ausgangslage:

      Gewicht aktuell 115kg
      Trainingserfahrung ungefähr drei Jahre mehr oder weniger als Hobby oder Langeweile
      KFA% geschätzt vermutlich um die 25-30% denke das @acardiac besser beurteilen

      Die Zielsetzung:

      Gewicht 100kg
      KFA% unter 15 wäre toll :rolleyes:
      WK Ambitionen : Nein
      Sixpack : muss nicht unbedingt sein

      Mein derzeitiger Trainingsplan:

      Eigentlich mache ich immer einen 4er Plan den ich schon mehrmals hier gepostet habe, ich werde den Plan wieder einstellen wenn ich auf diesen wechsle. Aktuell mache ich jedoch 2x2er Split die Woche.

      Montag: Brust,Schulter,Trizeps
      Dienstag: Beine,Rücken,Bizeps
      Mittwoch: frei
      Donnerstag:Brust,Schulter,Trizeps
      Freitag: Beine,Rücken,Bizeps
      Wochenende: frei

      Derzeit macht mir der Plan richtig Spaß und ist eigentlich aus einen 8x8 Gironda Plan enstanden.

      Cardio ist bis jetzt immer ein Fremdwort und ich dachte die Treppe hoch zum Studio reicht aus, merke aber immer mehr das mich meine Kinder ziemlich zum schwitzen bringen also wird es mir nicht schaden wenn ich demnächst mal mit Cardio anfange.

      Schlusswort:

      Ich bin stolz darauf Teil dieser Community zu sein, und wenn ich sehe was manche Menschen hier machen, welche Disziplin sie an den Tag legen und wie ehrgeizig Sie Ihre Ziele verfolgen komme ich mir mittlerweile echt schlecht vor einfach nur der vollgefressene Typ zu sein der im Hintergrund einfach paar Knöpfe an der Hardware drückt. Wenn ich jetzt alle Namen aufzähle die mich hier inspirieren würde das sicherlich zu lange dauern. Ganz vorne dabei sind aber @CLS, @Comerford , @Greyhound und @Boldina.

      Ein Riesen Dank geht natürlich an @acardiac der mir auf jede Frage eine ausführliche und ehrliche Antwort gibt, egal wie blöd die Frage ist und ihr könnt euch sicher sein ich bin der Meister in blöde Frage stellen.

      In diesem Sinne bis demnächst ^^

      lodl wird es Bilder geben ?
      Ich weiss es leider noch nicht, aktuell ist das Schamgefühl noch zu groß!

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • Lodl danke für den Log ich freue mich drauf hier mitzulesen!
      Ich danke dir dass du das Forum geschaffen hast das motiviert mich weiterzumachen!
      Ihr kranken Typen seid schuld :thumbsup:
      Du kannst alles schaffen Kumpel !!!!
      Ich hoffe auch ich kann dich ein wenig unterstützen....
      Lg Grey
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Freut mich echt das du den Schritt machst und einen eigenen Log hier startest. Denke du wirst dein Ziel ganz sicher erreichen wenn die eisern dabei bleibst und falls doch Fragen aufkommen steht dir die ganze Community hier mit Rat und Tat zur Seite.
      Wünsche dir hier schon mal viel Schmerz :P und Erfolg

      lg
      Lieber stehend sterben, als kniend zu leben ! Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen - Sokrates -
    • schwör lodl wenn du wirklich nur 30% kfa hast ist das machbar denk auch an deine gesundheit und deine kids es langt einen riskofaktor zu haben (roids) da muss es wirklich nicht noch starkes Übergewicht haben. wer so ein forum stemmt wird es auch schaffen seine diät durch zu ziehen. Ich habe mich auch damit abgefunden niemals ne krasse form zu haben aber selbst mit 15% kfa wirst du dich wie einer neuer mensch fühlen lodl es lohnt sich
      dr.greenthump
    • wow vielen Dank @Hellfire das motiviert mich wirklich sehr. Ein Freund von mir der mich auch nur alle paar Monate sieht meinte auch der Unterschied ist schon deutlich zu erkennen. Vor einem Jahr hatte ich einen Kopf wie eine Tomate weil der Blutdruck so hoch war und jetzt habe ich ein bleiches Gesicht und der Blutdruck ist echt super.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • lodl schrieb:

      wow vielen Dank @Hellfire das motiviert mich wirklich sehr. Ein Freund von mir der mich auch nur alle paar Monate sieht meinte auch der Unterschied ist schon deutlich zu erkennen. Vor einem Jahr hatte ich einen Kopf wie eine Tomate weil der Blutdruck so hoch war und jetzt habe ich ein bleiches Gesicht und der Blutdruck ist echt super.
      na schau mal brauchst dich nicht immer so runter zu setzen. Nicht viele hätten so eine Veränderung geschaft. Wenn man die Bilder sieht glaubt man kaum das es die gleiche Person ist.
      Ich bin durchaus in der Lager vernünftig zu sein, das macht aber keinen Spaß!
    • Kann mich @Hellfire nur anschließen, da ich die bilder ja schliesslich auch alle kenne. Es ist definitiv ne ordentliche veränderung. Auf dem pic mit deiner family warste ja nu wirklich n ordentlicher moppel :whistling:

      Kein vergleich zu den neueren bildern die du mir geschickt hast :thumbup:

      Würde mich auch freun, wenn du dich traust hier was von dir zu zeigen :love:
      KEINE GEWALT IST AUCH KEINE LÖSUNG!!!
    • Hallo,Chef.
      Ich finde es sehr gut,dass Du jetzt auch einen Log hast und Deine Fortschritte mit uns allen teilst.
      Unabhängig davon möchte ich auch sagen;das was Du hier aufgebaut hast,die Eisenfamilie die Du in recht
      kurzer Zeit geschmiedet hast,ist einfach großartig.
      Danke dafür.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Freut mich das du diesen Schritt gegangen bist, jetzt musst du was reißen, hast dir selber Druck gemacht, wird dir gut tun :) Haha.

      Aber wie schon in Threema gesagt, deine Ausgangslage ist alles andere als schlecht.
      Würde sogar soweit gehen und sagen du könntest bist zum Sommer rechtzeitig für den Urlaub in Form kommen.