Natürliche Hilfsmittel zu Diät (Grüner Tee e.t.c) - Komplett Check – Was machen (Blutbild e.t.c)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Natürliche Hilfsmittel zu Diät (Grüner Tee e.t.c) - Komplett Check – Was machen (Blutbild e.t.c)

      Hey,

      wie in meinem Vorstellungs Thread bereits Angekündigt, habe ich noch die ein oder andere Frage.


      Natürliche Hilfsmittel:

      - Wie sollte ich Green Tea Tabs dossieren ?
      Ich dachte an 3x Täglich 3g Extrakt
      Hatte an folgendes Produkt gedacht:
      zecplus.de/ZEC-Antioxidans-Kap…UeNTEE-EXTRAKT-120-Stueck

      Was haltet ihr von dem vorhaben ? Wie würdet ihr es handhaben ?


      - Hilfsmittel Nummer 2 ist Brennesseltee
      Haltet ihr diesen für sinnvoll ? Habe gelesen nur loser Tee macht sinn, keine Beutel - richtig ?
      Falls ja wie viel sollte ich davon am Tag trinken ?
      Magnesium um Krämpfe vorzubeugen ?

      Allerdings wird das hier auch gerne im Forum empfehlen: (Entschuldigt mir bitte ich weiß nicht mehr von wem habe alles Informative immer auf meinem Laptop kopiert :P)
      amazon.de/SALUS-Pharma-GmbH-Vollmers-Hafertee/dp/B001O1GZOY
      Sinnlos wenn ich eh Grünntee Extrakt drinn habe ? Oder kann ich es ergänzen ?

      Also ein paar Infos zu den beiden Tee´s wäre super.

      Ansonsten was kann man noch unterstützend nehmen ?

      Habe folgendes auch öfter hier gelesen, was haltet ihr davon ?
      global-nutrition.de/diaetprodu…fatburner-definition.html


      ---

      Komplett Check - Blutbild e.t.c

      So bevor alles los geht wollte ich mich einmal durch checken lassen, was sollte ich machen ?
      Reicht ein Blutbild ?
      Falls ja was sollte ich Testen lassen ?
      Falls nein was noch ? :)
      Habe mich selber schon informiert und bin nun bei Folgenden Werten, irgendeiner zuviel ? Was habe ich vergessen ?

      -LH
      -FSH
      -Testosteron Gesamt

      -Testosteron Frei
      -Östradiol
      - FreiesT4
      - FreiesT3
      -HbA1c
      - TSH
    • Wird ein wenig teuer wenn die von Zec in den mengen nimmst, sind 60€ Monatlich nur für Grüntee Extrakt. Kannst aber natürlich machen wenn dir das Geld nicht weh tut. Alternativ halt weniger nehmen oder auf so einen billig Anbieter von Ebay wechseln.

      Wenn du den Vollmmers Tee nimmst brauchst du eigentlich kein extra Brenesseltee mehr, der ist da schon mit drin.

      Ich persönlich finde Animal Cuts gut, ist aber am ende des Tages eine reine Geldfrage, wenn die paar Euro übrig hast super, wenn nicht auch kein Weltuntergang.

      Ansonsten gibt es da nicht mehr viel.


      Zwecks komplett Check:
      Passt, Blutbild reicht, Werte die du dir rausgesucht hast reichen auch.
    • Nimm dir da mal nicht Zuviel vor.
      Spreche aus Erfahrung von den letzten 4 Wochen: Animal cuts, grüntee und am besten noch ein fatburner gehen ganz schön auf den Magen. Gerade durch die vielen pfefferexteakte und das ganze Zeugs. Mein Magen ist normal unverwüstlich aber hat sich sogar da gemeldet mit Sodbrennen und üblem aufstoßen usw. Also erstmal rantadten wieviel du abkannst
    • CLS schrieb:

      Wird ein wenig teuer wenn die von Zec in den mengen nimmst, sind 60€ Monatlich nur für Grüntee Extrakt. Kannst aber natürlich machen wenn dir das Geld nicht weh tut. Alternativ halt weniger nehmen oder auf so einen billig Anbieter von Ebay wechseln.

      Wenn du den Vollmmers Tee nimmst brauchst du eigentlich kein extra Brenesseltee mehr, der ist da schon mit drin.

      Ich persönlich finde Animal Cuts gut, ist aber am ende des Tages eine reine Geldfrage, wenn die paar Euro übrig hast super, wenn nicht auch kein Weltuntergang.

      Ansonsten gibt es da nicht mehr viel.


      Zwecks komplett Check:
      Passt, Blutbild reicht, Werte die du dir rausgesucht hast reichen auch.
      Was kann man von Animal Cuts erwarten?
      Wie waren deine Erfahrungen?

      es wird ja sicher kein Wundermittel sein, stelle mir das als i Pünktchen vor.

      sind ja recht viele Stoffe drin, was taugt wirklich was ?
      Alles für die Szene, alles für den Club!
    • Super, ich danke euch für eure Hilfe.

      Werde dann das Grüntee Extrakt nehmen, sowie Animal Cuts und den Vollmers Tee.
      Fatburner hatte ich vor keine zu nehmen, naja Animal Cuts könnte man dazu zählen.

      Zwecks dem Grüntee da hast du recht @CLS das ist etwas teuer, wird mich Finanziell sicher nicht in den Ruin treiben, aber man spart wo man kann da die Diät eh 20 Wochen Geplant ist.
      Also welche alternative habe ich ? :)
    • Hab mich ne Zeitlang auch mit Animal Cuts beschäftigt, dann aber nicht getestet.

      Grund dafür war, dass das Feeling auf Animal Cuts wohl unangenehm sein soll(Übelkeit, Nervosität, und wie @Bassliner schon sagt diverse andere Magengeschichten)

      Ausserdem soll Animal Cuts wohl eher für den letzten Schliff am Ende einer Diät geeignet sein.
    • Armstrong schrieb:

      An Stelle von Grünteekapseln koche ich mir morgens 3-4l frischen grünen Tee und trinke die über den Tag verteilt.
      Mit Zitronensaft oder frischen Minzblättern und Süßstoff schmeckt das auch kalt sehr gut.
      Mit zuviel Grüntee würd ich aufpassen wegen der Leber. Meine Mutter hat auch Literweise den ganzen Tag Grüntee "gesoffen" muss man schon sagen. Hat Leberkrebs bekommen, Lebertransplantation - wieder Leberkrebs und Tschüß X(

      kA inwiefern das mit dem Grüntee zusammenhängt, habe aber schon oft davon gelesen da ich mich deswegen damit beschäftigt habe.


      focus.de/gesundheit/ernaehrung…uener-tee_id_4994197.html
    • Armstrong schrieb:

      @DarkTyr
      Und du denkst Grünteekapseln sind gesund, während frisch aufgebrühter Tee reines Gift ist?
      Halte ich für unwahrscheinlich, ich kenne einige Leute die grünen Tee auch außerhalb der Diät in großen Mengen trinken.
      Denen geht's bisher ganz gut dabei.
      Wo hab ich das behauptet?

      Zu Grünteekapseln hab ich nichts gesagt und zu Grüntee hab ich nur gesagt das man bei grossen MENGEN(mehrere Liter) aufpassen sollte.

      Trinke selber gern grünen Tee und hab diverse Sorten Zuhause...