Zu 1,4 g Tren

  • Zu 1,4 g Tren

    Ich habe damals auch original Parabolan verwendet und es war nicht besser als gutes U-Lab Tren.
    Auch kenne ich niemanden der während des Trainings Pizza ordern musste und in unserem Studio
    wurde eine ganze Menge Parabolan verwendet.
    Hier wird ein Mythos kreiert und zelebriert der jeder Grundlage entbehrt.
  • ANZEIGE
  • Originales Parabolon aus der Apo war um ein vielfaches besser als heutiges Trenbolone, egal aus welcher Quelle. Man hat auch nur einen Bruchteil davon benötigt. Auch wäre man nie auf die Idee gekommen 1,4 oder 2,8g pro Woche zu injizieren, da es teuer war und man es zudem auch nicht ausgehalten hätte.
    Nein, die NW sind bei jedem anders und bei dem einen etwas mehr oder halt weniger ausgeprägt.
  • originales parabolan ist auch kein wundermittel. tren = tren. früher hat man auch extrem viel anderes gefahren, testo sehr hoch etc. jeder weiß was passiert, wenn testo und tren beide hoch sind. dann sind die NW am schlimmsten. und die tren wirkung an den NW festzuhalten halte ich nicht für sehr klug.. habe selber tren mal 1,4g gefahren aber nur 2 wochen und acetat. das hält keiner sehr lange durch und würde ich auch nicht empfehlen. die lebensqualität leidet enorm und die organe werden auch extrem in mitleidenschaft gezogen. das kann man förmlich spüren. medis hin oder her.