Um welche Tages bzw Uhrzeit geht Ihr trainieren ?

    • Um welche Tages bzw Uhrzeit geht Ihr trainieren ?

      Wie schaut es bei euch mit der Tageszeit bzw Uhrzeit aus wann Ihr zum Training geht ?

      Ich bin zB ein Morgenmensch und gehe oft sehr früh ins Gym vor der Arbeit ( 6.30 Uhr ). Ab und an natürlich auch zu anderen Zeiten. Komme morgens aber super in den Tag ohne die Massen am späten Nachmittag im Studio zu haben.

      Bin mal auf eure Antworten gespannt.

      lg
      Lieber stehend sterben, als kniend zu leben ! Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen - Sokrates -
    • ANZEIGE
    • Ich würde am liebsten in der früh gehen aber das schaffe ich logistisch leider nicht mit den Kindern, da ich ein Nachtmensch
      bin und ziemlich spät ins Bett gehe habe ich es auf den Abend verlegt. Ich gehe meistens zwischen 21-24 Uhr ins Training,
      danach noch 1-2 Stunden um wieder runter zu kommen und dann erst ins Bett.
      Zitat Steve Austin :love: : Alles für die Szene, alles für den Pump! :thumbsup:
    • Immer gegen 5Uhr.
      Das ist die einzige Zeit zu der man bei McFuck trainieren kann.
      Zumindestens hier in meiner Ecke.
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Würde empfehlen immer zur gleichen Uhrzeit zu gehen, soweit das möglich ist.Der Körper stellt sich darauf ein und produziert schon im Vorraus das entsprechende Hormon und Neurotransmitter-Umfeld.

      Habe früher morgens trainiert, was bei mir ziemlich mies ist.Mein cortisol ist da eh ziemlich hoch um die Zeit, Gelenke sind noch nicht richtig geschmiert und Kraft ist auch mies.Am besten ist für mich gegen 16-17 Uhr.Leider ist das ja dann aber auch Stoßzeit.
    • An meinen Cardiotagen ist es egal, wenn das Studio voll ist. Ein Ergometer ist immer frei. Deshalb gehe ich direkt nach der Arbeit zwischen 16:30 und 18 Uhr ins Studio. Wochentags, wenn das junge Gemüse wieder weg ist meist zwischen 19-21 Uhr. Mit dem Einschlafen danach habe ich keine Probleme. Samstags und Sonntags bin ich um 9 Uhr der erste, der das Licht anmacht.

      Offtopic: Hat jemand einen Tipp, wie man seine Arschbacken bei einem 60 Minuten Ritt ein wenig entlastet oder schont? Nach 40 Minuten halte ich es fast nicht mehr aus. <X
      Viele Grüße
      George

      "Was ist der Körper, wenn das Haupt ihm fehlt?" (William Shakespeare) :thumbsup:
    • Tao schrieb:

      Wie schaut es bei euch mit der Tageszeit bzw Uhrzeit aus wann Ihr zum Training geht ?

      Ich bin zB ein Morgenmensch und gehe oft sehr früh ins Gym vor der Arbeit ( 6.30 Uhr ). Ab und an natürlich auch zu anderen Zeiten. Komme morgens aber super in den Tag ohne die Massen am späten Nachmittag im Studio zu haben.

      Bin mal auf eure Antworten gespannt.

      lg
      ich war früher z.B. übelst davon besessen das sich die Trainingszeit auf mein Training auswirkt, seit ich Schicht arbeite gehe ich meistens bei Spät um 10-11 Uhr bei Nachtschicht gegen 17 Uhr und bei Frühschicht so gegen 14:30..

      Und wenn man sich daran gewöhnt und kein Kopfkino spielt macht das garnichts von der Kraft her aus, genauso wie ich brauche 2 Mahlzeiten vor dem Training, totaler Quark. Trainiere 50% nüchtern und 50% nicht. Alles das gleiche!