5er Split welcher Muskel am Welchen Tag kurz und knapp

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 5er Split welcher Muskel am Welchen Tag kurz und knapp

      Hallo Leute, ich wollte ab Heute einen 5er Split anfangen hatte ich schon lange vor! Sprich



      -Brust

      -Rücken

      -Beine

      -Arme

      -Nacken Schulter



      Meine Frage wäre, wie soll ich die Muskelgruppen aufteilen? Also an welchen Tagen, soll ich welche Muskelgruppe trainieren für die bestmögliche Regeneration und wann pause



      Ich kann jeden Tag .



      Vielen dank
    • Eine Möglichkeit wäre :

      Mo: Brust
      Di : Rücken
      Mi : Beine
      Do : Schultern,Waden
      Fr : Arme

      Ich habe lange Zeit auch nach genau diesem Schema trainiert und ganz gute Erfolge erzielt. Ich weiß nicht wie lange du am Eisen bist aber gerade solch hohe Splits sind meiner Meinung nach erst nötig wenn man schon einige Zeit am Eisen ist,wenn überhaupt.Wieso hast du dich entschlossen einen so hohen Split zu fahren ? Was hast du vorher für einen Split gemacht ?

      lg
    • 5er finde ich in dieser Reihenfolge gut:

      Brust
      Beine/Waden
      Rücken
      Arme
      Schulter/Bauch.


      Ich würde an deiner Stelle einfach verschiedene Splitaufteilungen ausprobieren. Kommt auch immer auf die Intensität an.
      Probieren geht über studieren. Manche machen auch Hamstrings und den unteren Rücken zusammen.
      Splitten dafür den oberen Rücken mit der Schulter zusammen.

      Hör auf deinen Körper, er wird dir die Antwort geben.
      it's peanut butter jelly time!
    • Bin derzeit nen 4er Split gefahren und 1x in der Woche nen Ganzkörper Training.

      4er war so aufgebaut

      Brust bizeps
      Rücken Trizeps
      Beine
      Nacken Schulter

      Natürlich auf die Woche verteilt. Ich fahre den Split schon sehr lange und sehe kaum noch erfolge! Da ich mich sowieso dazu entschieden habe 2 Jahre auf Masse zu gehen aktuell 88kg zu 183 will auf 110 etwa trainiere ich sehr schwer und im geringen Wiederholungsbereich. Letzte woche war ich einfach nachm brust oder Rückentraining so fertig, dass ich garkeine Kraft mehr für die andere Muskelgruppe hatte. Ich denke da ist es am besten jede Muskelgruppe einzeln zu trainieren.
    • Tao schrieb:

      Ich weiß nicht wie lange du am Eisen bist aber gerade solch hohe Splits sind meiner Meinung nach erst nötig wenn man schon einige Zeit am Eisen ist,wenn überhaupt.
      Höre ich auch oft.

      Ich persönlich habe nach zwei Monaten am Eisen von einem 3er auf einen 5er gewechselt.
      Fand das persönlich gewinnbringend, da ich so "viele" Übungen erlernt habe. Die Form war auch immer gut und die Kraftsteigerung war durch die gegebene Regeneration immer gut.
      Kurzzeitig habe ich einen 3er Split gefahren - 6 mal pro Woche. Direkt ins Übertraining gekommen.
      Ich finde einen 5er Split ideal für Trainierende, die immerzu an ihre körperliche Leistungsgrenze gehen wollen.

      Mittlerweile trainiere ich im 4er Split, spiele aber mit dem Gedanken wieder auf einen 5er umzusteigen.
      it's peanut butter jelly time!
      • ich lege dir folgendes Video ans Herz:

      • Zitat K. Pfützenreuter: "den Muskel stimulieren, nicht terminieren!"
      • Abwechslung in dein Training. Macht Spaß, besserer Pump und weniger Verschleiß.
      • Nicht immer nur schwer trainieren :)

      [list][/list]
      it's peanut butter jelly time!
    • esya18 schrieb:

      . Ich fahre den Split schon sehr lange und sehe kaum noch erfolge!
      Muss aber nicht am Split liegen. Sowas kann viele Faktoren haben. Zu viel Stress,falsche Ernährung zu wenig Intensität etc... Kannst ja mal deine Übungen austauschen oder einfach mal einen Deload einbauen und dann mit neuer Kraft angreifen eventuell ne Zeitlang einen anderen Wdhs Bereich ausprobieren.
      Intensitätstechniken brinbgen bei mir zB sehr viel wenn es mal ne Zeitlang nicht vorwärst geht
      Rest Pause oder Drop Sätze usw..

      Ansonsten kannst du natürlich die Arme auf einen einzelnen Tag legen. Habe das ne lange Zeit so gemacht.
      Volumen und Intensität auf jeden Fall anpassen wenn du schon so hoch splitten möchtest.
    • PublicAgent schrieb:

      Tao schrieb:

      Ich weiß nicht wie lange du am Eisen bist aber gerade solch hohe Splits sind meiner Meinung nach erst nötig wenn man schon einige Zeit am Eisen ist,wenn überhaupt.
      Höre ich auch oft.
      Mir gehts darum das die meisten Leute im Studio Ihr Potenzial garnicht ausgeschöpft haben ihn Ihrem Training. Für einen hohen Split sollte man genug Intensität ins Training einbringen und das ist bei den wenigsten der Fall
    • Tao schrieb:

      Für einen hohen Split sollte man genug Intensität ins Training einbringen und das ist bei den wenigsten der Fall
      die werden aber auch bei einem geringen Split keine/kaum Fortschritte erzielen
      it's peanut butter jelly time!
    • PublicAgent schrieb:

      Tao schrieb:

      Für einen hohen Split sollte man genug Intensität ins Training einbringen und das ist bei den wenigsten der Fall
      die werden aber auch bei einem geringen Split keine/kaum Fortschritte erzielen
      Ja ebend,wenn es nicht Vorwärts geht muss es ja immer am Trainingsplan liegen. Und wenn Profis einen 5 Split fahren dann ist das für jeden anderen natürlich auch das Non Plus Ultra. Mit einem 5 Split kann man super Erfolg haben nur das drumherum muss halt passen.

      @ esya Das war nicht in deine Richtung bezogen
    • Guter Beitrag, geht es Dir darum jeden Tag unter der Woche ins Gym zu gehen ? Würde dann lieber einen 4er machen und einen Tag Cardio.


      PublicAgent schrieb:

      5er finde ich in dieser Reihenfolge gut:

      Brust
      Beine/Waden
      Rücken
      Arme
      Schulter/Bauch.

      Mit würde ansonsten eher die Version am besten gefallen.Brust und Rücken hintereinander wäre nichts für mich.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • PublicAgent schrieb:


      • ich lege dir folgendes Video ans Herz:

      • Zitat K. Pfützenreuter: "den Muskel stimulieren, nicht terminieren!"
      • Abwechslung in dein Training. Macht Spaß, besserer Pump und weniger Verschleiß.
      • Nicht immer nur schwer trainieren :)

      [list][/list]
      Also ganz ehrlich , so einen Käse was der da quatscht habe ich ja noch nie gehört.

      Allein schon wie er sagt " wenn du Masse hast beim Kampfsport kannst du schnell sein."

      Was ist denn für den Schnell ? :huh:

      Alles kaputt machen bei Max Train 5x5 ??? 8| 8|

      5 Split ist Sinnvoll wenn man jede Muskelgruppen intensiv trainieren will und kann. Da muss aber auch das drum herum stimmen .
      NAK MUAY THAI
    • enriche schrieb:

      Allein schon wie er sagt " wenn du Masse hast beim Kampfsport kannst du schnell sein."
      Er sagt, je kräftiger du bist desto schneller bist du. - das ist was anderes!
      Zweites Newtonsches Gesetz: Kraft (F) = Masse (m) * Beschleunigung (a)

      Formt man diese Formel um in:
      Kraft (F) / Masse (m) = Beschleunigung (a)
      Aus dieser Formel ersichtlich besteht ein positiver Zusammenhang zwischen Kraft und Beschleunigung.
      it's peanut butter jelly time!
    • Genau gezielt , aber bestimmt net so wie der Typ im Vid der sich eine Spritze nach der anderen Setzt und dann sagt ihr müsst ausreichend Essen , der Muskel will wachsen.


      Egal , ich halte von den ganzen YouTube er nichts ...
      NAK MUAY THAI