Vince Girondas 8x8 Training

    • Vince Girondas 8x8 Training

      Ein eher unbekanntes und sehr hartes Training. Vince Gironda trainierte seine Schützlinge (z.B. Mohamed Makkawy) nach diesem System.

      Die Härte des Systems kommt nicht von ungefähr. Zwischen den Sätzen wird nur zwischen 15 und 30 Sek pausiert.

      Ziel ist es
      1. ein möglichst hohes Volumen in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen
      2. möglichst viel Gewicht in möglichst wenig Zeit zu bewältigen

      Man wählt ein Gewicht, mit dem man normalerweise 20 WDH bis zum Versagen absolvieren könnte. Nun führt man allerdings pro Satz nur 8 Wdh aus, pausiert 15-30 Sek und absolviert schließlich den nächsten Satz. Im 8. Satz wird man meist die 8 WDH nicht mehr schaffen. Muskelversagen sollte hier ähnlich wie beim 10 x 10 Training vermieden werden, da auch beim Gironda 8x8 die Reize

      1. über die kurzen Pausen
      2. das hohe Volumen
      3. die Verwendung von Grundübungen

      gesetzt werden. Also keine Sorge...bei diesem System werden genug aufbauende Faktoren erreicht.

      Ein Beispielplan:
      TE1 Brust / Schulter / Trizeps
      Bankdrücken 8 x 8
      KH-Schrägbank 8 x 8
      Flies Flachbank 8 x 8
      KH-Schulterdrücken 8 x 8
      Seitheben 8 x 8
      Dips 8 x 8
      Cable Pushdown 8 x 8

      TE 2 Beine, Rücken, Bizeps
      Frontbeuge 8 x 8
      Beincurl 8 x 8
      Ausfallschritte 8 x 8
      Latzug 8 x 8
      LH-Rudern 8 x 8
      Kabelrudern eng 8 x 8
      SZ-Curl 8 x 8

      Die TE´s werden abwechselnd mit einem Tag Pause zwischen den TE´s trainiert.
      Es werden also 56 Sätze in kürzester Zeit ausgeführt. übrigens...viele Athleten berichten davon, dass Sie sich dank Girondas 8 x 8 über ein leistungsfähigeres Herz-Kreislaufsystem freuen konnten.
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • ANZEIGE
    • Hast du das auch schonmal getestet?
      Hab bislang nie mit hohem Volumen trainiert.
      Wuerde sowas aber mal testen wollen.

      Das ganze sieht mir aber bissel too much aus. Aber wenn es einer getestet hat, gerne hier berichte .

      Gruß


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen
    • vom Prinzip nichts anders als Pausensätze. Ich finde für Brust zu viele Übungen. :)
      Deine Gewichte werden aber schnell wieder nach oben gehen.
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Einzelne Übungen mach ich so. Sind mir auch als Pausensätze bekannt.

      z.B. 6 Wdh. dann 5 Sek. pause. dann nochmals 6 Wdh. bis du schlussendlich auf 42 Wdh. kommst mit dem selben Gewicht. Das pumpt! Und Kraftzuwachs ist auch ersichtlich beim nächsten Mal.
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • Hab das System vorige Woche 5 mal trainiert bin aber heute kaputt!
      Ich habe jeweils 3 Übungen zu jeder Mzuskelgruppe gemacht .........
      Im 4er Split
      Bin aber auf 50g KH 300G EW und 60g Fett denkt ihr das ist zuwenig = 2150 Gesamtkalorien habe am 26. Juli Termin für Foto!
      Ich meine wirklich jeden 2.ten Tag Gironda und an den trainmingsfreien Tagen Ausdauer?

      LG AlterHund
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • ist schon ziemlich heftig. Denk dran, der Muskel wächst, lernt und regeneriert in der Erholungsphase.
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.