Kai Greene "Neuigkeiten"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kai Greene "Neuigkeiten"

      Kai Greene


      12.07.1975
      Brooklyn,New York,USA
      1,73m


      Erfolge:

      2008 New York Pro: 1. Platz
      2008 Arnold Classic: 3. Platz
      2009 Australian Pro Grand Prix: 1. Platz
      2009 Arnold Classic: 1. Platz
      2009 Mr. Olympia: 4. Platz
      2010 Australian Pro Grand Prix: 1. Platz
      2010 Arnold Classic: 1. Platz
      2011 Mr. Olympia: 3. Platz
      2011 Sheru Classic: 3. Platz
      2012 Mr. Olympia: 2. Platz
      2012 Sheru Classic: 2. Platz
      2013 Mr. Olympia: 2. Platz
      2013 Arnold Classic Europa: 2. Platz
      2013 EVL'S PraguePro: 1. Platz
      2014 Mr. Olympia: 2. Platz
      2016 Arnold Classic: 1. Platz
      2016 Arnold Classic Australia: 1. Platz
      2016 Arnold Classic Brazil: 1. Platz




      Lieber stehend sterben, als kniend zu leben ! Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen - Sokrates -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tao ()

    • Diese Art des affigen Auftritts ist einer der Gründe für mich,Greene nicht zu mögen.
      Das,sein pseudo-philosophisches Gelaber und sein Geheule wenn es nicht läuft.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • ich finds geil. Man muss sich ja nicht immer versteifen.

      Und in einem Jahr war Phil definitiv schlecher wie Kai.

      Das Gelaber mit mental usw. geht mir auch auf die eier.

      Hab Ihn aber persönlich kennengelernt und der is mega nett und zuvorkommend! Der einzige Athlet auf dem Niveau der sich für jeden 2-3 Minuten Zeit nimmt.
    • Bassliner schrieb:

      Hab Ihn aber persönlich kennengelernt und der is mega nett und zuvorkommend! Der einzige Athlet auf dem Niveau der sich für jeden 2-3 Minuten Zeit nimmt.
      Das stimmt,sieht man auch super oft in seinen Videos. Er antwortet jedem der zu Ihm kommt nett und zuvorkommend. Ich würde Ihm echt den Titel gönnen des MR Olympia. Seine Art kann man mögen oder ebend nicht aber wenigstens hat er Persönlichkeit und das fehlt heutzutage einfach bei vielen Athleten.
      Lieber stehend sterben, als kniend zu leben ! Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen - Sokrates -
    • Chikelele schrieb:

      Kann mir jemand auf die schnelle sagen, warum er nicht beim Mr. O dieses Jahr teilgenommen hat und nimmt er überhaupt noch an Wettkämpfen teil?

      Im Internet gibt es Gerüchte dazu deswegen muss man das mit Vorsicht genießen. Man hat Kai Greene "angeblich" zu verstehen gegeben das er niemals den Mr Olympia gewinnen wird oder darf. Ob das stimmt kann Ich dir nicht sagen. Jedenfalls gehts wie immer um das schöne Thema "Geld". In einer anderen Theorie ging es um seine neue Firma "Dynamik Muscle" die er auf den Olympia promoten wollte und die Veranstalter damit ein dickes Problem hatten.
      Ob er wieder beim Olympia starten wird steht jedenfalls in den Sternen.

      Gibt halt noch ne Menge anderer Theorien diesbezüglich aber das wären nur Vermutungen
      Lieber stehend sterben, als kniend zu leben ! Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen - Sokrates -