Testo C Kur und absetzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Testo C Kur und absetzen

      Hallo bin neu hier.

      Zu mir :

      1,85 m
      100 kg
      31 Jahre

      1 versaute Kur hinter mir. :(

      Also ich hab eine Kur hinter mir und hab mich damals einfach auf einen Kumpel verlassen und es so gemacht wie er gesagt hat.

      Habe Testo P + Deca nandrolone e5d über 12 Wochen genommen ohne abzusetzen (ist laut Kumpel nicht nötig)

      Mein Problem nach der Kur , Achse im arsch ... Keine Lust mehr auf Sex und auch keinen und wenn dann nur für paar Minuten hoch bekommen. Sehr deprimierend.

      Jetzt möchte ich es nochmal probieren aber dieses Mal mit vorheriger ausführlicher Informationen.

      Ich habe jetzt vor Testo C only e5d zu nehmen.

      Evtl im Stack mit nandrolone, weil ich davon noch genug habe. Kann ich aber auch weglassen, je nachdem was ihr sagt.

      Zum absetzen wollte ich chlomifen und tamox nehmen. Hier bräuchte ich eine mengenangabe von euch. Ich wollte schon zum Ende der Kur tamox mit einbinden (letzten 2 Wochen) für insgesamt 6 wochen. Und Ca. 10 Tage nach der letzten Injektion mit chlomifen anfangen für 4 wochen. Zusätzlich während der Kur Vitamin c und Zink.

      Was haltet ihr davon?

      Wird das Problem mit der Unlust und keinen hochbekommen weiter bestehen bleiben? Wie kann ich das umgehen?

      Hoffe hab alles gut genug beschrieben.

      Trainiere seit Ca 4 Jahren mit zwischenzeitlichen Pausen.

      Danke euch im voraus für die Antworten.
    • Daymon schrieb:

      Hallo bin neu hier.

      Zu mir :

      1,85 m
      100 kg
      31 Jahre

      1 versaute Kur hinter mir. :(

      Also ich hab eine Kur hinter mir und hab mich damals einfach auf einen Kumpel verlassen und es so gemacht wie er gesagt hat.

      Habe Testo P + Deca nandrolone e5d über 12 Wochen genommen ohne abzusetzen (ist laut Kumpel nicht nötig)

      Mein Problem nach der Kur , Achse im arsch ... Keine Lust mehr auf Sex und auch keinen und wenn dann nur für paar Minuten hoch bekommen. Sehr deprimierend.

      Jetzt möchte ich es nochmal probieren aber dieses Mal mit vorheriger ausführlicher Informationen.

      Ich habe jetzt vor Testo C only e5d zu nehmen.

      Evtl im Stack mit nandrolone, weil ich davon noch genug habe. Kann ich aber auch weglassen, je nachdem was ihr sagt.

      Zum absetzen wollte ich chlomifen und tamox nehmen. Hier bräuchte ich eine mengenangabe von euch. Ich wollte schon zum Ende der Kur tamox mit einbinden (letzten 2 Wochen) für insgesamt 6 wochen. Und Ca. 10 Tage nach der letzten Injektion mit chlomifen anfangen für 4 wochen. Zusätzlich während der Kur Vitamin c und Zink.

      Was haltet ihr davon?

      Wird das Problem mit der Unlust und keinen hochbekommen weiter bestehen bleiben? Wie kann ich das umgehen?

      Hoffe hab alles gut genug beschrieben.

      Trainiere seit Ca 4 Jahren mit zwischenzeitlichen Pausen.

      Danke euch im voraus für die Antworten.
      Hast du dich verschrieben oder hast du wirklich Testo Propionat e5d eingenommen. Wenns so war dann ist klar das die Kur nichts gebracht hat und gescheites Absetzen gehört immer dazu.

      Bei langen Estern wie Enantat oder Cypionat kannst Clomid so ab dem 15 Tag einnehmen.
      Fängst zB mit 300mg am 1 Tag an. Am 2 Tag 200 und am 3 Tag 100.
      Ab dem vierten Tag bis zum Ende der vierten bzw. sechsten Woche dann jeweils 50mg
    • Im übrigen würde Ich Deca rauslassen vorallem da du kaum Erfahrung hast und die 1 Kur ehh für den Arsch war.
      Testo E oder C reicht vollkommen aus.

      Und noch ein Tip > Informiere dich mal lieber über alles ganz genau udn besorge vorallem alles vor der Kur sprich Serms ( Clomid etc.. ) bevor dir was in den Körper schmeißt.
      Wenn ich sowas lese dann schüttele Ich leider nur den Kopf .
    • Nee hab mich nicht verschrieben .. So hat mir der Kumpel es empfohlen...

      Ist mir mittlerweile bewusst das das für n arsch war. Wobei der Aufbau relativ in Ordnung war.

      Ich fange ja erst mit der nächsten Kur an sobald ich über alles Bescheid weiß und natürlich habe ich schon alles besorgt. ;)

      Ist denn e5d bei Testo c in Ordnung? Und wie sieht es mit dem Plan aus schon während der Kur tamox zu nehmen?

      Ich hab echt keine Lust mehr auf diese sexuellen Probleme... Wirkt sich extrem negativ auf das beziehungsleben aus. Also umgehe ich das problem indem ich chlomifen only nehme? Reicht das schon?
    • Sorry, aber Du hast anscheinend echt kein Plan. Wenn Du mit Testo C anfängst, (e5d ist gut) wirst Du keine sexuellen Probleme haben. Erst wenn Du damit aufhörst. Lies Dich hier erst mal rein, vorallem welches Mittel was bewirkt. Wenn Du dann noch fragen hast, kannst Dich gerne melden
    • Daymon schrieb:

      Nee hab mich nicht verschrieben .. So hat mir der Kumpel es empfohlen...

      Dein Kumpel scheint echt Plan zu haben. ?( nichts für Ungut aber normalerweise informiert man sich wenigstens soweit das man alles beisamen hat für die Kur und das Absetzen. Dann dieser e5d Intervall mit Testo P - max ist e2d wegen der kurzen HWZ aber du hast eigentlich alles falsch gemacht was man falsch machen kann.
      Während der Kur solltest du keine Probleme mit deiner Libido bekommen also Sex Lust sollte auf Testo aufjednefall vorhanden sein vorausgesetzt da ist auch drin was draufsteht ( Hast du das Testo auch von deinem Freund ? )
      Clomid zum Absetzen sollte ausreichen und 250mg oder 300 was du auch immer hast e5d.
    • Ja scheinbar hat er kein Plan .... Aus diesem informiere ich mich ja jetzt bevor ich es nochmal probiere.

      Wie gesagt hab alles parat Testo c 300 tamox und clomid...

      und das es während der Kur in dem Fall keine Probleme gibt ist ja eigentlich logisch... Geht ja nur um die Zeit danach.... Wie lange braucht es das da wieder normalzustand eingekehrt ist? Wenn ich mir clomid absetze kommen dann erst garkeine Probleme oder muss ich trotzdem damit rechnen?
    • Daymon schrieb:

      Ja scheinbar hat er kein Plan .... Aus diesem informiere ich mich ja jetzt bevor ich es nochmal probiere.

      Wie gesagt hab alles parat Testo c 300 tamox und clomid...

      und das es während der Kur in dem Fall keine Probleme gibt ist ja eigentlich logisch... Geht ja nur um die Zeit danach.... Wie lange braucht es das da wieder normalzustand eingekehrt ist? Wenn ich mir clomid absetze kommen dann erst garkeine Probleme oder muss ich trotzdem damit rechnen?
      Besorg dir die Apoware bei den Absetz medis, das is ganz wichtig. Und sei dir zu 100% sicher das dem so ist, sonst stehst nachher richtig dumm da.
      Aro/Ari solltest auch zur hand haben wg. gyno.

      Blutbild gemacht?
      Reinhäuter - Weil reine Haut einfach rein haut!
    • Bei testo only absetzen mmn eher mit tamox als clom. Aber es gibt zig absetzvarianten, also les dich hier einfach mal ein:

      Absetzen, Diät, Stimmulanzien, usw - oral

      Ansonsten waren deine 12 wochen auch fürn arsch, testo kur sollte 5 bis 6 monate aufwärts sein. Intervall beim C (da bissl längerer ester als beim E) kannst e5d machen. Da allerdings durch den ester weniger tatsächliches testo verfügbar ist, wäre auch hier mmn e3d optimal. Deca in deinem fall definitiv rauslassen! Du hast viel zu wenig erfahrung bzw vorab informationen, um auch noch zu stacken. Guck erstmal wie du auf ne richtig geplante und durchgeführte kur reagierst, bevor du an stackroids denkst.
      Bluttests etc nicht vergessen :!:

      Greetz, der Freak
      Ich mag Einhörner
    • kollege kollege.

      Ließ dich mal bitte über die Sache Testosteron , Aromasin, Tamoxifen, Clomifen ein.

      Es wird dich nicht sehr weit bringen wenn wir hier nur deine Fragen beantworten die du dir zurechtgeschnitten hast.



      Das dein Spaßmännchen da unten keine Lust mehr hat kann mehrerre Ursachen haben am besten gehst mal zu einem endokrinologen.