Testosteron natürlich erhöhen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Testosteron natürlich erhöhen

      Hi Leute,

      habe gestern ein Video gesehen indem es um Testosteron Mangel ging und Möglichkeiten den Wert natürlich zu erhöhen.

      Folgende Möglichkeiten wurden genannt:
      - schweres Kraftraining
      - HIIT
      - Vitamin D3 2000-3000iu pro Tag
      - ausreichend gesättigte Fette
      - Zink 25-30mg pro Tag
      - Magnesium 200-400mg pro Tag
      - Kreatin 5g pro Tag

      Was haltet ihr davon? Habt ihr schon von Studien gehört oder gelesen die das unterstreichen? Gibt es noch andere Möglichkeiten, die oben nicht aufgeführt sind?
    • Wenn die Person mit dem Testosteronmangel diesen bereits sehr lange hat und dadurch entsprechend Bauchfett aufgebaut hat ist das ein Teufelskreis aus dem man kaum mehr raus kommt auch durch Hardcore Diät etc. gibt da genügend Studien. Das eine blockt das andere... darum versucht man bei vielen TRT Patienten wo man davon ausgeht das der Testosteronmangel vom Bauchfett kommt diese mit Testosteron zu behandeln in einer begleitenden Ernährungsberatung oder Kur und wenn der KFA entsprechend gesunken ist versucht man wieder das externe Testosteron wegzulassen.

      Wenn es ein körperliche Defekt, Gendefekt, oder allgemein ein Problem an der Hypophyse ist kannst du so viel Supps fressen wie du willst, dein Körper ist auf externes Testosteron angewiesen.

      Jedoch ist Mangel nicht gleich Mangel, ein Mangel ist in meinen Augen wenn es bereits Gesundheitlich bedenklich ist und nicht wenn man sich nicht mehr wie ein 16 jähriger spritzer fühlt.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+