Ein neuer alter

    • Ein neuer alter

      Hallo zusammen

      Bin Schweizer und seit 16 Jahren am Drücken. Hab damals spineldürr begonnen und mich nach 4 Jahren gefragt, wo der Zuwachs bleibt.

      Der Laden war sauber, Lösungsvorschläge gab es damals keine brauchbaren.

      Ein erster Ausflug führte mich dann in die Welt der Prohormone wie Androstenedion und andere. Der Erfolgt war zwischen gering und null.

      Mit 21 wagte ich mich dann an Deca und Dbol. Damals war das Dbol aus Rumänien, und Deca noch von Norma. Erste erfolge zeigten sich schnell mit Dosierungen von 2,5mg/kg Deca und ca. 3mg/kg Deca. Leider baute ich immer wieder etwas ab, wie das von Dbol bekannt ist. Das zog ich nach alter Schule knappe 10 Jahre durch, und hab auch ab und an was anderes Probiert, jedoch ohne es beibehalten zu haben.

      Apotheken wurden rar, und ich entschied mich aufzuhören, und mit dem zufrieden zu sein, was mir blieb.

      2013 packte es mich noch mal, ich hab wieder zu Dbol und Deca gegriffen, in den obigen Dosierungen. Aufgrund des zunehmenden Alters verspürte ich mehr Nebenwirkungen, und machte daher kürzere Dbol Behandlungen. Deca habe ich jedoch bis heute mehr oder weniger pausenlos eingesetzt.
      Und siehe da, die Plattform ist weg, der Verlust nach Dbol ist weg, und auch die Blutdruckbedingte Pause vor 2 Jahren brachte nur 2kg Wasserverlust.

      Dbol ist seit 1.5 Jahren aufgebraucht und Deca geht zur Neige. Schade eigentlich, habe ich doch mit gut 40Jahren endlich meinen Cycle gefunden :(

      Ich würds weiter tun, wenn die Apotheke um die Ecke wäre.

      Gruss aus der Schweiz

      Tinctorius
    • ANZEIGE
    • dein post von 2014:


      tinctorius schrieb:

      Als ich vor rund 17 das erste mal mit DD und Dbol nachgeholfen habe

      Heute 2016:


      tinctorius schrieb:

      seit 16 Jahren am Drücken. Hab damals spineldürr begonnen und mich nach 4 Jahren gefragt, wo der Zuwachs bleibt.

      Sehr wiedersprüchlich, was stimmt den nun??? Davon abgesehen hier auch nochmal der hinweis, dass es nicht gestattet ist direkt nach stoff zu fragen und dir bei der beschaffung keiner weiterhelfen wird. Weder in threads, noch per pm!!! Du wurdest damals ja bereits verwarnt deswegen...


      tinctorius schrieb:

      Dbol ist seit 1.5 Jahren aufgebraucht und Deca geht zur Neige.

      Du bewegst dich mit deinen posts auf dünnem eis, macht doch iwie den eindruck als wolltest hier nur stoff abchecken!!!
      Wenn du kein gutes Vorbild sein kannst, sei wenigstens ein abschreckendes Beispiel...
    • hallo tattoo-freak,

      hast tatsächlich recht mit den Jahren...da ist was durcheinander geraten. Aber alles in allem kommts doch etwa hin.

      Dieses Mal habe ich nicht nach Stoff gefragt, den Fehler mache ich nicht mehr. Eure Kommentare vom letzten mal hab ich verstanden. Ich möchte niemanden vor den Kopf stossen. War etwas unglücklich, der post von damals, bin mir dessen bewusst.

      Würde mich freuen, wenn sich der eine oder andere Schweizer mal melden würde zwecks Gedankenaustausch, gern öffentlich oder dann halt per PM, wies beliebt.

      Tinctorius
    • Wie gut,dass Tattoo aufpasst.
      Danke dafür.
      Das meine ich nicht ironisch,sondern
      so wie ich es schreibe.
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.