Grillido, Protein Wurst!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mal ehrlich, total überteuerter Misst - und was ist so schlecht am Fett in der Bratwurst ?
      Wenn ich jetzt anstatt der Hänchenfleisch "Wurst" ein Hänchenfleisch auf den Grill lege hab ich gleich mal 80% der Kosten gespart.

      Auch auf die Gefahr das ich wieder als Besserwisser dargestellt werde, ist das nur ein gut gemachtes Marketing um die Fitness Hippster anzulocken.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • Habe mir die bzw. meine Frau vor 2 Monaten bestellt - leider gar nicht so mein Geschmack gewesen. Habe einmal die Protein-Hänchen und einmal die Protein-Beef Varianten ausprobiert... Fand beide einfach nicht lecker.

      Und hinzu kommen auch noch die Relativ hohen Kosten. Da gibt es für mich Bessere und Günstigere Alternativen.



      PS: Geschmack ist ja immer was Subjektives
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • Hast das immer noch nicht verdaut mit dem Besserwisser?! :love:
      Ja gebe dir recht sehr teue, die hatte aber auch einen Proteinsnack alla Landjäger vorgestellt und die fande ich nicht schlecht.
      Hab die auf der Website aber nicht gefunden. :(

      Aber wenn es nicht mehr erwünscht ist das hier im Forum was neues gepostet wird, einfach bescheid sagen. Hab damit auch kein Problem, braucht sich aber dann auch keiner beschweren wenn man sich zu wenig am Forum beteiligt.
    • Hellfire schrieb:

      Aber wenn es nicht mehr erwünscht ist das hier im Forum was neues gepostet wird, einfach bescheid sagen. Hab damit auch kein Problem, braucht sich aber dann auch keiner beschweren wenn man sich zu wenig am Forum beteiligt.
      Hat doch niemand gesagt, oder ? Nur weil wir jetzt nicht die Wurst in den Himmel gelobt haben ?
      Zudem war es auch nur "meine" Meinung, es kann ja sein das viele andere den Beitrag sehr hilfreich finden.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • lodl schrieb:

      Hellfire schrieb:

      Aber wenn es nicht mehr erwünscht ist das hier im Forum was neues gepostet wird, einfach bescheid sagen. Hab damit auch kein Problem, braucht sich aber dann auch keiner beschweren wenn man sich zu wenig am Forum beteiligt.
      Hat doch niemand gesagt, oder ? Nur weil wir jetzt nicht die Wurst in den Himmel gelobt haben ?Zudem war es auch nur "meine" Meinung, es kann ja sein das viele andere den Beitrag sehr hilfreich finden.
      Braucht ja auch keiner in den Himmel loben zudem hab ich sie ja selbst noch nicht einmal probiert und kann mir auch deshalb kein Urteil darüber bilden.

      Bevor jetzt hier noch ein Streit vom Zaun bricht hallte ich mich halt einfach zurück!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hellfire ()

    • Fitness-Hipster-mässig finde ich das jetzt nicht.
      Ist doch eine gute Idee und das 50€ Paket ist preislich für 30 Würste mMn nicht überwiegend teuer.

      Klar ist das nicht alltagstauglich, aber so nach dem Motto "kann man sich mal gönnen".
      Gerade wenn man mal Bock hat auf nen anderen Geschmack.

      Ich möchte hier nicht die klassische Bockwurst diskreditieren, aber warum sollte man sich auf diese beschränken?

      Die Kultur wird immer globaler und neue Produkte überschwemmen den (Lebensmittel-)Markt.
      Warum also im Voraus schon dem gegenüber negativ auftreten?


      Klar haben sich herkömmliche Lebensmittel bewährt, aber man kann doch trotzdem neue Dinge erkunden.

      Ob der Preis angemessen ist, kann man nicht beurteilen - ohne es je probiert zu haben.


      Hab auf jeden Fall Bock auf so nen High-Protein-Landjäger. Ich liebe den typischen Landjäger-Geschmack an sich, doch zumeist sind mir die klassischen einfach zu fettig.
      it's peanut butter jelly time!
    • Genau die Landjäger habe ich probiert - Chicken und Beef. Probier immer wieder sehr gerne neues aus aber hier war es einfach nicht ganz mein Geschmack. Und zwar beide Würste nicht.

      Wollte diese hier mal verlinken, finde auf der Homepage keine mehr :/
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • Bassliner schrieb:

      bei uns im Studio probiert, umsonst natürlich.. nicht so der bringer.

      Dazu noch 3€ oder 3,50 fürn ca 40-50g Protein.. 50g Eiweißshake kosten ca 50cent.

      für mich hat sich somit das Thema erledigt.
      Preis kann man natürlich nicht gegen einen Shake rechnen.
      200gr Rindersteck kosten auch circa. 5€ und enthält ca. 56gr Eiweiß.
      Verzichtest du jetzt auch auf ein gutes Steak weil der Shake günstiger ist?
    • Professor schrieb:

      Genau die Landjäger habe ich probiert - Chicken und Beef. Probier immer wieder sehr gerne neues aus aber hier war es einfach nicht ganz mein Geschmack. Und zwar beide Würste nicht.

      Wollte diese hier mal verlinken, finde auf der Homepage keine mehr :/
      Eben die Landjäger finde ich auch nicht mehr, hätte die aber schon mal gerne probiert.
    • Hellfire schrieb:

      Professor schrieb:

      Genau die Landjäger habe ich probiert - Chicken und Beef. Probier immer wieder sehr gerne neues aus aber hier war es einfach nicht ganz mein Geschmack. Und zwar beide Würste nicht.

      Wollte diese hier mal verlinken, finde auf der Homepage keine mehr :/
      Eben die Landjäger finde ich auch nicht mehr, hätte die aber schon mal gerne probiert.

      Eventuell vergriffen. Etwas abwarten vielleicht kommen die wieder rein.
      Als ich (meine Frau) vor paar Wochen bestellt haben, sah die Homepage auch deutlich anders aus...
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • Hellfire schrieb:

      Bassliner schrieb:

      bei uns im Studio probiert, umsonst natürlich.. nicht so der bringer.

      Dazu noch 3€ oder 3,50 fürn ca 40-50g Protein.. 50g Eiweißshake kosten ca 50cent.

      für mich hat sich somit das Thema erledigt.
      Preis kann man natürlich nicht gegen einen Shake rechnen.200gr Rindersteck kosten auch circa. 5€ und enthält ca. 56gr Eiweiß.
      Verzichtest du jetzt auch auf ein gutes Steak weil der Shake günstiger ist?
      Rindersteak schmeckt wenigstens super im Gegensatz zu den Würstchen :D

      Ich hab halt nur gemeint wenn einer schnell etwas in Eile essen will oder eher muss. Dann kann man statt der Wurst auch nen Shake trinken.
      Für das Geld würd ich wenn ich Zeit hätte eh lieber ein schönes Steak essen. Hat man mehr von!