Ego Problem oder übertriebene Eifersucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ego Problem oder übertriebene Eifersucht

      Mal ne Frage Jungs,

      wenn ihr ein Mädchen/Frau echt liebt und etwas länger zusammen seit findet ihr es übertrieben von ihr zu verlangen das sie nicht alleine mit ihren Freundinnen in ein Schwimmbad geht wo nur Jungs in dem Alter sind und sowieso alle mega notgeil drauf sind ?

      Hab nur ich das Problem oder gehts euch auch so?
    • Ich habe ein ähnliches Problem gehabt. Bin seit über fünf Jahren mit meiner Freundin zusammen. Mittlerweile arbeite ich hart daran, nicht all zu eifersüchtig zu sein denn es schadet mehr, als es hilft.

      Du kannst ihr nichts verbieten, wenn sie untreu sein will, dann wird sie das auch sein. Je mehr du verbietest, desto eher wird das zu ende gehen. Du musst sie doch kennen, flirtet sie sofort und steigt in private Gespräche direkt ein, oder blockt sie direkt ab? Lass die Kerle doch schauen und versuchen zu flirten, so lange sie nicht handgreiflich werden ist doch alles ok. Sag Deiner Freundin sie soll gefälligst jeden flirt blocken und der Rest heißt Vertrauen.

      Kein Vertrauen, keine Liebe/Beziehung. Nimms nicht zu ernst, wenn du das Gefühl hast, dass sie treu ist und du ihr vertraust, lass sie doch gehen. Wenn sie dich nicht dabei haben möchte, heißt es ja nicht gleich dass da was geht. Mädchen, besser Frauen, sind auch ab und an mal gern unter sich um zu lästern und so, du weist schon :D

      Arbeite daran, keine unnötige Kraft in so etwas zu verlieren. Genieße es mit deiner Freundin und wenn sie mal weg möchte, mach ihr Mut und sei kein Miesmacher.

      Kopf hoch und lenk dich irgendwie ab, wenn du solche Gedanken hast.
    • denizzz schrieb:

      Ich habe ein ähnliches Problem gehabt. Bin seit über fünf Jahren mit meiner Freundin zusammen. Mittlerweile arbeite ich hart daran, nicht all zu eifersüchtig zu sein denn es schadet mehr, als es hilft.

      Du kannst ihr nichts verbieten, wenn sie untreu sein will, dann wird sie das auch sein. Je mehr du verbietest, desto eher wird das zu ende gehen. Du musst sie doch kennen, flirtet sie sofort und steigt in private Gespräche direkt ein, oder blockt sie direkt ab? Lass die Kerle doch schauen und versuchen zu flirten, so lange sie nicht handgreiflich werden ist doch alles ok. Sag Deiner Freundin sie soll gefälligst jeden flirt blocken und der Rest heißt Vertrauen.

      Kein Vertrauen, keine Liebe/Beziehung. Nimms nicht zu ernst, wenn du das Gefühl hast, dass sie treu ist und du ihr vertraust, lass sie doch gehen. Wenn sie dich nicht dabei haben möchte, heißt es ja nicht gleich dass da was geht. Mädchen, besser Frauen, sind auch ab und an mal gern unter sich um zu lästern und so, du weist schon :D

      Arbeite daran, keine unnötige Kraft in so etwas zu verlieren. Genieße es mit deiner Freundin und wenn sie mal weg möchte, mach ihr Mut und sei kein Miesmacher.

      Kopf hoch und lenk dich irgendwie ab, wenn du solche Gedanken hast.
      Also es ist nicht so das sie mich nicht dabei haben will .. aber ich arbeite eben und sie hat frei (Studentin); das Problem ist vertrauen habe ich generell nicht zu keinem Menschen ich vertraue nichtmal so richtig meinen Eltern ich weiß nicht was da in meiner Jugend schief gelaufen ist ..

      Mich stört einfach alleine schon der Gedanke das sie andere Typen eben so sehen und ich nicht dabei bin wen ich dabei bin kein ding kan sie nackt rumlaufen hab ich kein Problem mit aber ohne mir geht gar nicht ..
    • Alpagen, ohne Dir jetzt nahe treten zu wollen - wie alt bist Du?
      Ich würde etwas mehr Tolleranz zeigen. Wenn Du eine Frau zu sehr einengst, dann verlierst Du sie.
      Zudem kommt es aber auch darauf an mit welchen Freundinnen sie zum Schwimmbad geht. Wenn ich wissen würde, dass in dem Personenkreis ein paar dabei sind, die "verhur**" ticken, dann hätte ich natürlich auch meine Bedenken :rolleyes: :D .
      Aber in der Regel wissen die Mädels wie sie mit Anbaggerreien umzugehen haben. Vertrauen ist da das richtige Stichwort.
    • Seltsam, klingt so als würdest du aufpassen wollen dass deine "Karre" keine "Kratzer" abbekommt. Vllt zu materiell aber in etwas das gleiche.

      Es bleibt dir nichts anderes übrig, als ihr zu vertrauen. Es sei denn sie lässt sich so etwas verbieten, was aber auch kein menschlicher Weg ist, oder? Irgendwie musst du das in den Griff bekommen. Aber wie, da bin ich überfragt.
    • Hört sich blöd an und ist auch schwer umzusetzten , aber habe die Erfahrung gemacht bei
      mir selber und bei anderen das du ihr das nicht verbieten darfst.
      Wenn du ihr nicht dein Vertrauen schenkst, gehts meistens Übel aus.
      Vertrauen schafft vertrauen.
      Und wenn deine Freundin gut ausieht kannste eh nichts machen , sie wird dann immer angestaht.
      Bin da Profi schaue auch immer allen hinterher, zum leit von meiner Frau.
      gruß
      curare
    • Du kannst ihr nichts verbieten, wenn sie untreu sein will, dann wird sie das auch sein.


      So ist es. Man sollte zwar der Frau die Grenzen immer wieder zeigen, aber nicht im Sinne von solchen Verboten.

      Uberleg doch mal. Deine Freundin lässt sich auf die Flirt mit dem Typen dort ein und Sie Tauschen Nummern aus. Glaubst du Sie wurde das nicht bei dem selben Typen machen, wenn sie sich beim Einkaufen kennen gelernt hätten?

      In einer Beziehung hat derjenige die Hosen an, dem diese unwichtiger ist. Der andere wird zum Schluss immer der Verlierer sein.
      STARTED FROM THE BOTTOM NOW WE GEAR
    • zerendr schrieb:

      Du kannst ihr nichts verbieten, wenn sie untreu sein will, dann wird sie das auch sein.


      So ist es. Man sollte zwar der Frau die Grenzen immer wieder zeigen, aber nicht im Sinne von solchen Verboten.

      Uberleg doch mal. Deine Freundin lässt sich auf die Flirt mit dem Typen dort ein und Sie Tauschen Nummern aus. Glaubst du Sie wurde das nicht bei dem selben Typen machen, wenn sie sich beim Einkaufen kennen gelernt hätten?

      In einer Beziehung hat derjenige die Hosen an, dem diese unwichtiger ist. Der andere wird zum Schluss immer der Verlierer sein.

      Ja das ist das Problem wen ich ehrlich bin mach ich mich selbst auch kaputt mit dieser Eifersucht .. aber ich werde sie einfach nicht los, am anfang von den beziehungen ist immer alles cool da is mir noch alles egal aber je mehr sie mir bedeutet desto eifersüchtiger werde ich fast schon krankhaft ..
    • Wenn du es aus eigener Kraft nicht schaffst, rate ich dir zum Psychologen zu gehen. Ich war kurz davor, diesen Schritt zu wagen. Bevor ich alles aufs Spiel setze, und alles verliere was mir etwas bedeutet, gehe ich auch so einen Weg.

      Flirtest du mit anderen Mädels? Aber wenn dann schaust du zumindest hinter her, richtig? Na also, also bist du so einer, den du selbst nicht leiden kannst. Wenn sie dich liebt, und du sie, dann vergiss diese Gedanken. Es ist nicht leicht, aber es funktioniert. REde dir gut zu, wenn du nichts wärst, wäre sie sicherlich nicht bei dir ;)
    • denizzz schrieb:

      Flirtest du mit anderen Mädels? Aber wenn dann schaust du zumindest hinter her, richtig? Na also, also bist du so einer, den du selbst nicht leiden kannst. Wenn sie dich liebt, und du sie, dann vergiss diese Gedanken. Es ist nicht leicht, aber es funktioniert. REde dir gut zu, wenn du nichts wärst, wäre sie sicherlich nicht bei dir ;)
      Wenn ich Single bin mach ich alles an was keinen Penis hat .. wirklich egal welche einmal geht immer haha .. vlt kommt es auch daher ..
    • Und in einer Beziehung schaust du nur deine Freundin an? Komm schon :P Vllt. hasst du dich ja selbst, oder magst dich nicht besonders oder zweifelst an dir und/oder deinem Aussehen?

      Kann alles Gründe für eine übertriebene Eifersucht sein. Du musst mal verschiedene Sachen probieren, irgendetwas muss dir helfen, Kumpel! Aber wie schon erwähnt, zieh die Schleife nicht zu eng zu, sonst wirst Du alles noch schlimmer machen und ich behaupte sogar, damit provozierst du ein "fremdgehen" förmlich.

      Versuch mal dir die Anspannung nicht anmerken zu lassen und rede dir in Gedanken gut zu. Ich bin schon fast schizo, immer wenn ein böser Gedanke aufzieht, spreche ich in zwei Arten gedanklich. Die eine wiegt die guten, die andere die schlechten Dinge ab. Wenn ich z.B denke, dass sie gerade im Tanzkurs mit einem jungen, sportlichen Kerl tanzt und er ihr gerade ins Ohr flüstert dass er sie gerne mal näher kennen lernen möchte, sage ich mir selbst dass meine Freundin das freundlich ablehnt. Mit Sicherheit. Ich kenne sie doch, sie braucht das nicht und wieso sollte sie das tun, sie hat mich. Einen gut aussehenden, sportlichen Mann der sie liebt, und den sie liebt.

      Was will sie mehr? Verstehst du, worauf ich hinaus möchte?

      Klingt vllt etwas arrogant und selbstverliebt, aber wieso nicht? Man darf eben auch hier nicht übertreiben sonst hebt man ab, ganz ohne Flügel.
    • Also wenn du da schon Angst haben musst wenn sie mit ihren Freundinnen ins Schwimmbad geht dann ist fei schon ganz schön schlimm. Wenn sie dich liebt dann fängt sie auch mit niemand anderen was an. Und wenn sie es im Schwimmbad nötig hat mich jemanden rum zu machen dann ist es eh die Falsche.
      Aber wenn du eine Frau einengst oder zu eifersüchtig bist dann bewirkst du genau das Gegenteil, nämlich dass sie den Schlussstrich zieht.
      http://www.youtube.com/watch?v=VzGFOaaDW7g
    • Also ich finde dein verhalten ziemlich übertrieben, auch wenn ich es durch aus nachvollziehen kann, aber es schadet dir, deiner Freundin, euch und generell deiner Sozialkompetenz.

      MfG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • Ich dachte ich bin schlimm :D
      Meine darf sich auch nicht mit anderen typen treffen die ich nicht kenne auch wenn die mit 10 mädels ist und da nur ein typ bei ist den ich nicht kenne, werde ich verrückt.
      Kennst du die Mädchen mit der sie ins Schwimmbad geht ? Wenn du die kennst, und weißt die sind anständig ist doch alles easy, wenn aber eine dabei ist die so eine verhurte schlampe ist würde ich auch eifersüchtig werden, zum Glück sind die meisten Freundinnen meiner Freundin selber in einer Beziehung und ich kenne die meisten auch und die sind eigentlich alle anständig.

      Das Problem ist halt ich weiß wie ich bin, als ich Single war habe ich mich auch an vergebene Frauen ran gemacht, und viele sind auch drauf angesprungen, darum bei mir immer das misstrauen..
    • CLS schrieb:

      Das Problem ist halt ich weiß wie ich bin, als ich Single war habe ich mich auch an vergebene Frauen ran gemacht, und viele sind auch drauf angesprungen, darum bei mir immer das misstrauen..
      Ist denk ich auch ein großes Problem bei mir .. außerdem brauch ich das irgendwie das meine Freundin das macht was ich sage klingt verrückt und viele werdens nicht verstehen aber es ist irgendwie so ..

      Ich verstehs echt nicht bin grade mal 20Jahre jung, und könnte wirklich genug haben .. und selbst wenn sie mich bescheißt such ich mir hald ne andere aber dan bin ich so mega eifersüchtig wenn sie irgendwas macht das ich nicht mag das ist echt nicht normal .. wie gesagt am meisten schade ich mir damit e selbst weil ich mich da immer so reinsteigere

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Genetik ()

    • Ich hatte das mal bei meiner damaligen Freundin...ging gar nicht, wobei die auch mit 3 Typen zusammen gewohnt hat und abends beim TV lag sie im Schoss von ihrem Mitebewohner... :cursing:
      Nur sone Aktionen hat die gemacht...ich glaube es kommt auch darauf an wie deine Freundin auf die Eifersucht reagiert...lacht sie drüber und sieht gar nicht das du fasst Platzt oder geht
      sie zu dir guckt dir in die Augen und versucht mit dir drüber zu reden....
      #Sun Gym Gang#
    • Also übertriebene und unbegründete Eifersucht ist entweder ein Zeichen von mangelnder Reife und/oder fehlender Selbstsicherheit, mit 20 ist das aber eigentlich eher Normal, aber wenn du dein allgemeines misstrauen allem gegenüber ( auch deiner Familie! ) so beschreibst, liegen die Probleme wohl wesentlich tiefer, wie du erwähnt hast wohl in deiner Jugend.



      MFG

      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • Jbrare schrieb:

      Ich hatte das mal bei meiner damaligen Freundin...ging gar nicht, wobei die auch mit 3 Typen zusammen gewohnt hat und abends beim TV lag sie im Schoss von ihrem Mitebewohner... :cursing:
      Nur sone Aktionen hat die gemacht...ich glaube es kommt auch darauf an wie deine Freundin auf die Eifersucht reagiert...lacht sie drüber und sieht gar nicht das du fasst Platzt oder geht
      sie zu dir guckt dir in die Augen und versucht mit dir drüber zu reden....
      Das ist hart, es gibt ne Grenze und meine Grenze wäre da definitiv überschritten worden.


      Mal zu den anderen: Sich an vergebene Frauen ranmachen ist ein No-Go, solchen Typen wünsche ich es dann auch immer wenn die Freundinnen fremd gehen, dann sehen die mal wie scheisse das is wenn sich jemand an dein Weib ran macht. Davon abgesehen sieht man aber auch dass es niemals die Richtige war wenn sie drauf anspringt
    • Ganz ehrlich? Wenn meine Freundin mich mit nem anderen Betrügen würde, dann wäre ich nur auf sie wütend und nicht auf den Typen. Er hat ja, sofern er Single ist, nichts falsch gemacht. Denn wenn er es nicht versucht hätte, wäre es halt der nächste Typ gewesen. Die Schuld liegt hier ganz klar nur bei der Betrügerin. Andererseits habe ich kein Problem damit eine Vergebene zu nageln, sofern ich nicht den Freund persönlich kenne.
      STARTED FROM THE BOTTOM NOW WE GEAR