Mein Erhaltungssatz, richtig so?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Erhaltungssatz, richtig so?

      Hi Leute,

      ich bin in der Diät und habe einen Ernährungsplan, zähle Kalorien, Nährstoffe etc. Dabei hab ich auch ein Gewichtsdiagramm, läuft alles über FDDB. Da ich möglichst wenig Muskeln verlieren will fahre ich momentan ein geringes Defizit und lote den Sweetspot aus.

      Habe mir jetzt mal die Mühe gemacht die letzten 2 Wochen zu berechnen, um auf meine Erhaltungskalorien zu kommen und wollte mal fragen ob das so in etwa richtig ist oder ich irgendwo nen Denkfehler habe:


      Tägliche Kalorien Durchschnitt pro 7Tage/2588 14Tage/2488 Glattgerechnet ungefähr 2500 Kcal
      Abgenommenes Gewicht in 14 Tagen: 0,6-0,7 KG, entspricht einem Defizit von ca 300Kcal/Tag

      Somit müssten meine Erhaltungskalorien in etwa bei 2800 Kcal liegen, richtig? Ergo wäre es kein Problem wenn ich meine Kalorienzufuhr senke auf 2000-2300 Kcal? Müssten dann um die 0,5-0,8KG in der Woche drin sein denk ich.