How to find your muscle fiber type.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • How to find your muscle fiber type.

      Gefunden auf einen US Board - als erstes die Original Fassung im Spoiler die Deutsche mit Google Translate.

      *********

      Ever wondered why a muscle isnt growing....

      A normal person has a 50/50% split between fast twitch and slow twitch muscle fibres. But some people can have a predominance of fast or slow twitch muscle fibres. But how do you find out what is your muscle make up, so that you can alter your training to suit you muscle fiber type...

      It is quite common to have a slightly predominant muscle fibre type, thats why professional athletes are good at what they do, long distance runners are predominently slow twitch, bodybuilders are mostly fast twitch. But to find out the fiber type in a particular muscle takes time to sort out..

      How to find your muscle fiber composition.

      The objective of the muscle fiber test is to determine the fiber composition of the muscles being used for a particular exercise. Two test protocols are described: The Dr F. Hatield muscle fiber test and the Charles Poliquin muscle fiber test.

      Required Resources:
      To undertake this test you will require:

      Weight training facilities
      An assistant/spotter
      Selection of exercises

      How to conduct the Dr F. Hatfield muscle fiber test:

      Determine your one repetition maximum (1RM) on an exercise
      Rest for 15 minutes
      Perform as many repetitions as possible with 80% of your 1RM
      Analysis:

      Less than 7 repetitions – Your fast twitch (FT) dominant
      7 or 8 repetitions – You have a mixed fiber type
      More than 8 repetitions – You are slow twitch (ST) dominant
      If you are FT dominant, then you should use heavier loads and lower repetitions predominantly in your training. ST dominant individuals, on the other hand, will respond better to lighter loads and higher repetitions

      How to conduct the Charles Poliquin muscle fiber test:

      Determine your one repetition maximum (1RM) on an exercise
      Rest for 15 minutes
      Perform as many repetitions as possible with 85% of your 1RM
      Analysis:

      Less than 5 repetitions – you are fast twitch (FT) dominant
      5 repetitions – you have mixed fiber type
      More than 5 repetitions – you are slow twitch (ST) dominant
      If you are FT dominant, then you should use heavier loads and lower repetitions predominantly in your training. ST dominant individuals, on the other hand, will respond better to lighter loads and higher repetitions.

      Spoiler anzeigen
      Überhaupt gewundert, warum ist nicht ein Muskel wächst ....

      Ein normaler Mensch hat 50/50% Spaltung zwischen schnelle Twitch und langsamen Muskelfasern. Aber einige Leute können eine Dominanz der schnellen oder langsamen Muskelfasern haben. Aber wie Sie heraus finde, was Ihre Muskel bilden, so dass Sie Ihre Ausbildung verändern können Sie Muskelfasertyp passen ...

      Es ist durchaus üblich, eine leicht vorherrschende Muskelfasertyp zu haben, das ist, warum sind professionelle Athleten gut, was sie tun, sind Langstreckenläufer predominently Slow-Twitch, Bodybuilder sind meist schnell zucken. Aber um den verwendeten Fasertyp in einem bestimmten Muskel braucht Zeit, zu klären, herauszufinden ..

      Wie Sie Ihre Muskelfaserzusammensetzung zu finden.

      Das Ziel der Muskelfaser-Test ist die Faserzusammensetzung der Muskeln zu bestimmen, die für eine bestimmte Übung verwendet wird. Zwei Testprotokolle werden beschrieben: Die Dr. F. Hatield Muskelfasertest und den Charles Poliquin Muskelfaser-Test.

      Benötigte Ressourcen:
      Um diesen Test durchführen benötigen Sie:

      Gewicht Trainingseinrichtungen
      Ein Assistent / Spotter
      Die Auswahl der Übungen

      Wie die Dr. F. Hatfield Muskelfasertest durchzuführen:

      Bestimmen Sie Ihre eine Wiederholung Maximum (1 RM) auf eine Übung
      Rest für 15 Minuten
      Führen Sie so viele Wiederholungen wie möglich mit 80% der 1RM
      Analyse:

      Weniger als 7 Wiederholungen - Ihre schnelle Twitch (FT) dominant
      7 oder 8 Wiederholungen - Sie haben eine gemischte Fasertyp
      Mehr als 8 Wiederholungen - Sie sind Slow-Twitch (ST) dominant
      Wenn Sie FT dominant sind, dann sollten Sie schwerere Lasten verwenden und unteren Wiederholungen überwiegend in Ihrer Ausbildung. ST dominante Individuen, auf der anderen Seite wird, besser auf leichtere Lasten und höheren Wiederholungen

      Wie die Charles Poliquin Muskelfasertest durchzuführen:

      Bestimmen Sie Ihre eine Wiederholung Maximum (1 RM) auf eine Übung
      Rest für 15 Minuten
      Führen Sie so viele Wiederholungen wie möglich mit 85% Ihrer 1RM
      Analyse:

      Weniger als 5 Wiederholungen - Sie sind schnelle Twitch (FT) dominant
      5 Wiederholungen - Sie haben gemischte Fasertyp
      Mehr als 5 Wiederholungen - Sie Slow-Twitch (ST) dominieren
      Wenn Sie FT dominant sind, dann sollten Sie schwerere Lasten verwenden und unteren Wiederholungen überwiegend in Ihrer Ausbildung. ST dominante Individuen, auf der anderen Seite, wird besser auf leichtere Lasten und höheren Wiederholungen.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+