Bauchmuskeltraining !?

    • ANZEIGE
    • Heute hat mir ein WKler erzählt, dass er Bauchtraining nur in der Diät macht und nur aus dem Grund, dass durch das gezielte Training der Bauchmuskeln Druck auf den Magen aufgebaut wird und so das Hungergefühl und die Mögliche Aufzunehmende Nahrungsmenge sich verringern, interessante Theorie.

      MfG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • Cherry schrieb:

      hab ich ja mehr oder weniger auch so gesagt..

      mir haben viele Wkler gesagt, Bauchmuskeltraining ist nicht nötig (außer vielleicht aus deinem Grund, Mikka *gg*)


      Eher weniger als mehr :D

      Die Sache mit Druck auf den Magen vergrößern war mir neu, aber kenne dies aus eigener Erfahrung, aber manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

      MfG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • Ich finde Bauchmuskeltraining schon wichtig. 1-2 mal die Woche 4 Sätze. Bei hohem KFA natürlich irgendwie unnötig. Aber ich für meinen Teil bekomme dadurch eine schönere Mitte. Manche brauchen es vielleicht nicht. Hingegen sieht man auch andere mit relativ geringem KFA, bei denen die Bauchmuskeln einfach gar nicht zum Vorschein kommen. Sieht merkwürdig aus :D
      A journey of a thousand miles begins with a single step!
    • Ich habe früher nie isoliert Bauch trainiert aber mitgewachsen ist er leider nicht, seit ich sehr moderat ein paar Übungen am Ende vom Beintag mache konnte ich ihn leicht verbessern.
      Angefangen habe ich damit aber eingtlich nur weil ich ab und zu leichte schmerzen im Rücken nach Kniebeugen, Kreuzheben und freiem Rudern trotz sauberer Ausführung hatte.
      Und die Bauchmuskeln sorgen ja für eine gewisse Rumpfstabilität, seitdem sind die schmerzen verschwunden. Ich habe also zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
      Einfach nur 10 min. mal etwas für die geraden und mal für die seitlichen und schrägen und gut.
      They don´t know, we cant stop
    • Finde Bauchmuskeltraining extra mit entsprechender Intensität so sinnvoll wie extra Training für Unterarme... wird eh mitbelastet bei den restlichen Übungen die man(hoffentlich) eh im Plan hat.

      Die Zeit/Energie kann man sinnvoller nutzen. Ich mache pers. Bauchtraining nur 3 Sätze am Beintag um den Rücken ein wenig zu lockern und eben für die Rumpfstabilität.
    • Ich könnte mir vorstellen, dass bei Profi-BBler größere Bauchmuskeln eher negativ auffallen würden. Schaut euch doch mal an was für tolle "Wachswampen" (oder einfach Blähbauch :thumbsup: ) die Herren da dragen. Stellt euch jetzt mal doppelt so ausgeprägte Musklen vor.

      Ich selbst trainiere Bauch vllt ein mal die Woche. Aber auch nicht intensiv, 1199 Situps reiche da vollkommen aus. ^^ :D :D :P Quatsch :whistling:

      Das geilste was ich jemals gehört habe, als ich fragte wieso er bei jeder Trainingseinheit immer und immer wieder so viele Bauchübungen wie möglich macht.... Lokal Fett verbrennen :|
    • Auf deinem Avatar ist doch Kai Greene oder? Ich habe mir vor kurzem A day in the life of Kai Greene angeschaut und der gute Mann macht vor seiner Beineinheit ein wirklich umfangreiches Bauchmuskeltraining!
      Glaube einfach auch nicht das man so ausgeprägte Bauchmuskeln einfach vom Beugen und heben bekommt!
      They don´t know, we cant stop
    • Das zählt bei ihm jedoch zum Aufwärmen. Da Bauch und Rücken eine enorme Stabilität aufrecht erhalten müssen, sind diese beim Training unaufgewärmt, eine große Schwachstelle bzw. es birgt eine hohe Verletzungsgefahr. Klingt logisch, oder? ^^
    • Ach das ist bei Ihm noch aufwärmen?, nicht schlecht Herr Specht....
      Ich kenne das mit einem "kleinen" Bauchprogramm aber er macht das ja wirklich ausgedehnt, klingt aber schon irgendwie logisch da er ja auch andere Gewichte bewegt.
      Und ich habe mich schon gewundert warum er dann mit geschwächtem Bauch beugt und hebt 8|
      They don´t know, we cant stop

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hungriger Hugo ()