Kolloidales Silberwasser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • flexo schrieb:

      ich nutze das schon länger. Seitdem muss ich die Gewichte nur noch anschauen, um sie anzuheben. Die Muskeln wachsen bei dieser Methode auch deutlich besser! Zudem ist mein Penis etwas größer geworden.
      Göttlich wenn du jetzt noch dazu schreiben würdest "Sexwaffe 2.0 Multible Orgasmen!" würden hier morgen alle im Forum schreiben das sie es auch nutzen und 37x in 5 Minuten zum Orgasmus kommen.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • Ihr könnt jetzt glauben was ihr wollt aber es hilft definitiv! Hat mir sehr gut bei einigen Beschwerden geholfen.

      Meine Tochter ist seit langem sehr geplagt und bekam immer wieder Antibiotika und zu gut a letzt auch Cortison auf das sie Allergisch mit Hautausschlag und Atemnot reagierte.
      Das geht schon seit fast 2 Jahren so.
      Habe ihr am nächsten Tag den Rest von meinem Silberwasser gegeben und sie da am nächsten Tag keinen Hautausschlag mehr.
      Seit ca. 2 Wochen kommt sie jetzt ohne Antibiotika und Cortison aus.
      Es geht ihr seit langem mal endlich wieder gut.
    • Und der Mond ist aus grünem Käse....
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Vergessen Sie nicht: Die meisten Opfer der so genannten „Schweinegrippe“ starben an einer bakteriellen Lungeninfektion und nicht etwa an der Grippe selbst. Die meisten herkömmlichen Krankenhäuser hätten im Fall einer Pandemie praktisch keine Kapazitäten zur Behandlung schwerer Infektionen. Da wäre es dann tatsächlich äusserst günstig, wenn man Kolloidales Silber zu Hause im Schrank stehen hätte.

      Lesen Sie mehr unter: zentrum-der-gesundheit.de/koll…ung-ia.html#ixzz4Cm5XGjas

      Made my day
    • Ah ja,silbriges Superwasser heilt jetzt also auch Pneumonien.
      Ja dann,lasst uns alle Antibiotika wegschmeissen.
      OMG.
      Eigentlich sollte man diesen Schwachsinnsthread dicht machen.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Von der Hand zu weisen ist das Thema nicht.
      Wenn die normale Schulmedizin versagt kann man auch mal sowas testen.
      Die Ärzte von heute sind auch nur bessere Voodoo-Priester, sonst wäre Krebs längst heilbar.
      Laut Wiki scheint das Silber zumindest äußerlich zu wirken. Die innere Anwendung hat deutliche Nebenwirkungen wenn man es damit übertreibt. Das haben andere Stoffe aber auch ... und werden trotzdem genommen.
      Silber wirkt katalytisch durch seine d-Elektronen, ist aber nun mal ein Schwermetall.

      de.wikipedia.org/wiki/Kolloidales_Silber
    • indien schrieb:

      Die Ärzte von heute sind auch nur bessere Voodoo-Priester, sonst wäre Krebs längst heilbar.
      Laut Wiki scheint das Silber zumindest äußerlich zu wirken.
      Genau,wenn Ärzte wirklich was könnten,wäre auch der Tod schon längst überwunden.Ja nee,is klar.

      Silber wird auch in der so verpönten Schulmedizin verwendet.
      So werden bspw. Ventrikeldrainagen oder Zentralvenöse-Katheter mit Silber bedampft um eine längere Verweildauer
      zu ermöglichen.Oder Wundauflagen haben Silberbeschichtungen.Denn Silber wirkt erwiesenermassen antibakteriell,äusserlich.
      Es käme auch keiner auf die Idee eine Salbe gegen Fusspilz zu schlucken.Denn auch deren Wirkstoff hilft nur topisch (äusserlich,oder örtlich beschränkt)angewandt,aber nicht systemisch.
      Warum die Schulmedizin so einen schlechten Ruf hat ist mir nicht wirklich klar.
      Sie rettet täglich hundertausendfach Leben und ermöglicht vielen Menschen eine annehmbare Lebensqualität.
      Sie hat,natürlich zusammen mit anderen Verbesserungen,unsere Lebensspanne mehr als verdoppelt.
      Und,um nochmal auf den Krebs zu kommen,viele Krebsarten sind heute schon heilbar oder zumindestens kann die
      Lebenserwartung deutlich verlängert werden.In einigen Jahren und Jahrzehnten werden die meisten Krebsarten heilbar sein.Was hat das mit Voodoo zu tun?
      Wunder kann nur ein Heiliger ( oder Silberwasser?),aber Ärzte können heilen und helfen.
      Im Übrigen wird niemand gezwungen im Falle einer Erkrankung zum Arzt zu gehen.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Comerford ()

    • @Comerford, nimm doch nicht alles für bare Münze. Spart Zeit und Nerven ;)

      Einfach mal auf die schnelle gegoogelt, seniorentreff.de/diskussion/threads3/thread733.php .
      Aber ohne richtige Quelle glau ich schon lange nichts mehr, sonst hätte ich schon längst 15kg Muskelmasse in 2 Wochen aufgebaut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fave ()

    • "..Der Genuss des milchig-grauen Hunza-Wassers (hoher Gehalt an kolloidalem Silber) führt in einzigartiger Weise zu der Lebendigkeit und der Lebensfreude der Hunza...
      Fast alle erreichen ein Alter von 100 - 130, ohne Kraftverlust, in immerwährender Lebens- und Arbeitsfreude. Sogar Hunzas, die älter als 100 Jahren sind, zeugen noch Kinder!"
      Rise of the Silver Surfer =O
    • @Comerford

      ist nicht so, dass ich absolut gegen die Ärzte oder Schulmedizin bin. Nur habe ich im Verwandten- und Bekanntenkreis zu viele negative Erfahrungen mit diesen Leuten gemacht.
      Sicher gibt es auch viele die ihr Handwerk verstehen, das streitet niemand ab. Wenn aber Leute zu Tode kommen weil Ärzte auf ihr Budget schauen oder notwendige Untersuchungen unterlassen und dadurch tödliche Krankheiten nicht erkannt werden, da hab ich kein Verständnis für. Die Medizin ist in DL zu einem Wirtschaftszweig verkommen, das muss man schon klar sehen. Nirgendwo gibt es eine höhere Ärztedichte bei immer höheren damit verbundenen Kosten. Und bist du erst mal im Rentenalter oder sogar ü75, so werden einige Untersuchungen... gar nicht erst gemacht, ... Kosten-Nutzenfaktor.

      Um aber auf Hellfire's Thema zurück zu kommen, der Silberkomplex ist letztlich nichts anderes als ein "abgeschwächtes Zytostatikum", Schwermetallkomplexe werden da schon einige Zeit eingesetzt, siehe Cisplatin, Oxaliplatin...
      Das Silber wirkt anscheinend nicht ganz so extrem, aber wirksam ist es sicher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von indien ()