Käsekuchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heute gab es Käsekuchen... Und der war sau lecker :) Deswegen teile ich mal mit euch das Rezept.

      • 1 kg Quark Magerstufe
      • 10 Eier
      • 10 EL Süßstoff ( bitte am besten immer abschmecken, den das kommt auf den Süßstoff an )
      • 1 EL Öl
      • 1 Pack Puddingpulver Vanille ( ohne Zucker )
      • 1 abgeriebene Zitrone
      • 1 Pack Backpulver
      Und so wird es gemacht:
      1. Heizt den Ofen auf 170 Grad bei Umluft vor.
      2. Danach die Eier trennen.
      3. Das Eiklar steif schlagen und auf die Seite stellen
      4. In eine Schüssel die Eigelbe geben zusammen mit dem Quark, dem Puddingpulver, Backpulver, Zitronenschalle und Öl und anschließend mit dem Mixer cremig rühren.
      5. Das steif geschlagene Eiklar unterheben, die Masse in eine Springform fühlen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 60 min. backen.
      der Käsekuchen wird ganz schnell braun; um zu vermeiden das die Oberfläche verbrennt, bitte ein normales Backblech oben drüber in den Ofen schieben ( bedenkt, dass der Kuchen sehr hoch wird, und lasst genug platz zwischen dem Kuchen und dem oberen Blech ). Nach ca. 55 bis 60 min ( von Ofen zu Ofen unterschiedlich ) den noch heißen Kuchen mit einem Messer vom Rand lösen. ( wie jeder Käsekuchen, fällt der zusammen, und das vermeidet einen trockenen unschönen Rand ) danach den Kuchen richtig abkühlen und servieren.

      Guten Appetit wünsche ich euch :)
      Handel wie du willst, aber denke an die Konsequenzen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shila! ()

    • Warum soviel Vollei?
      Geht auch mit wesentlich weniger.
      Ich mache den mit 2 ganzen Eiern und Käsekuchenhilfe.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.