Samrs & prohormone zu Diät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Samrs & prohormone zu Diät

      Hallo Freunde,

      habe einen guten Freund der jetzt 20kg abgenommen hat durch mich, aber er ist noch nicht ganz am Ziel.
      Nun meine Frage was kann man an Sarms e.t.c nehmen um ihm zu helfen ?

      Bis jetzt hat er eigentlich nur Eca/y und halt Entwässerungkram wie: Brennsesseltee, Green Tea Caps und Aninmal Cuts drinnen.

      Dachte an 20mg Gw 51056 und vielleicht 25mcg t3 ed ?
      Bei dem T3 bin ich mir nicht so sicher aber er hat ja eh noch keine Muskeln aufegaut und will dann langsam im Lean Bulk aufbauen nach der Diät. Also wegen das frisst Muskeln würde ich mir da keine sorgen machen.

      Würde gerne mal eure Meinung hören, was man da noch so machen kann.
      Mk677 wäre auch sicher nicht schlecht, aber wenn das Hunger macht ist das nichts, er beschwert sich jetzt schon über Hunger :thumbsup:

      Was gibt es noch so ? :)
    • T3 würde ich nur in Verbindung mit Testo empfehlen. Das brennt halt wirklich _alles_ weg wenn er nicht unterstützt ist.

      Und aussehen wie ein Krebskranker nur damit man ripped aufbauen kann muss man nicht oder? :/

      Schau das er auf ca 10-12% Kfa kommt. Das geht auch locker mit eca/y und gescheiter Ernährung. Danach kann man ja langsam in den AUfbau über gehen dass sich der Stoffwechsel dran gewöhnt.


      p.s. Ich hab damals komplett ohne irgendwelche burner hinbekommen.. Bist du dir 100% sicher das er sich clean ernährt?
      Bei mir läufts nämlich derzeit auch gut, jedoch esse ich vllt. zu 90-95% clean.
    • Wie gesagt er will auf so 10-15 kommen und dann sauber aufbauen, hat auch nichts mit dem aussehen eines Krebskranken zu tun ;)

      Dachte nur jemand kennt sich aus mit Sarms e.t.c was man da nehmen kann, weil ich dort nicht so den durchblick habe.