Omega 3 top oder flop?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Omega 3 top oder flop?

      Hallo Jungs,

      Ich wollte mal fachmännischen Rat einholen.


      Sollte Omega 3 immernoch die außerordentliche Bedeutsamkeit im Punkto Gesundheit zugeschrieben werden?
      Lange Zeit hieß es ja Omega 3 sollte mit das Grundgerüst einer supplementunterstützten Ernährung bilden..

      Wenn nein, kann es sich contraproduktiv auf die allgemeine Gesundheit oder sportliche Fitness auswirken? (habe mal etwas von Prostatabelastung aufgegriffen?? )
      Wenn ja, ist Fischöl bzw. Omega 3 = Omega 3?
      Gibt es qualitativ gravierende Unterschiede? Wenn ja, worin bestehen die ? Also lieber ein paar Euro mehr investieren?

      Beste Grüße,
      Swoley
    • Es gibt Omega 3,6 und 9.
      9 ist unwichtig, 6 kommt schon so viel vor, und bei 3 hat fast jeder einen Mangel.
      Heißt du brauchst nur Omega 3.

      Es gibt drei verschiedene Omega-3-Fettsäuren: EPA (Eicosapentaensäure), DHA (Docosahexaensäure) und Alpha-Linolensäure.
      Optimal wenn ein Produkt alle 3 hat :)

      Würde das Omega 3 von Zec+ nehmen, 1.000€ Tabletten für 50€ momentan 25 % Rabatt.

      Zu der Mahlzeit 1-2 Tabletten (Frühstück, Mittag und Abendessen)
    • CLS schrieb:

      Es gibt Omega 3,6 und 9.
      9 ist unwichtig, 6 kommt schon so viel vor, und bei 3 hat fast jeder einen Mangel.
      Heißt du brauchst nur Omega 3.

      Es gibt drei verschiedene Omega-3-Fettsäuren: EPA (Eicosapentaensäure), DHA (Docosahexaensäure) und Alpha-Linolensäure.
      Optimal wenn ein Produkt alle 3 hat :)

      Würde das Omega 3 von Zec+ nehmen, 1.000€ Tabletten für 50€ momentan 25 % Rabatt.

      Zu der Mahlzeit 1-2 Tabletten (Frühstück, Mittag und Abendessen)

      Bei dir wirkt das Marketing der Fischindustrie :thumbsup:

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • CLS schrieb:

      Es gibt Omega 3,6 und 9.
      9 ist unwichtig, 6 kommt schon so viel vor, und bei 3 hat fast jeder einen Mangel.
      Heißt du brauchst nur Omega 3.

      Es gibt drei verschiedene Omega-3-Fettsäuren: EPA (Eicosapentaensäure), DHA (Docosahexaensäure) und Alpha-Linolensäure.
      Optimal wenn ein Produkt alle 3 hat :)

      Würde das Omega 3 von Zec+ nehmen, 1.000€ Tabletten für 50€ momentan 25 % Rabatt.

      Zu der Mahlzeit 1-2 Tabletten (Frühstück, Mittag und Abendessen)
      Wirklich ein Schnapper!
      1000€ Tabletten jetzt für 50€ und darauf nochmal 25% Rabatt! 8o

      Haha :thumbsup:
    • Früher habe ich mir Fischöl oder Lebertran in Flaschen aus der Apotheke geholt, aber der Geschmack war mir auf Dauer zu heftig...

      Mittlerweile nehme einfach die Kapseln von Aldi.
      120 Stück 3€, Testurteil gut bis sehr gut, gerade was Zusammensetzung und Schadstofffreiheit angeht.

      Vor allem bei den Inhaltsstoffen ist man da meiner Meinung nach sicherer als bei Fitnessprodukten.
      Quecksilberbelastung z.B. oder zu niedriger EPA-Gehalt würden sofort Negativ-Schlagzeilen machen, die Imageverlust und Millonenverluste zur Folge hätten.
      Im Gegensatz zu Supp-Herstellern wird die Qualität deshalb lückenlos überwacht.
    • wenn ihr nicht wissen würdet, dass omega 3 fs essentiell sind, sprich der körper kann sie nicht selber herstellen, würdet ihr euch mit sehr hoher wahrscheinlichkeit n dreck darum scheren :D

      es würde mich schwer wundern, ob jemand einen unterschied merkt, ob er o3 nimmt oder nicht.

      ich hab jetzt seit jahren kein o3 _direkt_ und bewusst zu mir genommen.

      interessant wäre ein blutbild nach 1, 3, 6 oder 12 monaten... ob es wirklich was bringt.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!