Störungsmeldungen & Updates

    • Änderung an der Shoutbox wurde vorgenommen, wurde mit den Advanced und VIP's abgesprochen.

      Hier der Info Text von @tattoo-freak :

      Servus Gemeinde.

      Wie ihr sicher mitbekommen habt, waren die Besucherzahlen in jüngster Vergangenheit auf einem Rekordtief. In den letzten zwei Wochen hat sich das zum Glück etwas gebessert und wir haben sogar wieder einige Neuanmeldungen. Um das Forum weiterhin für Neue attraktiver zu gestalten haben wir beschlossen, die Shoutbox-Berechtigung vorerst testweise zu ändern. Die Shoutbox selbst soll auch ohne Anmeldung sichtbar sein und posten dürfen in Zukunft auch schon registrierte Nutzer und nicht mehr erst ab Memberstatus. So können neue bzw potenzielle Nutzer sehen, dass das hier wirklich ein Forum mit aktiven Leuten ist und nicht nur in den Threads gepostet wird. Da ihr euch ja auch immer bemüht die Shoutbox sauber zu halten und hier auch nichts verfängliches gepostet wird, entsteht euch dadurch ja kein Nachteil. Ausserdem gibts ja auch noch den privaten Chat. Sämtliche anderen Berechtigungen bleiben selbstverständlich wie sie sind, erst ab dem jeweiligen Status.

      Greetz, Euer PS Team
      Zitat Steve Austin :love: : Alles für die Szene, alles für den Pump! :thumbsup:
    • ANZEIGE
    • Es kann in den nächsten 30 Minuten zu etwas längeren Ladezeiten kommen, der Log-Server und ein Teil des Monitoring wird umgezogen. Da diese Ressourcen es verzeihen das die Time to first Byte etwas höher liegt werden die Server von "europe-west1-d" nach "us-east1-d" umgezogen. Es ist nicht zu erwarten das es zu größeren Ausfällen kommt.
      Zitat Steve Austin :love: : Alles für die Szene, alles für den Pump! :thumbsup:
    • We do not track - zudem wir keine Server Logs erfassen wurde jetzt auch Google Analytics entfernt. Der Datenschutz ist und wichtig.
      Egal was ihr nun auf der Seite macht es werden keine Statistiken erfasst und an dritte (Google) weitergegeben. Das hat für mich den Nachteil das ich den Erfolg der Seite nicht messen kann, aber für die User den Vorteil das eure Daten (was sehe ich mir, wie lange an) sicher sind.

      Auf dem Server ist nun ein 15 Jahre SSL Zertifikat eingebunden und entspricht aktuell den maximal möglichen Sicherheitsstandards.
      Firewall reagiert nur noch auf den Original Server mittels TLS Handshake, jede andere Connection zum Server wird sofort blockiert. Das heisst "Man in the middle" Attacken oder abhören sind nicht mehr möglich.
      Zitat Steve Austin :love: : Alles für die Szene, alles für den Pump! :thumbsup:
    • lodl schrieb:

      Egal was ihr nun auf der Seite macht es werden keine Statistiken erfasst und an dritte (Google) weitergegeben. Das hat für mich den Nachteil das ich den Erfolg der Seite nicht messen kann, aber für die User den Vorteil das eure Daten (was sehe ich mir, wie lange an) sicher sind.

      ..."Man in the middle" Attacken oder abhören sind nicht mehr möglich.
      lodl, erstmal danke für deine Mühen.
      Würdest du mich Laien darüber aufklären, wie viel Sicherheit deine Maßnahmen bringen, wenn gleichzeitig die meisten Inhalte, die man als User hier niederschreibt, von jedem Menschen mit Internetzugang einfach gelesen werden können? Mir ist nicht klar, warum für mich wichtiger sein sollte, dass die Statistiken verborgen bleiben.
    • Google ist daran interessiert maximalen Gewinn zu erzielen, das am besten mit den eigenen Werbepartner über Adsense, das heisst im Laufe der Zeit erstellt Google ein Profil über dich, wenn du auf Google etwas suchst, in Youtube entwas ansiehst, dein Android Handy weiss was dich interessiert usw. über diese ganzen Dienste und auch der Tatsache das 60% alle Webseiten Google Analytics verwenden erstellt Google ein Profil über deine Interessen und kann Dir so gezielt Werbung anbieten. Da ich mich nicht daran beteiligen möchte hier auch noch für Google Daten über die User zu sammeln wurde das ganze entfernt.

      Auf PS werden IP Adressen gewaschen, das heisst hier am Server kommt eine andere IP Adresse als die, wo du in wirklichkeit von deinen Internet Anbieter bekommst. Wäre das nicht der Fall und jemand würde Zugriff auf den Server bekommen, wer auch immer das sein mag. Kann dich also nachverfolgen.. das ich die IP Adresse bereinige bzw. von einen Dienstleister der Zwischen Server und deinen Brwoser liegt bereits umschreiben lassen ist gut aber es könnte jemand auf der Strecke dazwischen über einen Exploit oder Schadsoftware die auf deinen Rechner instaliert ist mitlesen. Eine sichere TLS Verbindung über alle Schnittstellen stellt sicher das erst kommuniziert wird wenn eine verschlüsselte Kommunikation aufgebaut ist.

      Für dich mag das vielleicht nicht wichtig sein aber der ein oder adere User hier ist sicher sehr froh darüber. Es gibt auch noch kommunikations Wege die und Bereiche hier im Forum die nicht öffentlich sind.

      Hier noch der Schematische Aufbau.






      Als weiteres Sicherheitsfeature ist DNSSEC aktiv. Und offizielle SSL Zertifikate von annerkanten CA's.
      Warum ich das mache .... weils mir Spaß macht. Und maximale Datensicherheit hier für mich absolut wichtig ist.

      Zitat Steve Austin :love: : Alles für die Szene, alles für den Pump! :thumbsup: