Unglaubwürdigkeit der Supp-Discounter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unglaubwürdigkeit der Supp-Discounter

      Ich finde die täglichen Rabattaktionen von Myprotein u. Gonutrition schon echt komisch.

      Wer bestellt da noch zu den normalen Preisen?

      Warum machen die nicht zB. Angebot der Woche mit 2-3-4 oder 5 Artikeln. Man traut sich ja kaum noch zu bestellen weil es am nächsten Tag schon wieder günstiger sein könnte!

      Mein gesunder Menschenverstand sagt mir daher das die beiden Discounter dadurch unglaubwürdig werden und die Preise generell 10-20% zu teuer sind.

      Sollen doch einfach die Preise um 10-20% senken und Angebot der Woche oder des Monats machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hellfire ()

    • ich finde es auch sehr unglaubwürdig. Bei 25% reagiere ich schon gar nicht mehr. Erst ab 30% bestelle ich und da das alles paar Tage kommt, habe ich keine Hetze beim bestellen.
      aber besser wäre es, wenn die Preise dauerhaft günstig sind.

      Ist doch wie mit den Möbelhäusern. Ihr 50% sind so lächerlich, aber als IKEA letztens 10% auf Gutscheine hatte, habe ich für 7k Gutscheine gekauft und meine Küche bezahlt. 700€ gab es obendrauf. Das sind echte Rabatte. 8o
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Ich habe bei GoNutrition bei dem Januar Sale den Burnmax gekauft.

      der Kostet regulär knapp 18€, ich habe ihn pro Dose mit 90 Kapseln für ca. 8€ bekommen.
      Der Fatburner ist echt gut...nicht zu krass und tut was er soll und für 8€ musst du das erst mal finden!

      eine Dose reicht 30 Tage also auch ein guter Preis! Dazu das selbe bei den Mega Grüntee Exrtakt Kapseln, normal 15€, es war glaub auch bei etwa 8€ für 90 Kapseln.

      Klar, jetzt kann es sein,dass jemand sagt dass die Produkte schlecht dosiert sind und deshalb so viel und so oft Rabatt aber ich vertraue GoNutrition sowie MyProtein mehr als anderen Supplementherstellen die mit großen Namen werben!

      Habe noch anderes gekauft im Wert von 160€ und habe 90€ am Ende gespart!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neb ()

    • Habe mir jetzt die Arbeit gemacht und meine durchschnittlichen Rabatte ausgerechnet.

      7 x bei MyProrein bestellt.
      Durschnittlicher Rabatt: 29,16%

      2 x bei Gonutrition bestellt.
      Durchschnittlicher Rabatt: 48,90%

      @Neb du scheinst genauso zu bestellen wie ich und auch viele andere.
      Die Qualität habe ich überhaupt nicht bemängelt sonst würde ich selbst nicht dort bestellten wobei ich fürs Protein selbst einen anderen Lieferanten nutze.

      Berücksichtigt man jetzt noch das es auch mal einen Stringer, Shaker usw. gratis gibt und dazu auch noch Versandkosten frei, ergibt sich noch ein viel höherer Rabatt.

      Unterm Strich müssen die auch leben und ihre Angestellten bezahlen. Nachdem eben sehr viele diese Rabatte nutzen müssen die Discounter ja trotzdem etwas verdienen.

      Da scheint mir schon das generell die Preise mindestens um 30% zu hoch sind.
    • hellfire schrieb:

      Habe mir jetzt die Arbeit gemacht und meine durchschnittlichen Rabatte ausgerechnet.
      Damit hat MP sein Ziel schon erreicht:
      Du beschäftigst dich schon über den Einkauf hinaus mit der Marke.

      Meiner Meinung geht es bei den Rabatten hauptsächlich darum, Kunden bei der Stange zu halten.
      Die ständig wiederkehrenden Rabattaktionen verleiten dazu, ständig nachzuschauen was es neues gibt.

      Kundenbindung heißt das Zauberwort.
    • Armstrong schrieb:

      hellfire schrieb:

      Habe mir jetzt die Arbeit gemacht und meine durchschnittlichen Rabatte ausgerechnet.
      Damit hat MP sein Ziel schon erreicht:Du beschäftigst dich schon über den Einkauf hinaus mit der Marke.

      Meiner Meinung geht es bei den Rabatten hauptsächlich darum, Kunden bei der Stange zu halten.
      Die ständig wiederkehrenden Rabattaktionen verleiten dazu, ständig nachzuschauen was es neues gibt.

      Kundenbindung heißt das Zauberwort.
      natürlich geht es bei den wechselnden Rabatten darum möglichst die Kunden immer wieder auf die Seite oder in den laden zu locken. Mach ich ja zb auch so bei mir im laden , wenn die potentiellen Kunden erstmal da ist hat man die Möglichkeit auf sie ein zu wirken und zum Kauf zu bringen oder wenigstens was für die Kundenbindung żu tun..
      Und da Preis meist eh mit einer Gewinnspanne von 100% +19%MwSt kalkuliert werden tun die 25% eigentlich auxh gar nicht so weh..
      How others see you is not important - how you see yourself means everything
    • hellfire schrieb:

      Hey @Armstrong keine Sorge aber nur vllt. haben sie ihr Ziel erreicht.

      Ich habe mich nur darüberhinaus damit beschäftigt hier einen wertvollen Bericht zu schreiben und vllt. war es ja dem ein oder anderen so nicht bewusst.

      Außerdem ging es mir auch darum das die Supp's zum Normalpreis völlig überteuert sind.
      Natürlich sind Markensupps völlig überteuert, das stimmt,.

      Aber das mit der Kundenbindung funktioniert wahrscheinlich besser vielen bewußt ist.
      Ohne die Rabattaktionen gäbe es z.B. nicht den Rabatt-Thread, niemand würde an MP denken geschweige denn darüber reden, solange noch mehr als 2kg Whey im Schrank sind, so sind sie ständig in aller Munde.
      Wer ein Angebot entdeckt postet es hier, bei facebook, schreibt engen Freunden über Messenger usw.
      Dadurch entsteht eine hocheffektiver Direkt-Werbung und der Rabatt kostet MP nur den Bruchteil einer Werbekampagne mit Anzeigen usw., die eh niemanden interessiert.

      Ausserdem: wer hat nicht schon den einen oder anderen Artikel dazugekauft, für den der Rabatt gerade nicht gilt?
      "Geht schon klar, habe ja durch den Rabatt genug gespart" ;)



      @ Hell:
      Ich will damit nicht sagen, daß du da auf was hereinfällst, ich schaue selbst auch nach Aktionen.
      Man profitiert ja auch davon, also ist es ok.
      Aber es ist eben auch eine durchdachte Verkaufsstrategie die Kunden fängt, ob man das gut findet oder nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Armstrong ()

    • Lol
      Ihr Geier! :D

      Ich habe aber auch schon mal ein paar Wochen nur Quarkshakes getrunken um die Zeit bis zur nächsten Aktion zu überbrücken.
      Hatte mich geärgert, daß ich einen 30% Rabatt um eine Stunde verpasst habe.
      Ohne Whey auszukommen wollte ich sowieso schon länger mal ausprobieren und das habe ich dann als Anlass genommen.