Gesundheitliche Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gesundheitliche Probleme

      hallo Jungs, mal was ernstes von meiner Seite

      bin in der nacht von mo auf di (kurz nach mitternacht) aufgewacht , übertriebenes herzrasen , atemnot , zittern am ganzen körper , übelkeit ! ich habe direkt den notarzt gerufen , konnte kaum am tel sprechen ! als die hier eintrudelten , haben sie direkt puls gemessen , der bei 140 lag (ruhepuls) ganzer körper gezittert ! blutzuckermessung war auch in ordnung. haben mich mitgenommen , war ganze nacht da - ekg und blutbild gemacht ... arzt kam rein und sagt , ich weiß wirklich nicht was der auslöser ist , blutwerte alle top , ekg ist super ! evtl stressbedingt sagt er . hatte jem schonmal sowas ? ich war heute auch wieder beim sport ! aber im kopf ist immer noch so behindert, weil die eindrücke noch tief sitzen :thumbdown:
      gib alles , aber gib nicht auf
    • Hey Sensi,
      ich habs eigentlich noch keinem gesagt aber ich hatte letzte Woche die gleichen Anzeichen und wurde fast bewusstlos.

      Konnte mich gerade noch auf die Couch retten. Und ich war nicht beim Arzt :( .

      Einige Tage danach immer noch Schwindelgefühl. Nun kämpfe ich gegen extrem Leistungsabfall an. Keine Kraft beim training und Cardio total im Arsch.

      Fühl mich aber jetzt schon wieder etwas besser aber dieser Leistungsabfall ist schon krass.

      Bin am Freitag beim Doc werd das mal ansprechen und Blutbild machen lassen.

      Gute Besserung Sensi :)
    • Möglicherweise eine Art von Panikattacke,falls keine organische Ursache gefunden wurde.
      Eon Neurologe könnte eventuell Klarheit bringen.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Comerford schrieb:

      Möglicherweise eine Art von Panikattacke,falls keine organische Ursache gefunden wurde.
      Eon Neurologe könnte eventuell Klarheit bringen.
      Ganz deiner Meinung!
      Lg Grey
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Ging mir ähnlich habe dazu noch eine Grippe und eine Mittelohrentzündung, seit letzten Donnerstag Herzaussetzer und Ruhepuls von 120.
      Das seit Tagen, um mein Herz wieder etwas auf normale Touren bringen bin ich mit der Flüssigkeitszufuhr deutlich nach oben gegangen,
      dazu gab es täglich Magnesium und Kalium bzw. Elektrolyte.

      Wahrscheinlich hast du auch den neuen Pharma Virus eingefangen, nicht umsonst läuft zeitgleich nur noch Medikamente in der Werbung.
      Die Pharma Industrie macht uns bewusst krank um uns danach teure Mittelchen zu verkaufen, das gute daran es fördert Arbeitsplätze
      und kurbelt die Wirtschaft an.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • Ich leide an einem WPW Syndrom : de.wikipedia.org/wiki/Wolff-Parkinson-White-Syndrom

      Könnte auch ähnliches sein, obwohl das mit dem verwirrten sprechen nicht passen würde.

      Anfälle mit einem Herzschlag von 230+ sind bei mir normal, habe aber gelernt es zu kontrollieren,
      in meiner Kindheit hatte ich Anfälle von über 12 Stunden. In meiner Kindheit waren 2-5 Anfälle pro
      Monat normal jetzt vielleicht einmal im Jahr zuletzt am Gipfel des Gimpel in Österreich, wurde
      mir wohl etwas zu viel.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • Sensinell schrieb:

      ok ,aber Panik wegen was ? Hab doch geschlafen :) ja ,hell ...stand echt neben mir , hab teilweise nicht auf fragen geantwortet
      Auch wenn Du schläfst verarbeitet Dein Unterbewusstsein die Eindrücke des Tages und letztlich Deines Lebens.
      Panikattacke bedeutet auch nicht,das es in dem Moment wo sie auftritt einen ganz konkreten Anlass dafür
      gibt wie etwa der Angriff von riesigen Killerspinnen :rolleyes:

      "Mehr als die Hälfte der Panikpatienten erlebt Panikattacken im Schlaf "

      panikattacken.at/panikattacken/panik.htm

      Humpydumpy schrieb:

      @Sensinell Lass mal checken ob du vielleicht an Tahykardi glaub so heißt das leidest.
      Kam bei meiner ex auch ausm nichts.
      Nachts auf einmal der Puls auf 180 hoch und ähnliche Symptome wie du sie hast.
      Tachykardie bedeutet nur,dass Dein Herz schneller schlägt als 100 Schläge/min.
      Die Tachykardie ist für sich keine Krankheit.Sie kann ein Symptom einer Krankheit sein.
      Wenn ich einen Satz Kniebeugen mache,habe ich auch eine Tachykardie,nur ist diese völlig normal und ermöglicht erst die
      notwendige Menge Blut durch den Körper zu leiten.
      Habe ich die gleiche Herzfrequenz in Ruhe,wäre das nicht normal und die Ursache sollte abgeklärt werden.
      Ursachen gibt es hunderte.

      de.m.wikipedia.org/wiki/Tachykardie
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Comerford ()

    • Bei mir haben sich letztes Jahr meine "Herzprobleme" auch als Panikattacke herausgestellt.
      Genau wie bei dir Sensi. Herzrasen, Übelkeit usw. Danach hat Dr. Google sein übriges getan und ich habe mich so reingesteigert, dass ich Krankenhaus fast abgeklappt wäre.

      Es gab einfach keinen Grund. Es war einfach so da und war nach der Diagnose und den Tests sofort wieder weg.

      Gute Besserung und halte deinen Geist sauber. :)
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • ok danke jungs , ich werde alles mal mit dem doc besprechen , bis jetzt ist aber alles ok ! sport läuft auch gut ! ich hab an dem tag nicht gehobelt gehabt - vielleicht wollte mir der körper damit sagen , dass ich das nicht nochmal tun soll :D
      gib alles , aber gib nicht auf
    • guten tag ,so war beim doc .. also alle werte sind wirklich 1a , meine ärztin sagt auch , dass es etwas mit stress ist , hab jetzt so baldrian tabletten bekommen mit passionsblume , keine ahnung wird wahrscheinlich mehr placebo sein ! aber bin etwas ruhiger ! ich wache zu oft nachts auf leider , weiß nicht , ob ich mir irgendwas für die nacht besorgen soll von einem supp hersteller ? kann da jem was empfehlen ?
      gib alles , aber gib nicht auf
    • Ich schick dir eine Packung Whey und ettiketiere die um:

      Brutal anabolic sleep Supp.
      You gain muscles while sleeping!!!


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen
    • Sensinell schrieb:

      ich wache zu oft nachts auf leider , weiß nicht , ob ich mir irgendwas für die nacht besorgen soll von einem supp hersteller ? kann da jem was empfehlen ?
      ebay.de/itm/MELATONIN-MEGA-5MG…c3dcea:g:y8sAAOSwoydWqzFY
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Autogenes Training,
      Progressive Muskelentspannung nach Jacobson,
      Meditation,
      Yoga,
      Ein Aquarium
      Abends einen schönen Spaziergang vor dem zu Bett gehen.
      Alles besser als irgendwelche Supps.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.