TRT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da hier ja auch n paar von euch jungs ne trt machen, würde mich mal interessieren wie damals eure Werte ausgesehen haben, um das durch zu kriegen. Hab nach wie vor noch nicht vor lebenslang auf testo zu gehn, aber so n bissl info schadet ja nich...
      Hab vorhin ne kopie vom bluttest von letzter woche abgeholt. Über zu hohes östradiol muss ich mir wohl keine sorgen machen, ebenso wenig über zu niedrige lh/fsh. Letztere werte deuten hier wohl auf Schädigung des hodengewebes hin. Denke mal, ne amputation fällt wohl in den bereich :whistling:
      Testo is mmn nich so niedrig, wie man meinen sollte. Was haltet ihr von den werten?
      Greetz, der freak.
      Bilder
      • 2016-02-01 18.00.12.jpg

        339,89 kB, 1.306×431, 34 mal angesehen
      Ich mag Einhörner
    • Zu niedrige LH und FSH? Sie sind doch erhöht... Wie kommst du auf Schädigung der Hoden? Ansonsten ist der Testo Wert gut.
      Wie alt bist du? Stofferfahrung?

      tattoo-freak schrieb:

      Da hier ja auch n paar von euch jungs ne trt machen, würde mich mal interessieren wie damals eure Werte ausgesehen haben, um das durch zu kriegen. Hab nach wie vor noch nicht vor lebenslang auf testo zu gehn, aber so n bissl info schadet ja nich...
      Hab vorhin ne kopie vom bluttest von letzter woche abgeholt. Über zu hohes östradiol muss ich mir wohl keine sorgen machen, ebenso wenig über zu niedrige lh/fsh. Letztere werte deuten hier wohl auf Schädigung des hodengewebes hin. Denke mal, ne amputation fällt wohl in den bereich :whistling:
      Testo is mmn nich so niedrig, wie man meinen sollte. Was haltet ihr von den werten?
      Greetz, der freak.
    • Du hast also aufgrund von Hodenkrebs beide Hoden amputieren lassen?

      Ich kenne mich allgemein mit den LH & FSH Werten nicht so gut aus, vorallem wenn die Hoden amputirert sind hab ich 0 Plan wie sich das verhält.

      Allerdings hab ich ne frage...verschreibt dir der Arzt dann nicht sowieso Testosteron? Wenn die Hoden fehlen was produziert dann noch genügend Testosteron?
    • Neb schrieb:

      okay...aber dann frage ich mich, wieso du nicht bei einem Spezialist bist um die Blutwerte jetzt checken zu lassen?
      Du bist bereits dort bekannt aufgrund der Amputation und dann kennt er sich vllt auch deutlich besser damit aus?
      hab erstmal nur nen zwischen check gemacht, um zu schauen wie die werte im groben zzt aussehen. Werde natürlich auch noch zum spezialisten gehn. Muss ich eh, wegen nachsorge etc....
      Ich mag Einhörner
    • Ob Du nun ein,zwei oder drei Hoden hast,macht für eine TRT keinen Unterschied.
      Wenn exogen Testosteron zugeführt wird,stellt der Körper die Eigenproduktion ein.
      Was also genau möchtest Du jetzt wissen?
      Eine TRT ist so gesehen immer lebenslang,ansonsten nennt sich das nicht TRT.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Krass guter T-Wert für off... Hatte ich als Natty auch.

      Was merkwürdig ist, sind die überhöhten LH/FSH Werte.

      Aber was solls, freu dich doch lieber! So lange der zweite Hoden nicht auch noch ab muss, würde ich noch off bleiben, außer du willst stoffen.

      Sieht für mich aber tiptop aus.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Comerford schrieb:



      Was also genau möchtest Du jetzt wissen?
      was ihr von den werten haltet, fragte ich ja auch so :rolleyes:


      Comerford schrieb:

      Eine TRT ist so gesehen immer lebenslang,ansonsten nennt sich das nicht TRT.
      schon klar, will zwar noch mal on gehen (vorausgesetzt Ärzte raten mir wegen der krebsgeschichte nicht ab) aber vorerst NICHT in form einer trt.
      Ich mag Einhörner